Mehr InfosNutzung

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Cajon Test 2019

Die besten Cajon im Vergleich

Vergleichssieger
Keepdrum CP404
Bestseller
Sela Snare Cajon Bausatz
Cajon-Direkt
VOLT 944 - Cajon  motor oil
Sela Varios Snare SE 013
Preistipp
Meinl Percussion SCAJ1NT-LB Mini
XDrum Cajon Peruana Black
Modell Keepdrum CP404 Sela Snare Cajon Bausatz Cajon-Direkt VOLT 944 - Cajon motor oil Sela Varios Snare SE 013 Meinl Percussion SCAJ1NT-LB Mini XDrum Cajon Peruana Black
Unsere Wertung
So kommen unsere Vergleichsergebnisse zustande
warenvergleich.de
Bewertung SEHR GUT
warenvergleich.de
Bewertung SEHR GUT
warenvergleich.de
Bewertung SEHR GUT
warenvergleich.de
Bewertung GUT
warenvergleich.de
Bewertung GUT
warenvergleich.de
Bewertung GUT
warenvergleich.de
Bewertung GUT
Typ Snare Cajons verwenden wie bei einer Snare Drum einen Snare Teppich um einen raschendeln Klang zu erzeugen. String Cajons haben entlang der Schlagflächen zwei oder vier Gitarrensaiten für einen leicht schnarrenden Sound. Snare Cajon Snare Cajon Snare Cajon Snare Cajon Snare Cajon Snare Cajon String Cajon
Korpus Material Birke | Buche Birke Buche Birke | Buche Birke Birke Birke
Schlagfläche Material Birke | Buche Birke Buche Birke | Buche Birke Bikre Birke
Zubehör
  • Tragetasche
  • Werkzeug
  • Verbrauchsmaterial
  • CD Cajon Schule
  • Kurzanleitung
  • Sitzauflage
  • CD Cajon-Schule
  • Kurzanleitung
  • Kurzanleitung
  • Rucksacktasche
Füße Teppichfüße Gummifüße Teppichfüße Gummifüße Gummifüße Gummifüße Gummifüße
Verstellbare Spielfläche Abstand zwischen Frontplatte und dem Resonanzkörper wird per Schraubenzieher verstellt um verschiedene Klänge zu erreichen.
Rundes Schalloch
Ohne Selbstmontage
Maße k.A. 30 x 30 x 47 cm 36 x 25 x 26 cm 33 x 32 x 52 cm 30 x 30 x 47 cm 22 x 14.5 x 14.5 cm 48 x 30 x 31 cm
Gewicht ca. 4 kg 6 kg 2.5 kg 4.4 kg 5 kg 0.9 kg 6.3 kg
Vor- und Nachteile
  • Sound Port für Mikrofonierung
  • inkl. Tragetasche
  • tiefe und druckvolle Bässe
  • schnelle und einfache Montage
  • Schlagplatte ist aus einem Edelfurnier
  • Sela Snare System herausnehmbar
  • ideal für Kinder in der Einstiegsphase
  • stabile Konstruktion
  • Snareteppich fest montiert
  • cooles Design
  • hochwertige Verarbeitung
  • Schaumgummi-Sitzeinlage
  • schickes Frontdesign mit Edelfurnier
  • extrastarker 15 mm Birkenkorpus
  • Qualität - Made in Germany
  • alternatives Mini-Design
  • weicher Sound
  • perfekt für Reisen
  • besteht aus einem 7-lagigen Holz-Korpus
  • einstellbare Clap Corners
  • ausgeprägter Tiefbass
Zum Angebot
Erhältlich bei
Vergleichssieger 1)
Keepdrum CP404
warenvergleich.de
Bewertung SEHR GUT
  • Sound Port für Mikrofonierung
  • inkl. Tragetasche
  • tiefe und druckvolle Bässe
Bestseller 1)
Sela Snare Cajon Bausatz
warenvergleich.de
Bewertung SEHR GUT
  • schnelle und einfache Montage
  • Schlagplatte ist aus einem Edelfurnier
  • Sela Snare System herausnehmbar
Cajon-Direkt
warenvergleich.de
Bewertung SEHR GUT
  • ideal für Kinder in der Einstiegsphase
  • stabile Konstruktion
  • Snareteppich fest montiert
VOLT 944 - Cajon motor oil
warenvergleich.de
Bewertung GUT
  • cooles Design
  • hochwertige Verarbeitung
  • Schaumgummi-Sitzeinlage
Sela Varios Snare SE 013
warenvergleich.de
Bewertung GUT
  • schickes Frontdesign mit Edelfurnier
  • extrastarker 15 mm Birkenkorpus
  • Qualität - Made in Germany
Preistipp 1)
Meinl Percussion SCAJ1NT-LB Mini
warenvergleich.de
Bewertung GUT
  • alternatives Mini-Design
  • weicher Sound
  • perfekt für Reisen
XDrum Cajon Peruana Black
warenvergleich.de
Bewertung GUT
  • besteht aus einem 7-lagigen Holz-Korpus
  • einstellbare Clap Corners
  • ausgeprägter Tiefbass

Die besten Cajons 2019

Alles, was Sie über unseren Cajon Vergleich wissen sollten

Auf der Suche nach einem guten Cajon werden Sie bei dem Hersteller Sela fündig.

Auf der Suche nach einem guten Cajon werden Sie bei dem Hersteller Sela fündig.

Übersetzen Sie Cajon (el Cajon) aus dem Spanischen, bedeutet das so viel wie Schublade oder Holzkiste. Beim Cajon handelt es sich um eine sogenannte Kastentrommel, die ihren Ursprung in Peru hat. Das Instrument hat ein kurzes Einschwingverhalten und gehört daher zu den perkussiven Musikinstrumenten. Im Vergleich zu einer klassischen Trommel besteht die Schlagfläche nicht aus Fell oder Folie, sondern aus einer Holzplatte. Diese wird als Schlagplatte oder Schlagbrett bezeichnet. Im Prinzip handelt es sich um eine recht einfach gebaute Holzkiste als Trommelersatz. Wenn Sie Cajon lernen möchten, haben Sie ein leicht zu spielendes Instrument, das sich auch für Kinder gut eignet. Zum Trommeln können Sie die Hand oder einen speziellen Besen (zumeist Brush genannt) verwenden. Wenn Sie gerne selber Musik machen und Ihnen der trockene Klang der Cajon gefällt, finden Sie im Handel eine große Auswahl an den Musikinstrumenten. Sie werden in unterschiedlichen Ausführungen angeboten und sind auch mit Pedal erhältlich. Bevor Sie sich für ein bestimmtes Modell entscheiden, empfehlen wir Ihnen, einen Cajon Test durchzuführen. So finden Sie das Modell, das am besten zu Ihnen passt.

Verschiedene Cajon-Arten in der Übersicht

Angeboten werden die Cajon Trommeln für Profis und Einsteiger. Zudem haben Sie die Wahl zwischen kleinen und großen Instrumenten für Percussion und Gesang sowie weiterem Zubehör, etwa für das Stimmen der Cajon. Sie können Modelle mit Mikrofon erwerben, etwa für Studio Aufnahmen, aber auch Varianten, die schmaler und handlicher sind, wie z. B. das Cajon Pad. Grundsätzlich können aber zwei Arten unterschieden werden, die wir Ihnen nachfolgend genauer vorstellen möchten.

Cajon-Art Beschreibung
Cajon mit Snare-Teppich Eine Snare ist eine kleine Trommel, die auch als Marschtrommel bekannt ist. Am Resonanzfell befinden sich die Schnarrsaiten, die den Snare-Teppich bilden. Das unterscheidet die Trommel von der klassischen Bauweise, bei der eine lose verschraubte Schlagfläche den Klang bewirkt. Mit diesen Modellen erzeugen Sie einen Snaresound, der sich ähnlich wie der Trommelklang am Schlagzeug anhört. Bei einer Cajon mit Snare-Teppich befindet sich im Inneren der Kiste ein Spiral-Drahtteppich, mit dem der besondere Sound erzeugt wird. Sobald Sie die Schlagfläche berühren, beginnen die Spiralen im Inneren zu vibrieren und erzeugen diese bekannten Sounds. In den meisten Modellen dieser Art befindet sich ein halber Teppich, in anderen Modellen auch zwei halbe Teppiche. Sie können hohe und tiefe Töne auf dem Musikinstrument erzeugen. Wahlweise können Sie bei einigen Modellen den Teppich ein- oder ausschalten.
Saiten-Cajon Bei dieser Art ist ein sogenanntes Saitenresonanz-System verbaut. Dabei werden im Inneren über die Breite und Länge der Schlagfläche Gitarrensaiten angebracht. Mit der Saiten-Cajon können Sie einen schönen und schwingenden Sound erzielen. Sobald Sie die Schlagplatte berühren, die dünner als die anderen Platten ist, wird ein Impuls erzeugt, der die Schwingungen in dem Resonanzkörper verstärkt. Durch ein Schallloch, das sich in der Resonanzplatte an der Rückseite befindet, werden die erzeugten Töne von innen nach außen abgegeben. Im Prinzip funktioniert die Cajon also ähnlich wie eine Gitarre. Das mit Gitarrensaiten bespannte Instrument kann mit einem Imbusschlüssel gestimmt werden. Je lockerer Sie die Saiten spannen, desto klangvoller ist der Ton.

Vor- und Nachteile verschiedener Cajon-Typen

Sie können sich noch nicht zwischen den verschiedenen Modellen des el Cajon entscheiden? Dann schauen Sie sich noch einmal alle Vorzüge und Schwächen auf einen Blick an.

Cajon-Typ Vorteile Nachteile
Cajon mit Snare-Teppich
  • erzeugt einen Snare-Sound

  • hohe und tiefe Töne möglich
  • keine
Saiten-Cajon
  • erzeugt einen schwingenden Sound

  • besonders klangvolle Effekte sind möglich
  • keine

Welches Cajon ist für Sie geeignet?

Ein ausführlicher Cajon Test ist aufwändig und nimmt viel Zeit in Anspruch, da verschiedene Modelle miteinander verglichen werden. Und ob Sie sich für ein Meinl Cajon oder ein anderes Modell entscheiden, ist eine sehr individuelle Angelegenheit. Folgende Antworten auf die wichtigsten Fragen zum Thema können aber bei der Kaufentscheidung für das richtige Modell durchaus hilfreich sein.

Wie Cajon spielen?

Ursprünglich war die Cajon ein beliebtes Rhythmusinstrument, wird nun aber auch ebenso gerne wie die Gitarre oder ein anderes Instrument gespielt. Bei der akustischen Musik ersetzt die Cajon gerne auch mal den Bass und die Drum. Wenn Sie Cajon spielen möchten, finden Sie auf Youtube viele Anleitungen, die Ihnen beim Lernen hilfreich sind. Einige Schulen bieten auch Unterricht an. Sie können natürlich auch nach Gehör spielen und müssen nicht zwingend Noten lernen. Oder Sie nehmen an einem Workshop teil, bei dem Sie nach einer Bauanleitung den Cajon Bausatz selbstständig zusammenbauen und anschließend das Cajon Drum spielen lernen.

Tipp
Sie können sich ein Cajon auch selber bauen. Die passenden Anleitungen dazu finden Sie im Internet.

Wie spricht man Cajon aus?

Das Wort „Cajon“ stammt aus dem Spanischen. Dort wird das J wie ein CH ausgesprochen. Daher wird es nicht wie geschrieben ausgesprochen, sondern „Kachon“. Es endet mit einem kurzen „o“.

Wie funktioniert eine Cajon?

Bei den meisten Modellen spielen Sie von vorne nach hinten. Dabei steht das Instrument auf der Schmalseite, während Sie beim Spielen direkt auf der Kiste sitzen. Sobald Sie die locker verschraubte Schlagplatte berühren, wird der Ton erzeugt, der vom Inneren durch die runde Öffnung an der Rückwand nach draußen transportiert wird. Den Ton können Sie nicht nur mit den Händen, sondern auch mit einem speziellen Besen erzeugen. Ähnlich wie beim Trommeln benötigen Sie ein bisschen Rhythmus im Blut und ein wenig Taktgefühl. Wird das Musikinstrument von oben nach unten bespielt, sitzen Sie nicht auf der Cajon. Ähnlich wie beim Bass-Cajon besitzen diese Modelle häufig ein Fußpedal. Handelt es sich um ein kleines Instrument, wird dieses zum Spielen einfach zwischen den Beinen positioniert.

Was ist wichtig beim Kauf eines Cajons?

Der Handel bietet diese Musikinstrumente in verschiedenen Ausführungen an. Erhältlich sind recht einfache Modelle, die sich in erster Linie an Neueinsteiger richten oder auch für Kinder geeignet sind. Wer das Instrument im Profibereich spielen möchte, bekommt hochwertige Basics aus Edelholz oder auch mit Mikrofon für den begleitenden Gesang. Auch der Anschaffungspreis ist wichtig, da ein einfaches Schlaginstrument zum Erlernen völlig ausreichend ist. Je nach persönlicher Vorliebe können Sie sich zwischen Modellen mit Gitarrensaiten oder einem Snare-Teppich entscheiden. Möchten Sie das Schnarren minimieren, können Sie das Musikinstrument dämpfen oder entscheiden sich für ein Modell, das über eine On/Off-Funktion verfügt.

Wo können Sie ein Cajon kaufen?

Wenn Sie ein Cajon günstig erstehen wollen, sollten Sie einen Blick auf das Angebot von Amazon oder Ebay werfen. Hier gibt es preiswerte Modelle oder sogar ein Cajon Drumset in einer großen Auswahl. Soll es nicht unbedingt ein preiswertes Modell, sondern das beste Cajon oder ein Cajon Vergleichssieger sein, ist der Blick zu Stiftung Warentest sicher die schnellste Möglichkeit, um ein geeignetes Modell zu finden.

Die beliebtesten Cajon-Marken und Hersteller

Wenn Sie ein Cajon kaufen wollen, haben Sie vielfältige Auswahlmöglichkeiten. Ob ein Modell mit Mikrofon, eine Cajon Fußmaschine oder eines einer bestimmten Marke (z. B. ein Meinl Cajon) – für jeden Geschmack gibt es das passende Modell. Folgende Hersteller und Marken stellen hochwertige Modelle her:

  • Thomann
  • Sela
  • DG
  • LP
  • Meinl
  • Baff
  • Roland
  • Gear4music

 

Als recht beliebt haben sich die Sela Varios Cajon Blue Modelle sowie das Schlagwerk CP130 X-One Styles und das Cajon 2inOne CP 404 Black Edition erwiesen.

Kaufberatung für Cajons

Wenn Sie kein alltägliches Musikinstrument spielen möchten, ist die Cajon unter Umständen das richtige Instrument für Sie. Optisch wie eine Holzkiste aussehend, können Sie damit nicht nur akustische Musik machen, sondern auch in einer Band mitspielen. Der Handel bietet Ihnen unterschiedliche Ausführungen an, die sich auch in der Funktion unterscheiden können. Mit den folgenden Tipps können Sie sich die Auswahl etwas erleichtern.

Cajons werden in vielfältigen Designs angeboten.

Cajons werden in vielfältigen Designs angeboten.

  • Schlagfläche: Achten Sie beim Kauf darauf, dass das Instrument aus einem hochwertigen Material gefertigt und gut verarbeitet wurde. Besonders wichtig ist eine sehr fein geschliffene und leicht abgerundete Schlagfläche. Spielen Sie oft auf dem Instrument, kommt dieser Feinschliff in erster Linie Ihren Handflächen zugute.
  • Clap Corners: Clap Corners sind kleine Holzecken, die als weiteres Feature an einigen Modellen angebracht sind. Mit ihnen können Sie beim Spielen besonders lautes und charakteristisches Klatschen erzeugen.
  • Material: Möchten Sie ein Musikinstrument mit einem sehr guten Klang, müssen Sie in erster Linie auf das Material achten. Es sollte sich um ein hochwertiges und geeignetes Holz handeln, aus dem das Instrument gefertigt ist. Viele Modelle der Cajon bestehen aus Birkenholz, da dieses für einen sauberen Klang sorgt.
  • Cajon als Sitzfläche: Bei den meisten Modellen sitzen Sie auf dem Instrument. Es sollte daher nicht nur hochwertig verarbeitet, sondern auch möglichst stabil sein. Ganz egal, ob Sie sich für ein Cajon Drumset, einen Cajon Bausatz oder ein fertiges Instrument entscheiden – es sollte aus Vollholz oder mehreren Holzschichten gefertigt sein. Zudem erhöhen leicht abgerundete Ecken den Komfort beim Sitzen.
  • Zubehör: Der Handel bietet Ihnen zudem eine gute Auswahl an Zubehör an, das Sie auch dann nutzen können, wenn Sie das Instrument gebraucht kaufen und Cajon lernen möchten. Ein Sitzkissen ist bei einigen Instrumenten im Kit enthalten, kann aber auch als Zubehör nachgekauft werden. Hilfreich ist es vor allem, wenn Sie für eine längere Zeit auf dem Instrument sitzen. In einer Cajon Tasche können Sie das Instrument bequem und sicher transportieren. In der Regel hat ein Cajon ein geringes Eigengewicht und kann leicht mitgenommen werden. Zudem hilft die Tasche bei der sicheren Aufbewahrung, wenn Sie das Instrument für eine längere Zeit nicht nutzen. Es wird in der Tasche vor Staub geschützt und kann bequem platziert werden. Bei der Brush handelt es sich um einen speziellen Besen, mit dem das Instrument ebenfalls gespielt werden kann. Zum einen bietet Ihnen dieser Besen einen höheren Komfort beim Spielen, zum anderen können Sie damit ganz besondere Wisch-Töne bzw. Rhythmen erzeugen. Mit diesem Zubehör erwerben Sie ein weiteres Schlagwerk, mit dem Sie in Kombination zum Trommeln der Rhythmen spielen können. Der Handel bietet diese in unterschiedlichen Ausführungen an. Der Shaker wird am Handgelenk befestigt und sorgt für einen zusätzlichen Rhythmus beim Spielen. Eine Cajon Fußmaschine ist entsprechend mit den Füßen bedienbar – so haben Sie die Hände frei.

Anders als beim Shaker für die Hand, nutzen Sie bei diesem Zubehör den Fuß für zusätzliche Töne und Klänge. Das Schlagwerk wird einfach über den Schuh gezogen und ist in verschiedenen Ausführungen erhältlich. Natürlich können Sie beim Cajon spielen beide Basics auch zusammen verwenden.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (36 Bewertungen, Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...
Vergleichssieger Keepdrum CP404 Bewertung: Sehr Gut