Computer-Nähmaschine-Kaufberatung 2022

So finden Sie in einem Computer-Nähmaschine Test das beste Produkt

Computer-Nähmaschinen bieten eine komfortable Bedienung und viele Zusatzfunktionen.

Statt alles mit der Hand zu nähen oder Ihr Glück mit einer einfachen Nähmaschine zu versuchen, können Sie auch eine computergesteuerte Nähmaschine wählen. Mit dieser können Sie defekte Kleidung kostengünstig selber reparieren oder auch neu nähen.

Die Computer-Nähmaschine bietet Ihnen zahlreiche Programme. Zum Beispiel zum Sticken des Alphabets sowie von Zahlen, aber auch viele andere Möglichkeiten. Es gibt einfache Modelle, aber auch Maschinen, die dank zahlreicher Nähprogramme und vielen Zusatzfunktionen etwas Erfahrung in der Anwendung erfordern.

Worauf Sie konkret beim Kauf neben einer guten Verarbeitung und leisen Lautstärke achten sollten, erfahren Sie hier in unserer Kaufberatung.

Computer Nähmaschinen gibt es für Anfänger und Fortgeschrittene

Sind Sie Anfänger oder bereits erfahren im Umgang mit Nähmaschinen? Hier erläutern wir Ihnen die Unterschiede zwischen Anfänger- und Profigeräten.

Die Computer Nähmaschine für Anfänger ist einfach zu bedienen

Wenn Sie sich für ein Einsteigermodell entscheiden, lässt sich dieses noch einfacher als eine klassische Nähmaschine bedienen. Unterstützt werden Sie hier mit verschiedenen Nähfunktionen, die bequem über das integrierte Display gesteuert werden können.

Die Handhabung ist einfach und der Preis im Vergleich zu den Profimaschinen auch deutlich günstiger. Nachteilig ist hier nur der geringere Funktionsumfang, der aber für Nähanfänger mehr als ausreichend ist.

Mehr Funktionen bietet die Computer Nähmaschine für Fortgeschrittene

Mit diesen Maschinen stehen Ihnen noch mehr Zusatzfunktionen und Nähprogramme zur Auswahl. Der Preis ist höher als bei den einfachen Modellen und die Bedienung erfordert etwas Übung.

Wenn Sie aber aufwendige Näh- und Stickarbeiten durchführen wollen, kann sich die Investition lohnen. Nach einer gewissen Einarbeitungszeit ist der kreativen Gestaltung mit Textilien und Faden kaum mehr Grenzen gesetzt.

Praktische Funktionen wie der automatische Nadeleinfädler erhöhen den Bedienkomfort zusätzlich.

Vorteile und Nachteile der verschiedenen Computer-Nähmaschinen-Typen

Hier finden Sie noch mal alle Vor- und Nachteile auf einen Blick, damit Sie leichter die richtige Entscheidung treffen können.

Computer-Nähmaschine-Art Vorteile Nachteile
Computer-Nähmaschine für Anfänger
  • Einfache Bedienung
  • Übersichtliche Funktionen und Einstellungen
  • Günstiger
  • Leicht
  • Für Einsteiger ideal
  • Kleinere Programm-Auswahl
Computer-Nähmaschine für Fortgeschrittene
  • Viele Funktionen und Einstellungsmöglichkeiten
  • Große Stichprogrammauswahl
  • Praktische Zusatzfunktionen
  • Oft mehr Zubehör
  • Für echte Nähmaschinenprofis
  • Teurer
  • Schwerer

Die wichtigsten Infos: Display, Funktionen, Verarbeitung, Lautstärke und Automatisierung

Mit welcher Maschine wollen Sie künftig nähen? Hier finden Sie alle wichtigen Kriterien zur Auswahl der passenden Nähmaschine.

Ein großes Display mit Beleuchtung erleichtert die Bedienung

Die Anzahl der Stichprogramme liegt je nach Modell etwa zwischen 60 und 272, die verschiedenen Knopflochvarianten zwischen 7 und 11.

Das Display bietet den Vorteil, dass Sie alle Programme und Einstellmöglichkeiten gut sichtbar verwalten können und alle Informationen zu aktuellen Näharbeiten auf einen Blick sehen.

Haben Sie eine Stoffart ausgewählt, bekommen Sie im Menü auch Vorschläge zum passenden Nadeltyp und welche Stiche das beste Ergebnis erzielen.

Stellen Sie die Stichbreite und -länge, die Fadenspannung sowie die Nadelposition einmalig ein und nähen Sie dann bequem zu den voreingestellten Bedingungen.

Gründliches Versäubern und Versäumen wird dank Over – und Coverlock möglich

Damit Stoffe an den Kanten nicht ausfransen und optisch sauber vernäht werden, sollte die Maschine die dafür nötigen Funktionen haben. Mit der Overlock-Funktion und dem Zick-Zack-Stich versäubern Sie Kanten. Mit der Coverlock-Funktion können Sie diese versäumen, das heißt, zu einem Saum vernähen.

Nicht jede Maschine näht gleich gut

Wichtig ist bei einer Nähmaschine grundsätzlich, dass sie Nähte und Stickereien sehr sauber und gleichmäßig ausführt. Nicht alle Modelle können hier immer überzeugen, sodass Sie auf das Stichbild achten sollten. Informieren Sie sich, welche Materialien Sie am besten mit welchen Einstellungen bearbeiten, um die besten Nähergebnisse zu erzielen.

Vor allem bei dickeren Materialien kommt eine Maschine schnell an ihre Grenzen, während wahre Computer-Nähmaschinen Testsieger auch in diesem Punkt überzeugen.

Eine gute Verarbeitung sorgt für eine lange Lebensdauer

Eine gute Qualität und Verarbeitung sind wichtig, wenn Sie lange Freude an der Nähmaschine haben wollen. Hier empfehlen wir Ihnen bekannte Markenhersteller, die sich schon in der Produktion von klassischen Nähmaschinen einen Namen gemacht haben. Zum Beispiel Singer oder Pfaff.

Die wichtigsten Teile der Maschine sollten möglichst nicht aus zerbrechlichem Kunststoff, sondern aus robustem Metall bestehen. Damit wird die Maschine zwar insgesamt schwerer, dafür hält sie aber auch länger und Einzelteile können leichter ausgetauscht werden.

Ein möglichst geringe Geräuschentwicklung schont die Nerven

Es gibt Computer-Nähmaschinen, die sehr leise arbeiten. Aber auch etwas lautere Modelle, die beim Nähen brummen, sind keine Seltenheit. Hochwertig verarbeitete Nähmaschinen gehören in der Regel zu den leiseren Modellen, die günstigen Ausführungen sind oft deutlich lauter in Betrieb.

Dank Automatisierung Zeit sparen

Während Sie bei einer klassischen Nähmaschine immer wieder alles neu einstellen müssen, funktioniert bei der Computer-Nähmaschine vieles automatisiert. Sehr sinnvoll ist die automatische Fadenspannung, dank der der Nähfaden immer optimal gespannt wird. Auch der automatische Nadeleinfädler erleichtert Ihnen den Start und spart viel Zeit und Nerven, ebenso wie der automatische Fadenschneider.

Ein großer Funktionsumfang bietet mehr Freiraum für kreative Näharbeiten

Funktion-Art Beschreibung
Stickfunktion
  • Textilien individuell beschriften und verzieren
  • Zahlen oder Buchstaben werden einfach in den Stoff gestickt
  • Oft viele dekorative Stick-Programme vorhanden
Freiarm
  • Zubehörbox kann entfernt werden
  • Freiarm liegt dann offen
  • Ideal für das Nähen von Hosenbeinen und Ärmeln
Anschiebetisch
  • Für größere Stoffmengen ideal
  • Der Stoff lässt sich leichter führen
  • Viele Nähmaschinen haben ihn bereits im Zubehör
  • Kann auch optional zugekauft werden

FAQ: wichtige Fragen und Antworten zur Computer-Nähmaschine

Was ist die beste Computer-Nähmaschine?

Tipp:

Ein Stichprogramm mit Alphabet und Zahlen erleichtert Ihnen das Beschriften von Textilien.

Ein konkretes Modell können wir Ihnen hier nicht empfehlen, da die Stiftung Warentest noch keinen Computer-Nähmaschine Test durchgeführt hat. Aber viele Hersteller und Marken bieten gute Maschinen an, die durch ihre Qualität und den großen Funktionsumfang überzeugen können. Unter anderem Singer oder Privileg, die schon für die Produktion klassischer Nähmaschinen bekannt sind.

Eine gute Nähmaschine mit Overlock und Stickprogramm gibt es im Fachhandel für Nähzubehör, wo Sie sich auch gleich mit den passenden Stoffen sowie Nadeln und Faden ausstatten können. Achten Sie auf die Bewertung anderer Nutzer, um das beste Modell online zu finden.

Können Sie die Computermaschine selber warten?

Wenn Ihnen eine stumpfe oder verbogene Nadel auffällt, können Sie diese selber austauschen. Auch die Fadenspannung können Sie selber anpassen, wenn Sie merken, dass sich beim Nähen Fadenschlaufen auf der Nahtunterseite bilden.

Wo können Sie eine Computer-Nähmaschine kaufen?

Das Gewicht liegt je nach Modell etwa zwischen 5 und 7 Kilogramm.

Gute Computer-Nähmaschinen gibt es in Elektronik- und Nähfachgeschäften. Aber am größten ist die Modellvielfalt online, wo Sie sich Ihr Wunschmodell einfach bequem nach Hause bestellen können.

Nutzen Sie vor dem Kauf unbedingt unsere Tabelle mit einem Computer-Nähmaschine Vergleich. Hier haben wir für Sie eine beste oder günstigste Computer-Nähmaschine definiert, stellen Ihnen aber noch viele weitere gute Modelle vor.

Folgende Hersteller und Marken zählen zu den Besten im Segment der Computer-Nähmaschinen. Im Näh-Test können diese schon lange Anwender mit guten Ergebnissen überzeugen.

  • Singer
  • W6
  • Brother
  • Pfaff
  • Medion
  • Veritas
  • Privileg

Welche sind die besten Computer-Nähmaschinen aus unserem Vergleich?

Ihr persönlicher Testsieger kann vom Vergleichssieger abweichen. Folgende Produkte empfehlen wir in Betracht zu ziehen:

  • Platz 1 - sehr gut: Bernina 335 - ab 1.229,00 Euro
  • Platz 2 - sehr gut: Brother Innov-is A80 - ab 530,00 Euro
  • Platz 3 - sehr gut: Juki A1071 - ab 880,67 Euro
  • Platz 4 - sehr gut: Veritas Carmen - ab 749,00 Euro
  • Platz 5 - sehr gut: JANOME Decor Computer 7100 - ab 749,00 Euro
  • Platz 6 - sehr gut: Bernette b79 - ab 1.989,95 Euro
  • Platz 7 - sehr gut: Brother Innov-is A60 Special Edition - ab 460,00 Euro
  • Platz 8 - gut: Veritas Marion - ab 480,00 Euro
  • Platz 9 - gut: Brother FS100 WT - ab 449,00 Euro
  • Platz 10 - gut: Bernette sew&go8 - ab 399,00 Euro
  • Platz 11 - gut: Elna Experience 450 - ab 399,00 Euro
  • Platz 12 - gut: Janome 230DC - ab 385,00 Euro
  • Platz 13 - gut: Carina Nähmaschine Evolution - ab 348,90 Euro
  • Platz 14 - gut: Uten 2685A - ab 259,99 Euro
  • Platz 15 - gut: Brother Innov-is A16 - ab 342,00 Euro
  • Platz 16 - gut: Brother FS40 - ab 259,00 Euro
  • Platz 17 - gut: Brother CS10s Classic - ab 185,15 Euro
  • Platz 18 - gut: Carina Professional 1014 - ab 199,00 Euro
  • Platz 19 - gut: Brother FS20 - ab 249,00 Euro
  • Platz 20 - gut: Veritas Rubina - ab 139,00 Euro
Mehr Informationen »

Leser des Computer-Nähmaschinen-Vergleichs können aus Produkten von welchen Herstellern auswählen?

Für Leser des Computer-Nähmaschinen-Vergleichs haben wir exklusiv 20 Computer-Nähmaschine-Modelle von 10 Herstellern ausgewählt, damit sicher für jeden etwas dabei ist. Mehr Informationen »

Ab welcher Preisklasse erhält man eine Computer-Nähmaschine, welche hohen Qualitätsansprüchen genügt?

Die günstigste Computer-Nähmaschinen aus unserem Vergleich kosten 139,00 Euro. Wenn Sie jedoch höhere Ansprüche haben, sollten Sie in ein teureres Modell investieren. Dafür bietet sich unser Preis-Leistungs-Sieger Brother Innov-is A80 für 530,00 Euro an. Mehr Informationen »

Welche Computer-Nähmaschine aus dem Computer-Nähmaschinen-Vergleich glänzt durch die besten Kundenrezensionen?

Kunden begeisterten sich vor allem für die Brother CS10s Classic. Sie gaben dazu eine Kundenbewertung von durchschnittlich 5,0 Sternen ab. Mehr Informationen »

Welche Computer-Nähmaschinen aus unserem Vergleich konnten aufgrund ihrer hervorragenden Qualität mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet werden?

Qualitativ konnten 7 Computer-Nähmaschinen die Redaktion völlig überzeugen und wurden deshalb mit der Spitzennote "SEHR GUT" ausgezeichnet: Bernina 335, Brother Innov-is A80, Juki A1071, Veritas Carmen, JANOME Decor Computer 7100, Bernette b79 und Brother Innov-is A60 Special Edition. Mehr Informationen »

Wie viele verschiedene Modelle und Hersteller haben Eingang in den Computer-Nähmaschinen-Vergleich gefunden?

Im Computer-Nähmaschinen-Vergleich werden 20 Computer-Nähmaschine-Modelle von 10 unterschiedlichen Herstellern miteinander verglichen – so bekommen Sie einen optimalen Überblick über das Angebot. Es stehen folgende Produkte zur Auswahl: Bernina 335, Brother Innov-is A80, Juki A1071, Veritas Carmen, JANOME Decor Computer 7100, Bernette b79, Brother Innov-is A60 Special Edition, Veritas Marion, Brother FS100 WT, Bernette sew&go8, Elna Experience 450, Janome 230DC, Carina Nähmaschine Evolution, Uten 2685A, Brother Innov-is A16, Brother FS40, Brother CS10s Classic, Carina Professional 1014, Brother FS20 und Veritas Rubina. Mehr Informationen »

Welche weiteren Suchanfragen stellten Kunden, die sich für Computer-Nähmaschinen interessieren?

Kunden, die sich für eine Computer-Nähmaschine interessieren, suchten unter anderem auch nach „Näh- und Stickmaschine“, „Computernähmaschine“ oder „Computernähmaschine“. Mehr Informationen »

Computer-Nähmaschine Vergleichsergebnis Erhältlich ab Kundenwertung (Amazon) Computer-Nähmaschine kaufen
Bernina 335 Vergleichssieger 1.229,00 4,5 Sterne aus Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Brother Innov-is A80 Preis-Leistungs-Sieger 530,00 4,7 Sterne aus Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Juki A1071 880,67 5,0 Sterne aus Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Veritas Carmen 749,00 4,0 Sterne aus Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
JANOME Decor Computer 7100 749,00 5,0 Sterne aus Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Bernette b79 1.989,95 4,2 Sterne aus Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Brother Innov-is A60 Special Edition 460,00 4,7 Sterne aus Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Veritas Marion 480,00 4,2 Sterne aus Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Brother FS100 WT 449,00 4,6 Sterne aus Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Bernette sew&go8 399,00 4,5 Sterne aus Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Elna Experience 450 399,00 4,8 Sterne aus Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Janome 230DC 385,00 4,7 Sterne aus Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Carina Nähmaschine Evolution 348,90 4,8 Sterne aus Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Uten 2685A 259,99 4,5 Sterne aus Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Brother Innov-is A16 342,00 4,7 Sterne aus Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Brother FS40 259,00 4,6 Sterne aus Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Brother CS10s Classic 185,15 4,7 Sterne aus Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Carina Professional 1014 199,00 4,4 Sterne aus Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Brother FS20 249,00 4,5 Sterne aus Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Veritas Rubina 139,00 4,3 Sterne aus Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Mehr Tests und Vergleiche für Computer-Nähmaschine gibt es hier: