Rollschuhe Kinder-Kaufberatung 2021

So finden Sie in einem Rollschuhe für Kinder Test das beste Produkt

Die besten Rollschuhe für Kinder 2021

Rollschuhe für Mädchen und Jungen fördern die motorischen Fähigkeiten Ihrer Kinder.

Die Auswahl guter Kinderrollschuhe ist angesichts des riesigen Angebotes nicht leicht. Wie bei den Rollschuhen für Damen gibt es auch in dieser Kategorie eine Vielzahl bekannter Hersteller wie Hudora, Rookie, Heelys und Soy Luna (Disney), die verschiedene Modelle für den Rollschuhnachwuchs bereithalten. Kinderrollschuhe vereinen zum einen das moderne und verspielte Design mit höchstmöglicher Sicherheit und müssen zum anderen ein Maximum an Flexibilität bieten. Immerhin wachsen Kinderfüße ausgesprochen schnell. Daher ist die Verstellbarkeit eines der wichtigsten Kriterien, auf das Sie beim Kauf achten sollten.

Meistens konzentriert sich die Verstellbarkeit der Kinder Rollschuhe auf vier Größen. Dadurch können Sie die Rollschuhe problemlos ein bis zwei Jahre nutzen.

Kinder-Rollschuhe Typen: Diese Arten gibt es

Die meisten neuen Kinder Rollschuhe, die Sie im Handel finden, sind Indoor/Outdoor geeignet. Sie können also aufgrund der Kugellager sowohl in Hallen als auch auf geteerten Straßen angewendet werden. Unterschieden werden vor allem zwei Typen, die sich in der Ausstattung stark ähneln.

Quad Skates sitzen besonders gut am Fuß

Im Rollsport, aber auch im Hobbybereich wird vorwiegend auf Quad Skates zurückgegriffen. Diese Kinder Rollschuhe gibt es bereits als Einstiegsmodell. Hier ist der Schuh direkt am Rollschuh befestigt, sodass sie stabil sitzen. Weiterhin sind die Quad Skates mit einem optimalen Knöchel- und Fersenschutz versehen, wodurch das Verletzungsrisiko bei Unfällen stark minimiert wird. Die Füße werden bei diesen Rollschuhen gut vor Feuchtigkeit und Kälte geschützt. Die Hersteller setzen hier in der Regel auf eine sehr gute Rollenqualität, sodass das Rollschuhfahren auch wirklich Spaß bereitet.

Rollschuhe zum Anschnallen überzeugen als günstige Lösung

Viele Rollschuhe für Jungen und Mädchen verfügen über spezielle Verschlüsse, dank denen die Rollschuhe an ihrem Schuhwerk befestigt werden.

Möchten Sie zunächst ausprobieren, ob Rollschuhe tatsächlich etwas für Ihre Kinder sind, bieten sich vor allem Modelle zum Anschnallen an. Diese sind günstig und einfach in der Handhabung. Durch spezielle Verschlüsse werden die Rollschuhe direkt an den eigentlichen Schuhe geschnallt. Hier müssen Sie sich keine Sorgen um die Belüftung machen. Achten Sie aber unbedingt darauf, dass die Kinder in diesen Rollschuhen zum Anschnallen festes Schuhwerk tragen.

Die Rollschuhe zum Anschnallen sind übrigens sehr gut für den Innenbereich geeignet. Sie lassen sich leicht anziehen, sodass die Kinder diese dann auch rasch selbst nutzen können.

Vor und Nachteile der unterschiedlichen Rollschuh Typen

Während Erwachsene die Rollschuhe vorwiegend als Disco Roller nutzen und mit der Rollschuhdisco einen gewissen Retro-Charme verbinden, sind sie für Kinder ein hervorragendes und vielseitiges Bewegungsangebot. Gute Rollschuhe erkennen Sie generell an den vorhandenen Sicherheitsmechanismen und der Qualität der Rollen. In der anschließenden Tabelle fassen wir für Sie noch einmal die Vor- und Nachteile der verschiedenen Schultypen zusammen:

Art Vorteile Nachteile
Rollschuhe zum Anschnallen
  • leichtes Material
  • ideal für den Indoorbereich
  • leicht und schnell anzuziehen
  • günstig im Preis
  • können mit sämtlichen Schuhen verwendet werden
  • wichtige Stabilisatoren fehlen
  • bietet nicht so viel Halt
  • größeres Verletzungsrisiko bei Stürzen
Quad Skates
  • aus robustem langlebigen Material
  • bieten optimalen Halt
  • mit festem Fersen- und Knöchelschutz
  • sehr gute Rollenqualität
  • viele Modelle mit Mitwachsfunktion
  • verfügen oftmals über Bremsen bzw. Stopper
  • nicht jedes Kind fühlt sich in den festen Schuhen wohl haben ein hohes Eigengewicht

Wie fällt das Fazit der Stiftung Warentest aus?

Obwohl Kinder am Rollschuhfahren große Freude haben, hat sich die Stiftung Warentest bislang mit einem Rollschuhe für Kinder Test zurückgehalten (Stand: Dezember 2020). Wenn Sie also Ihren persönlichen Rollschuhe für Kinder Testsieger suchen, bleibt Ihnen nur ein individueller Vergleich. Scheuen Sie sich dabei nicht davor, verschiedene Modelle anzuprobieren.

FAQ: Die häufigsten Fragen und Antworten zu Rollerskates für Kinder

Wir haben für Sie neben unserer Kaufberatung noch einmal interessante Fragen und Antworten rund um die Kinder Rollschuhe gesammelt. So können Sie sich abschließend noch einmal einen Überblick verschaffen.

Ab wann gibt es Rollschuhe für Kinder?

Ab wann können Kinder Rollschuhe tragen?

Ab wann Ihr Kind Rollschuhe tragen kann, hängt vor allem von dessen Entwicklung ab. Entscheidend ist grundsätzlich ein ausgeprägter Gleichgewichtssinn. Etwa ab drei bis vier Jahren können Kinder erste Versuche mit Rollschuhen unternehmen. Viele Jungen und Mädchen starten aber erst mit dem Schuleintritt.

Schon ab einem Alter von 3 Jahren werden Rollschuhe für Kinder angeboten. Meistens handelt es sich hierbei um klassische Rollschuhe, die zudem verstellbar sind. Dadurch stellen die Hersteller sicher, dass die Modelle mitwachsen und Sie nicht mit jedem Wachstumsschub Ihres Kindes neue Rollschuhe kaufen müssen.

Ab welchem Alter kann mein Kind Rollschuhe fahren?

Wann Kinder tatsächlich Rollschuhe fahren können, hängt von ihrem Gleichgewichtssinn ab. Es gibt Kinder, die bereits ab einem Alter von drei Jahren Rollschuhe fahren können. Anderen Kindern gelingt dies erst ab sechs Jahren. Entscheidend ist auch, um welche Rollerskates es sich handelt. So sind Inliner weniger anfängerfreundlich als klassische Rollschuhe. Wichtig ist, dass Sie Ihr Kind zunächst beaufsichtigen, wenn es Rollschuhfahren lernen möchte.

Kinderrollschuhe: Worauf achten?

Bei Rollschuhen für Kinder spielen mehrere Faktoren eine wichtige Rolle. Vergewissern Sie sich zum einen immer, dass die Rollschuhe eine wirklich hohe Qualität haben und frei von Weichmachern und bedenklichen Stoffen sind. Weiterhin sollten die Kinder Rollschuhe verstellbar sein. Dadurch wachsen Sie mit und können länger getragen werden. Zwar sind solche Modelle in der Anschaffung ein wenig teurer, mittelfristig sparen Sie damit aber wirklich Geld. Die Qualität der Kinderrollschuhe ist die eine Seite, die andere ist die Optik. So müssen Sie unbedingt darauf achten, dass die Rollschuhe Ihrem Kind auch optisch zusagen. Wenn dies nicht der Fall ist, wird Ihr Kind diese auch nur ungern anziehen und Sie müssen unnötige Diskussionen eingehen.

Wo kann ich Rollschuhe für Kinder kaufen?

Achten Sie beim Kauf von Kinderrollschuhen auf Aspekte wie die Sicherheitsmechanismen, Marke, das Material und darauf, ob die Größe verstellbar ist.

Möchten Sie gute und auch günstige Rollschuhe für Kinder kaufen, können Sie sich sowohl auf lokaler Ebene als auch online umsehen. Regional werden die Kinder Rollschuhe beispielsweise in Sport- und Spielzeuggeschäften angeboten. Hin und wieder gibt es die Rollschuhe für Kinder auch im Supermarkt oder Discounter. Hier werden sie vorrangig als Aktionsware gesammelt. Auf regionaler Ebene müssen Sie sich häufig auf ein eingeschränktes Angebot einstellen. So gibt es Rollschuhe für Mädchen und Jungen nur von ausgesuchten Herstellern und begrenzt auf einzelne Modelle. Vorteil ist allerdings, dass Sie die Rollschuhe direkt anprobieren können. Sie sparen sich also den Rückversand, falls die Schuhe nicht passen.

Online (z. B. bei Amazon) erwartet Sie eine deutlich größere Auswahl. Hier finden Sie nicht nur Rollschuhe, sondern auch Inliner von zahlreichen Herstellern und in unterschiedlichen Preislagen. So ist ein Vergleich problemlos möglich. Die Versandzeiten sind bei den meisten Händlern ausgesprochen kurz, sodass Sie auch bei einer Onlinebestellung innerhalb weniger Tage die passenden Rollschuhe für Ihr Kind in den Händen halten. Beim Preis haben die Online-Händler häufig die Nase vorn. Außerdem gestaltet sich ein Vergleich der verfügbaren Angebote im Internet deutlich einfacher.

Welche Kinder Rollschuhe sind gut?

Welche Rollschuhe für Jungen oder Mädchen besonders gut geeignet sind, lässt sich pauschal nicht sagen. Grundsätzlich spielen hier zum einen die Fähigkeiten des Kindes, zum anderen aber auch die individuelle Fuß- und damit Passform der Schuhe eine wichtige Rolle. Bevor Sie sich für ein bestimmtes Modell entscheiden, bietet es sich immer an, verschiedene Rollschuhe für Kinder auszuprobieren. Achten Sie dabei auch auf die Eigenschaften der Rollen und wie sich diese beim Fahren bewegen. Wichtig ist, dass die Rollschuhe ausreichend Halt bieten, aber nicht drücken.

Welche sind die besten Rollschuhe Kinder aus unserem Vergleich?

Ihr persönlicher Testsieger kann vom Vergleichssieger abweichen. Folgende Produkte empfehlen wir in Betracht zu ziehen:

  • Platz 1 - sehr gut: HUDORA My First Quad - ab 34,89 Euro
  • Platz 2 - sehr gut: Apollo Disco Roller - ab 79,19 Euro
  • Platz 3 - gut: Disney Soy Luna Rol­ler­skates - ab 97,88 Euro
  • Platz 4 - gut: Rio Roller Roll­schu­he - ab 120,89 Euro
  • Platz 5 - gut: SFR Vision 2 Plus - ab 54,90 Euro
  • Platz 6 - gut: Rookie Forever Rainbow V2 - ab 64,99 Euro
  • Platz 7 - befriedigend: Rio Roller Kicks Quads Roll­schu­he - ab 92,99 Euro
Mehr Informationen »

Welche Hersteller wurden im Rollschuhe Kinder-Vergleich berücksichtigt?

In unserem Rollschuhe Kinder-Vergleich finden Sie zahlreiche Produkte von renommierten Herstellern, wie z. B. HUDORA, Apollo, Disney, Rio Roller, SFR und Rookie. Mehr Informationen »

In welchem preislichen Rahmen bewegen sich ein Rollschuhe Kinder im Rollschuhe Kinder-Vergleich?

Im Rollschuhe Kinder-Vergleich stellen wir Ihnen Produkte vor, die zwischen 34,89 Euro und 120,89 Euro kosten. Mehr Informationen »

Zu welchem der im Rollschuhe Kinder-Vergleich vorgestellten Modelle existieren bisher die meisten Kundenbewertungen?

Über den HUDORA My First Quad äußersten sich bisher 2430 Kunden. Ihre Bewertungen können Ihnen bei der Kaufentscheidung eine große Hilfe sein. Mehr Informationen »

Welche der 7 Rollschuh Kinder-Modelle aus unserem Rollschuhe Kinder-Vergleich haben Spitzennoten erhalten?

Folgende Rollschuh Kinder-Modelle wurden aufgrund ihrer hervorragenden Produkteigenschaften und der ausgezeichneten Qualität von unserer Redaktion mit "SEHR GUT" bewertet: HUDORA My First Quad und Apollo Disco Roller. Mehr Informationen »

Welche Produkte aus dem Bereich Rollschuhe Kinder werden im Vergleich berücksichtigt?

Es finden 7 verschiedene Modelle von vielen renommierten Herstellern Berücksichtigung im Rollschuhe Kinder-Vergleich. Folgende Produkte stehen zur Auswahl: HUDORA My First Quad , Apollo Disco Roller, Disney Soy Luna Rol­ler­skates, Rio Roller Roll­schu­he, SFR Vision 2 Plus, Rookie Forever Rainbow V2 und Rio Roller Kicks Quads Roll­schu­he. Mehr Informationen »

Nach welchen Produkten suchten Kunden, die sich für Rollschuhe Kinder interessieren, noch?

Wer sich für Rollschuhe Kinder interessiert, sucht häufig auch nach „Rollschuh Mädchen“, „Kinder-Rollschuh“ oder „Soy Luna Rollschuh“. Mehr Informationen »

Rollschuh Kinder Vergleichsergebnis Erhältlich ab Kundenwertung (Amazon) Rollschuh Kinder kaufen
HUDORA My First Quad Vergleichssieger 34,89 4,6 Sterne aus 2430 Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Apollo Disco Roller 79,19 4,3 Sterne aus 520 Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Disney Soy Luna Rollerskates 97,88 4,5 Sterne aus 115 Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Rio Roller Rollschuhe 120,89 4,5 Sterne aus 468 Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
SFR Vision 2 Plus 54,90 4,4 Sterne aus 421 Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Rookie Forever Rainbow V2 64,99 4,6 Sterne aus 341 Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Rio Roller Kicks Quads Rollschuhe 92,99 4,5 Sterne aus 80 Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen