Unsere Redakteure bewerten die Produkte unabhängig. Warenvergleich.de erhält ggf. eine Provision von den verlinkten Online-Shops. Wir listen zudem nur Produkte, die in gängigen Online-Shops verfügbar sind. Mehr Infos zum Vergleichsverfahren.

Kärcher OS 5.320 SV

  • stufenlose Einstellung der Reichweite
  • besonders langlebiges Getriebe
  • komfortable Ausrichtung durch Spritzschutz

Rasensprenger Test 2017

Die besten Rasensprenger im Vergleich

Vergleichssieger
Kärcher OS 5.320 SV
Bestseller
Gardena ZoomMaxx
Hunter I-20-04-SS Ultra
Preistipp
Gardena Polo 220
White Line Sprinkler
Arbeitsbedarf24 4 Funktionen Kreisregner
Terra Lux
Modell Kärcher OS 5.320 SV Gardena ZoomMaxx Hunter I-20-04-SS Ultra Gardena Polo 220 White Line Sprinkler Arbeitsbedarf24 4 Funktionen Kreisregner Terra Lux
Unsere Wertung
So kommen unsere Vergleichsergebnisse zustande
warenvergleich.de
Bewertung SEHR GUT
warenvergleich.de
Bewertung SEHR GUT
warenvergleich.de
Bewertung GUT
warenvergleich.de
Bewertung GUT
warenvergleich.de
Bewertung GUT
warenvergleich.de
Bewertung GUT
warenvergleich.de
Bewertung GUT
Typ Rechteckregner Viereckregner Versenkregner Viereckregner Kreisregner Kreisregner Kreisregner
Beregnungsfläche 320 m² 216 m² 240 m² 220 m² 366 m² 350 m² 700 m²
Max. Weite 20 m 18 m 15.5 m 17 m 19 m 10.5 m 15 - 20 m
Max. Breite 16 m 12 m 15.5 m 13 m 19 m 10.5 m 15 - 20 m
Anschluss 1/2 " 1/2 " 1/2 " 1/2 " 1/2 " 1/2 " 1/2 "
Einstellbare Wassermenge
Einfaches Klicksystem
Maße 55 x 16 x 9 cm 30 x 20 x 20 cm k. A. 40 x 12 x 8 cm 35 x 25 x 20 cm k.A. k.A.
Gewicht 800 g 540 g 381 g 308 g 460 g k.A. k.A.
Vor- und Nachteile
  • stufenlose Einstellung der Reichweite
  • besonders langlebiges Getriebe
  • komfortable Ausrichtung durch Spritzschutz
  • lässt sich auf einem Untergrund mit bis zu 15 % Steigung stabil fixieren
  • Feinfilter schützt gegen Sand und Schmutz
  • Auslauf-Stoppventil zur Wassereinsparung
  • Anlage kann mit Leichtigkeit einzeln reguliert werden
  • wartungsfrei durch feinmaschiges Schmutzsieb
  • Turbinengetriebe
  • gleichmäßige Flächenbewässerung
  • 16 regulierbare Düsen
  • ideal für kleine bis mittelgroße Flächen
  • standsicher
  • 4 Sprühstärken einstellbar
  • Gradwinkel verstellbar
  • für kleine bis mittelgroße Flächen
  • größte Flächenabdeckung im Vergleich
  • rundum-Bewässerung oder Sektorbewässerung einstellbar
  • einfache Installation
Zum Angebot
Erhältlich bei
Vergleichssieger 1)
Kärcher OS 5.320 SV
warenvergleich.de
Bewertung SEHR GUT
  • stufenlose Einstellung der Reichweite
  • besonders langlebiges Getriebe
  • komfortable Ausrichtung durch Spritzschutz
Bestseller 1)
Gardena ZoomMaxx
warenvergleich.de
Bewertung SEHR GUT
  • lässt sich auf einem Untergrund mit bis zu 15 % Steigung stabil fixieren
  • Feinfilter schützt gegen Sand und Schmutz
Hunter I-20-04-SS Ultra
warenvergleich.de
Bewertung GUT
  • Auslauf-Stoppventil zur Wassereinsparung
  • Anlage kann mit Leichtigkeit einzeln reguliert werden
Preistipp 1)
Gardena Polo 220
warenvergleich.de
Bewertung GUT
  • wartungsfrei durch feinmaschiges Schmutzsieb
  • Turbinengetriebe
  • gleichmäßige Flächenbewässerung
White Line Sprinkler
warenvergleich.de
Bewertung GUT
  • 16 regulierbare Düsen
  • ideal für kleine bis mittelgroße Flächen
  • standsicher
Arbeitsbedarf24 4 Funktionen Kreisregner
warenvergleich.de
Bewertung GUT
  • 4 Sprühstärken einstellbar
  • Gradwinkel verstellbar
  • für kleine bis mittelgroße Flächen
Terra Lux
warenvergleich.de
Bewertung GUT
  • größte Flächenabdeckung im Vergleich
  • rundum-Bewässerung oder Sektorbewässerung einstellbar
  • einfache Installation

Die besten Rasensprenger 2017

Alles, was Sie über unseren Rasensprenger Vergleich wissen sollten

Rasensprenger sind ideal um größere Flächen zu bewässern.

Rasensprenger sind ideal um größere Flächen zu bewässern.

Rasensprenger eignen sich besonders gut, um beispielsweise den Sportplatz, Hecken oder auch Blumen zu wässern. Einer der bekanntesten ist beispielsweise der Rasensprenger von Gardena. Besonders beliebt ist auch der versenkbare Rasensprenger, der ideal zum Bewässern für größere Beete geeignet ist. Der Rasensprenger für kleine Flächen ist ebenfalls als Rasensprenger von Gardena erhältlich. Er kann unter anderem mit einer Zeitschaltuhr versehen sein und ist in zahlreichen Größen verfügbar. Der Rasensprenger Test zeigt, welche verschiedenen Modelle und Varianten es in diesem Bereich gibt.

Verschiedene Rasensprenger-Arten in der Übersicht

Möchte man einen Rasensprenger kaufen, ist zunächst ein Rasensprenger Vergleich empfehlenswert. Es gibt die Rasensprinkler beispielsweise als Kreisregner, als Impulsregner, als Schlauchregner, als Viereckregner oder auch als Versenkregner. Der Rasensprenger Test 2017 stellt nicht nur die einzelnen Modelle etwas näher vor, sondern bietet auch Erfahrungen von Kunden. Hier zeigt sich schnell, welche Rasensprenger für kleine Flächen geeignet sind und welcher Rasenregner am besten als unterirdischer Rasensprenger genutzt werden kann. Zudem werden auch Modelle gezeigt, die mit Bewegungsmelder versehen sind oder Rasensprenger speziell für Sportplätze.

Rasensprenger-Art Beschreibung
Viereckregner Bei dem Viereckregner können verschiedene Flächen gewässert werden, die meist in einem viereckigen Segment besprüht werden. Die Rasensprenger sind oft aus Metall, das besonders robust ist, und lassen sich ganz bequem einstellen. Mithilfe dieser Sprühregner kann der Rasen ganz automatisch gewässert werden. Dafür wird das Wasser über einzelne Düsen ausgestoßen. Der Kopf des Sprühregens lässt sich kippen, sodass die Fläche ganz variabel gestaltet werden kann.
Versenkregner Die Versenkregner gehören meist zu einer Rasensprinkleranlage. Dabei bilden diese Regner die einzelnen Komponenten dazu. Sie lassen sich, wie es der Name schon sagt, ganz bequem am Boden verstecken und sind damit nahezu unsichtbar. Die Bewässerung der Fläche kann ganz variabel gestaltet werden. Die Größe kann variieren. Hier gibt es beispielsweise Rasensprenger mit ¾ Zoll.
Kreisregner Zu dem Rasenpringer System gehören auch die Kreisregner. Bei dieser Variante werden Flächen im Kreisformat bewässert. Die Regner sind wendig und verfügen über ein Drehgelenk, sodass die Fläche fortwährend gezielt bewässert werden kann. Dieses Rasensprenger System eignet sich vor allem für mittlere und größere Flächen, wenn der passende Kreisregner gewählt wird. Auch die Größe der Düse kann variieren.
Impulsregner Mithilfe des Impulsregners werden immer wieder einzelne gezielte Wasserstöße auf die zu bewässerten Fläche gegeben. Den Impuls können die Gartenfreunde dabei selbst wählen. In bestimmten Abständen wird dann ein Wasserstrahl, oder wahlweise auch ein feiner Sprühnebel, auf die zu bewässernden Flächen gegeben. Impulsregner eignen sich vor allem besonders gut, wenn ganz gezielt einzelne Grünpflanzen bewässert werden sollen. Der Aufbau der Regner unterscheidet sich auch leicht von denen der anderen Rasensprenger. Diese Sprinkler sind meist mit einem Stativ versehen.
Rasensprinkler Der klassische Rasensprinkler funktioniert meist ohne Zeitschaltuhr oder automatisch. Sie werden noch von Hand eingestellt und bedient. Dabei liefern sie eine geringe Wassermenge und besprühen Pflanzen und Grün an einer vorher festgelegten Stelle. Dabei haben die Rasensprinkler den Vorteil, dass sie besonders energieeffizient arbeiten.
Schlauchregner Die Schlauchregner kommen vor allem in Beeten zum Einsatz. Sie sind besonders flach konstruiert und lassen sich damit auch gut unter Mulch verstecken. Die Schlauchregner sind so aufgebaut, dass die einzelnen Düsen in einem Schlauch integriert sind. Damit erzeugen sie einen feinen aber dennoch sehr gezielten Wasserstrahl und verfügen meist auch über eine Automatik.

Einige Rasensprenger neigen zu einer größeren Geräuschkulisse. Vor allem in geselliger Runde kann dieses Geräusch oft zu laut und zu nervig sein. Es tritt vor allem bei besonders preiswerten Modellen aufgrund der Verarbeitung und der verwendeten Materialien auf. Daher sollte man beim Kauf eines Rasensprengers auch darauf achten, dass die Nebengeräusche beim Sprühen nicht zu laut sind.

Vor- und Nachteile verschiedener Rasensprenger-Typen

Der Rasensprenger Test zeigt, dass es zahlreiche Arten der Rasensprenger gibt. Wahlweise sind sie für kleinere oder auch größere Flächen, sowie eine punktuelle Bewässerung besonders gut geeignet. Welche Vorteile und Nachteile die einzelnen Rasensprenger-Typen haben, wird nachfolgend präsentiert.

Rasensprenger-Typ Vorteile Nachteile
Viereckregner
  • auch größere Flächen können bewässert werden

  • meist mit Automatik
  • günstige Modelle haben hohen Verschleiß
Versenkregner
  • unsichtbare Montage möglich

  • punktuelles Bewässern
  • gute Modelle oft teuer
Kreisregner
  • flexible Einstellung möglich

  • auch großflächiges Bewässern als Option
  • teilweise Geräuschentwicklung bei günstigen Modellen
Impulsregner
  • variabel

  • einfache Bewässerung
  • Stativ muss sicher platziert werden
Rasensprinkler
  • günstig, wenn klassische Modelle

  • einfache Handhabung
  • nicht alle Modelle haben Automatik
Schlauchregner
  • gut zu verstecken

  • punktuelles Bewässern möglich
  • kleine Flächen zur Bewässerung

Welcher Rasensprenger ist für Sie geeignet?

Unsichtbare Bewässerung:
Wer seinen Rasensprenger nicht ganz offensiv zur Schau stellen möchte, kann auch auf eine unsichtbare Bewässerung zurückgreifen. Hierfür eignen sich vor allem Schlauchsprenger, die sich gut in den Beeten oder unter Rindenmulch verstecken lassen.

Hat der Rasensprenger eine Zeitschaltuhr?
Nicht alle Rasensprenger Modelle haben eine automatische Funktion oder eine Zeitschaltuhr. Die moderneren Ausführungen hingegen verfügen fast alle über einen Automatismus. Das legt sich vor allem im Preis nieder. Der automatischen Rasensprenger kostet deutlich mehr. Es gibt allerdings auch klassische Modelle, die auf diese Technik verzichten. Hier muss der Rasensprenger noch von Hand ein- und ausgeschaltet werden.

Strong>Wo kann man den Rasensprenger günstig kaufen?
Die Rasensprenger gibt es wahlweise im Shop im Internet oder auch im Baumarkt vor Ort. Hornbach oder Bauhaus beispielsweise bieten ebenso ein großes Sortiment der Rasensprenger, wie auch Obi. Die Preise variieren hier allerdings. Es gibt nicht nur hochpreisige Rasensprenger, sondern auch immer wieder das ein oder andere Modell billig zu erwerben. Auch der Discounter Aldi hat immer wieder Angebote zu diesem Thema parat.

Gibt es den Rasensprenger auch für innen?
Es gibt auch eine Art des Rasensprengers für den Gebrauch im Innenbereich. Hierbei handelt es sich allerdings um einen Sprühregner, der mit einer Rauchmeldeanlage gekoppelt ist. Wird beispielsweise Rauch festgestellt, wird der Regler aktiviert und verströmt zunächst einen Wassernebel oder sofort einen kräftigeren Wasserimpuls.

Gibt es verschiedene Designs?
Ja, es gibt die Rasensprenger in zahlreichen verschiedenen Varianten und Ausführungen. Hierbei kann jeder Gartenfreund sein eigenes gewünschtes Design wählen. Die Rasensprenger können beispielsweise ganz unauffällig platziert werden. Es gibt aber auch richtige Designelemente, die auffällig im Garten aufgestellt werden können.

Die beliebtesten Rasensprenger-Hersteller

Von der Marke Gardena gibt es eine riesige Auswahl an unterschiedlichen Rasensprengern.

Von der Marke Gardena gibt es eine riesige Auswahl an unterschiedlichen Rasensprengern.

Die bekannteste Marke für die Rasensprenger ist Gardena. Mittlerweile gibt es auch zahlreiche weitere Hersteller, wie der Rasensprenger Test zeigt. Hier variieren nicht nur die Modelle, so die Preise. Ein Überblick der einzelnen Marken wird nachfolgend gewährt.

  • Gardena
  • Hunter
  • Kärcher
  • Rehau
  • Perrot
  • Cellfast
  • Bradas
  • Hozelock
  • Kinzo

Zubehör für Rasensprenger

Mit dem passenden Zubehör kann der Rasensprenger noch perfekter zum Einsatz gebracht werden. Welche Empfehlungen und Erfahrungsberichte es dabei auch von Kunden gibt, ist in den einzelnen Zubehörempfehlungen aufgeführt.

  • Schlauch: Der Rasensprenger benötigt in jedem Fall einen passenden Schlauch. Vor allem für die punktuellen Regler ist es wichtig, dass diese nicht nur den entsprechenden Durchmesser, sondern auch die passende Länge aufweisen. Erfahrungsberichte von Kunden zeigen, dass der Schlauch nicht zu knapp gewählt werden sollte. Auch das Material sollte besonders robust sein, um eine lange Lebensdauer zu gewährleisten.
  • Düsen: Einige Rasensprenger Modelle verfügen über austauschbare Düsen. Damit lässt sich der Rasensprenger noch besser modifizieren und individuell einsetzen. Die Düsen bestimmen maßgeblich, wie intensiv und wie groß die Bewässerung der einzelnen Flächen ist.
  • Schwenkkopf: Mit dem Schwenkkopf können auch größere Flächen ganz bequem bewässert werden. Er ist beispielsweise als Aufsatz im Zubehör erhältlich, um einen klassischen Rasensprenger umzurüsten und aufzuwerten.
  • Stativ:Das Stativ kommt vor allem bei Impulsregnern zum Einsatz. Hierbei kann die Größe variiert werden und damit auch die zu bewässernde Fläche. Kunden berichten, dass vor allem ein Stativ in mittlerer Höhe eine ideale Bewässerung erzielt.