Anzahl Vergleiche
6.160
Anzahl Produkte
60.818
Ähnliche Vergleiche anzeigen »
Vergleichssieger
Siemens Signia
Bestseller
Duracell Easytab/Activair
Preistipp
Rayovac Extra Advanced
Celitech Plus
Celitech my
Varta Powerone
everActive Ultrasonic PR41
Modell*
Siemens Signia Duracell Easytab/Activair Rayovac Extra Advanced Celitech Plus Celitech my "Sechserle" Varta Powerone everActive Ultrasonic PR41
Unsere Wertung*

So kommen unsere Vergleichsergebnisse zustande
Kundenwertung
bei Amazon*
285 Bewertungen
671 Bewertungen
2230 Bewertungen
26 Bewertungen
0 Bewertungen
1740 Bewertungen
28 Bewertungen
Menge 5 x 6 Stk. 5 x 6 Stk. 20 x 6 Stk. 10 x 6 Stk. 10 x 6 Stk. 10 x 6 Stk. 10 x 6 Stk.
Preis pro Stück 0,47 € 0,50 € 0,21 € 0,33 € 0,39 € 0,21 € 0,26 €
Typ 312 312 312 312 A10 312 312
Farbcodierung braun braun braun braun gelb braun braun
Laufzeit 14 Tage 14 Tage 14 Tage 14 Tage 14 Tage 14 Tage 14 Tage
Haltbarkeit 3 Jahre 3 Jahre 3 Jahre 3 Jahre 3 Jahre 3 Jahre 4 Jahre
Kapazität 180 mAh 180 mAh 180 mAh 180 mAh 100 mAh 180 mAh 180 mAh
Zink-Luft-Batterien
Maße 9 x 5 x 0.6 cm 10 x 10 x 4 cm 10 x 10 x 4 cm 10 x 10 x 4 cm 9 x 5 x 0.6 cm 10 x 10 x 5 cm 9 x 5 x 0.6 cm
Gewicht 41 g 82 g 2.000 g 1.000 g 159 g 18 g 18 g
Vor- und Nachteile
  • Made in Germany
  • gutes Preis-/ Leistungsverhältnis
  • 0 % Quecksilber
  • mit EasyTab
  • lange Betriebsdauer
  • enthält kaum Quecksilber
  • mit Schutzfolie
  • quecksilberfrei
  • Made in Germany
  • plastikfreie Verpackung
  • Korrosionsschutz
  • mit Schutzfolie
  • Made in Germany
  • quecksilberfrei
  • hohe Leistung
  • für alle Arten von Hörgeräten geeignet
Zum Angebot*
Erhältlich bei*
Vergleichssieger 1)
Siemens Signia
  • Made in Germany
  • gutes Preis-/ Leistungsverhältnis
  • 0 % Quecksilber
Erhältlich bei
Preistipp 1)
Rayovac Extra Advanced
  • enthält kaum Quecksilber
  • mit Schutzfolie
Erhältlich bei
Celitech my "Sechserle"
  • plastikfreie Verpackung
  • Korrosionsschutz
Erhältlich bei
Varta Powerone
  • mit Schutzfolie
  • Made in Germany
  • quecksilberfrei
Erhältlich bei
everActive Ultrasonic PR41
  • hohe Leistung
  • für alle Arten von Hörgeräten geeignet
Erhältlich bei

Hoergeraetebatterien-Kaufberatung 2020
So finden Sie in einem Hoergeraetebatterien Test das beste Produkt

Ohne Batterien können Hörgeräte nicht funktionieren.

Wenn von Hörgerätebatterien die Rede ist, dann gehört meistens noch eine Typen-Zahl dazu. Diese beschreibt die verschiedenen Arten und Farben, um die kleinen Zellen zu unterscheiden.

In unserer Kaufberatung verraten wir Ihnen alles, was Sie über den Kauf der Batterien wissen müssen. Dabei nehmen wir uns Hörgerätebatterien 312, 675, 10,13 und Weitere vor. Vorteile, Nachteile und wichtigste Merkmale helfen, um in einem Hörgerätebatterien Test eine Entscheidung zu treffen.

Braune, Blaue, Gelbe und orangefarbene Hörgerätebatterien

Die Art der Knopfzelle ist entscheidend und wird durch die verschiedenen Farben unterteilt. Braune Batterien entsprechen dem Typ 312. Dieser ist meistens für die Geräte, die hinter dem Ohr getragen werden. Andere Varianten sind 10 und 13, die kleiner und größer sowie stärker und schwächer als der 312-Klassiker ist.

Stiftung Warentest hat 2018 bereits einen Hörgerätebatterien Test durchgeführt. Dennoch ist es sinnvoll, sich selbst eine Meinung über einen Hörgerätebatterien Vergleichssieger zu machen. Es kommt nicht nur auf das Testurteil und Bewertungen, sondern vor allem auf den eigenen Bedarf an. Welche Art benötige ich? Welche Laufzeit ist mir wichtig? Wie hoch sollte der Preis sein?

Unterschiedliche Batterie-Farben signalisieren den Typ

Die kleinen Hörgerätebatterien sind äußerlich in einer bestimmten Farbe gehalten. So lassen sich die verschiedenen Arten unterscheiden. Abgesehen davon sind alle Typen von einer Oberfläche umhüllt, die keine Luft ins Innere lässt. Damit kann verhindert werden, dass bereits vor der Nutzung eine chemische Reaktion ausgelöst wird.

Nur wenige Millimeter Unterschied in den Maßen

Wenn Sie Hörgerätebatterien kaufen, unterscheiden sich die Arten, Farben, mAh-Werte und auch die Maße.

Batterie-ArtMaße
Hörgerätebatterien-3127,9 x 3,6 mm
Hörgerätebatterien-105,8 x 3,6 mm
Hörgerätebatterien-137,9 x 5,4 mm
Hörgerätebatterien-67511,56 x 5,33 mm

Eine hohe mAh-Anzahl bedeutet eine längere Laufzeit

Die Hörgerätebatterien 312 und 10 weisen eine Spannung von 1,45 V auf. Die mAh-Anzahl unterscheidet sich dagegen oft. Ist dieser Wert hoch, so bedeutet das eine längere Laufzeit. Dadurch ergibt sich bei einem Hörgerätebatterien Vergleich ein Qualitätsmerkmal.

Vorteile und Nachteile der verschiedenen Hörgerätebatterie-Typen

Passende und beste Hörgerätebatterien zu finden ist nicht immer einfach. Wir helfen Ihnen, sich durch eine Vergleichstabelle über die unterschiedlichen Arten sowie deren Vor- und Nachteile zu informieren . Derzeit (Stand 2020) sieht die Unterteilung wie folgt aus.

Hörgerätebatterie-ArtVorteileNachteile
Hörgerätebatterien-312 (Braun)
  • können in der Regel vier Jahre gelagert werden
  • verschiedene Packungsgrößen
  • der durchschnittliche mAh-Wert liegt bei 180
  • ohne Quecksilber
  • korrosionsfest
  • eher mittleres Preissegment
  • meistens nur für Hörgeräte geeignet, die Sie hinter dem Ohr tragen
Hörgerätebatterien-10 (gelb)
  • gut lagerfähig
  • werden ebenfalls in verschiedenen Packungsgrößen angeboten
  • kein Quecksilber
  • korrosionsfest
  • sind sehr klein
  • gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • mAh-Wert meist niedriger, im Durchschnitt um die 100
  • hält demnach nicht so lange wie Hörgerätebatterien-312
Hörgerätebatterien-13 (orange)
  • die höchste Leistung im Hörgerätebatterien Test aller Varianten
  • Kapazität liegt meist im Durchschnitt bei 310 mAh
  • besonders lange Laufzeit
  • korrosionsfest
  • gut lagerfähig
  • kein Quecksilber
  • in verschiedenen Größen verfügbar
  • die größte Art von Hörgerätebatterien
  • teurer als andere Hörgerätebatterien
  • recht groß
Hörgerätebatterien-675 (blau)
  • sehr hohe Kapazität (da sehr spezieller Anwendungsbereich)
  • bis zu 650 mAh
  • sehr groß
  • nur für spezielle Geräte

Die wichtigsten Infos: Art, Haltbarkeit, Laufzeit und Preis

Das wichtigste Merkmal beim Kauf von Hörgerätebatterien ist natürlich die passende Art. Im Zusammenhang mit der Erstellung unserer Vergleichstabelle konnten wir erfahren, dass das sowohl online (z.B. bei Ewanto) als auch vor Ort (z.B. Rossmann) gilt.

Nur dann kann die Batterie auch für Ihr Gerät verwendet werden. Abgesehen davon spielen Haltbarkeit, Laufzeit und Preis eine große Rolle.

Hörgerätebatterien 312, 10, 13 und 675

Hörgerätebatterien sind farblich markiert, um die einzelnen Typen unterscheiden zu können.

Die meisten Hörbatterien unterscheiden sich in die Varianten 312, 10 und 13. Angeboten werden sie beispielsweise von folgenden Herstellern und Marken:

  • Duracell
  • Geers
  • Rayovac
  • Varta (z.B. Ecopack9)
  • Kind
  • Ansmann
  • Power One
  • Celitech
  • Panasonic
  • Siemens
  • Philips

und weiteren Herstellern. In der Regel handelt es sich um Zink-Luft-Batterien, die einen sehr geringen Quecksilberanteil aufweisen. Der Unterschied der Batterien wird durch die Farben der Schutzfolie sichtbar. Auf diese Weise kaufen Anwender nicht aus Versehen die falsche Batterie.
Wichtig ist, dass es verschiedene Bezeichnungen für die gleiche Art geben kann.

  • Typ 312 / p312 / a312 / ZL3 / pr312 uvm.
  • Typ 10 / a10 / ZL10 uvm.
  • Typ 13 / a13 / ZL13 / p13 uvm.
  • Typ 675 / a675 / ZL312 uvm.

Abgesehen davon gibt es viele weitere Bezeichnungen und Arten von Batterien, die für Hörgeräte konzipiert wurde (beispielsweise die pr48 oder pr70).

Mehrere Jahre Lagerung möglich

Richtige Lagerung
Batterien sollten an einem kühlen (unter 25 Grad) und dunklen Ort gelagert werden, damit sie sich nicht zu schnell entladen.
Batterien für Hörgeräte lassen sich mehrere Jahre lagern. Die häufig gekauften Hörgerätebatterien-312 sogar bis zu vier Jahre, je nach Herstellerangabe.

Achten Sie darauf, dass die farbige Schutzfolie erst bei Gebrauch der Batterien entfernt wird. Somit können Sie weiterhin die Batterie-Arten unterscheiden und die Haltbarkeit bleibt bestehen.

Laufzeit meistens mehrere Tage

Je nachdem, welche Art von Hörgerätebatterien Sie kaufen, unterscheidet sich auch die Laufzeit. Bei den 312er Batterien liegt diese meistens bei etwa sieben bis neun Tagen. Das ist die aktive Zeit, ehe Sie die Batterie wechseln müssen.

Zu beachten ist, dass es sich in den meisten Fällen um Batterien und nicht um Akkus handelt. Sie können die Batterien demnach nicht wieder aufladen, sondern müssen Sie entsorgen. In einem Hörgeräte Akku Test werden aber auch gelegentlich Akkus untersucht.
Dabei sind Akkus aber nicht immer die beste Wahl. Gerade für Hörgeräte sind Batterien meistens sinnvoller, da eine Akkuladung nicht so lange hält (oft nur ein Zehntel der Batterieleistung).

Größere Packungen meistens günstiger

Der Preis wird maßgeblich von der Art und der Packungsgröße unterschieden.

Wenn Sie Hörgerätebatterien günstig kaufen möchten, dann sollten Sie eine größere Packung wählen.

Damit erhöht sich auch der Lagerungsaufwand, aber der Preis sinkt.

FAQ: Wichtige Fragen und Antworten zu Hörgerätebatterien

Wie lange halten Hörgerätebatterien?

Hörgerätebatterien müssen regelmäßig gewechselt werden.

Bei dieser Frage muss zwischen Haltbarkeit und Laufzeit unterschieden werden. 312 Hörgerätebatterien sind in der Regel vier Jahre lagerbar. Dabei handelt es sich aber nur um die reine Lagerung der Batterien. Je nach Hersteller werden auch nur zwei oder drei Jahre Haltbarkeit angegeben.
Die Laufzeit beschreibt dagegen den Wert, wie lange ein Batterien für Hörgeräte Test aktiv laufen kann. 312-Batterien können meistens sieben bis acht Tage verwendet werden.

Was bedeuten die Farben bei Hörgerätebatterien?

Bei den vier Haupt-Kategorien von Hörgerätebatterien unterteilen sich die Arten in den folgenden Farben:

  • Typ 312: Braun
  • Typ 10: Gelb
  • Typ 13: Orange
  • Typ 675: Blau
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (53 Bewertungen, Durchschnitt: 4,10 von 5)
Hörgerätebatterien
Loading...
Bildnachweise: © andras_csontos - stock.adobe.com, © alexxl0126 - stock.adobe.com, © Evgen - stock.adobe.com
Vergleichssieger Siemens Signia Bewertung: Sehr Gut
Preistipp Rayovac Extra Advanced Bewertung: Sehr Gut