Zinktabletten-Kaufberatung 2021

So finden Sie in einem Zinktabletten Test das beste Produkt

Viele Menschen haben einen erhöhten Bedarf an Zink.

Das Spurenelement Zink wird vom Körper nicht selbst gebildet und muss daher täglich mit der Ernährung vom Körper aufgenommen werden. Wenn Sie das nicht schaffen oder bereits unter einem akuten Mangel leiden, sollten Sie entsprechende Nahrungsergänzungsmittel einnehmen.

Zinktabletten versprechen eine Wirkung gegen Akne oder Pickel, können aber auch gegen die typischen Zinkmangel Symptome wie Müdigkeit, häufige Erkältungen und unreine Haut eingenommen werden.

Eine Einnahme von Zinktabletten wird außerdem in der Schwangerschaft und Stillzeit, aber auch bei verschiedensten Magen-Darm-Erkrankungen empfohlen, da der Bedarf dann höher als normal ist.

Worauf Sie bei der Auswahl eines guten Zinkpräparats achten sollten, erfahren Sie hier in unserer Kaufberatung.

Zinkpräparate gibt es als Tabletten, Lutschpastillen oder Kapseln

Worin die Unterschiede bei Zinktabletten, Lutschtabletten und Kapseln liegen, erläutern wir Ihnen hier.

Zinktabletten sind preiswert

Nicht für Kinder geeignet:

Kinder sollten nur Zinkpräparate einnehmen, wenn Ihr Kinderarzt diese aufgrund eines nachgewiesenen Mangels verordnet.

Tabletten sind bereits fertig dosiert und so auch optimal unterwegs einnehmbar. Die Dosis an Zink ist ähnlich wie in Kapseln hoch und kann so einen Zinkmangel effektiv ausgleichen. Der Preis liegt im Vergleich zu Kapseln etwas niedriger.

Die Einnahme von Lutschtabletten ist besonders einfach

Wenn Sie nicht gerne Kapseln oder Tabletten schlucken möchten, sind auch Lutschtabletten erhältlich. Die Menge an Zink liegt hier oft deutlich unterhalb der empfohlenen Tagesmenge. Der Preis ist günstig und die Einnahme auch gut unterwegs möglich, da kein Wasser zu Schlucken benötigt wird.

Kapseln eignen sich nicht immer für Veganer

Zink gibt es auch in Kapseln. Da die Kapselhülle oft aus tierischer Gelatine besteht, sind sie für Veganer ungeeignet. Vorteilhaft ist die höhere Zinkdosis. Preislich sind Kapsels oft teurer als andere Produkte. Zudem sind sie schwerer schluckbar als Tabletten.

Vorteile und Nachteile der Zinkpräparate-Typen

Um sich besser entscheiden zu können, haben wir hier für Sie noch mal alle Vor- Nachteile zusammengefasst.

Zinkpräparate-Typ Vorteile Nachteile
Tabletten
  • Höhere Dosierung
  • Einfach zu schlucken
  • Preiswert
  • Keine
Lutschtabletten
  • Leichte Einnahme
  • Preiswert
  • Für unterwegs geeignet
  • Geringere Zinkdosis
Kapseln
  • Höhere Dosierung
  • Gut verträglich
  • Schwer zu schlucken
  • Meist ungeeignet für Veganer

Wichtige Infos zu den Wirkstoffen, Dosierung und Bioverfügbarkeit

Bevor Sie sich zum Kauf eines Zinkprodukts entscheiden, sollten Sie sich vorab genau zu den folgenden Punkten informieren.

Auf die Wirkstoffe kommt es an

Vitamin C und L-Histidin verbessern die Aufnahme von Zink.

Achten Sie beim Kauf darauf, dass möglichst nur Zink und keine unnötigen Zusatzstoffe enthalten sind. Je nach Produkt sind das Zinkgluconat, Zinkcitrat oder Zink-Bisglycinat. Für eine gute Aufnahme von Zink ist oft noch Vitamin C beigefügt.

Wahre Zinktabletten Testsieger sollten magnesiumstearatfrei, laktosefrei und vegan sein. Besonders Magnesiumstearat sollte in Zinktabletten nicht vorkommen. Denn das Salz gilt als gesundheitsschädigend und allergieauslösend, sodass wir Ihnen von einer Einnahme von Zinktabletten mit Magnesiumstearat abraten.

Bessere Bioverfügbarkeit dank L-Histidin

Ist den Zinktabletten zusätzlich noch L-Histidin beigefügt, haben diese eine gute Bioverfügbarkeit. Als Bioverfügbarkeit versteht man die Möglichkeit zur leichten Aufnahme im Körper. Die beste Bioverfügbarkeit und damit Wirkgeschwindigkeit hat Zink-Bisglycinat.

Die Dosierung sollte nicht zu hoch ausfallen

Leider sind viele Zinkprodukte, die Sie im Handel kaufen können, überdosiert. Nur wenn Sie einen Mangel haben, kann auch kurzfristig die Gabe einer Dosis mit Zinktabletten hochdosiert notwendig sein.

Ein Blut-Test gibt schnell Aufschluss darüber, ob Sie wirklich unter einem Zinkmangel leiden.

Dosierung Beschreibung
Männer Mehr als 10 mg brauchen Männer pro Tag nicht.
Frauen Bei Frauen reichen sogar nur 7 mg Zink täglich.
Schwangere und stillende Frauen Schwangere und Stillende haben einen etwas erhöhten Bedarf, die maximale Tagesdosis liegt hier bei 12 mg.

Die Menge: Großpackungen sind oft günstiger

Zinktabletten gibt es in kleinen und großen Packungen meist mit 60 bis 400 Tabletten. Da Zink bei einem Mangel meist über einen längeren Zeitraum eingenommen werden muss, können Sie auch zu einer größeren Verpackung greifen.

FAQ: wichtige Fragen und Antworten zu Zinktabletten

Eine abwechslungsreiche Ernährung kann einem Zinkmangel vorbeugen.

Falls Sie noch Fragen zu Zinktabletten haben, finden Sie hier einigen Antworten.

Was bewirken Zinktabletten und gibt es Nebenwirkungen?

Zink wirkt gegen Haarausfall, unreine Haut und stärkt das Immunsystem. Eine Überdosierung kann jedoch zu Nebenwirkungen führen.

Typische Symptome für eine Überdosierung sind Übelkeit, Kopfschmerzen und Fieber. Sollten Sie diese beim eigenen Zinktabletten-Test an sich bemerken, ist eine Verringerung der Dosis oder das Absetzen der Tabletten dringend zu empfehlen.

Wenn Sie keinen akuten Mangel haben, reicht es aus, wenn Sie täglich ausreichend Lebensmittel mit Zink zu sich nehmen. Als zinkhaltige Lebensmittel gelten unter anderem Hülsenfrüchte, Fisch und Fleisch. Veganer oder Vegetarier könnten daher bei einer nicht abwechslungsreichen Ernährung unter einem Zinkmangel leiden.

Wann sollte man Zinktabletten einnehmen?

Eine Einnahme ist dann sinnvoll, wenn Ihr Bedarf erhöht ist und dieser nicht über die tägliche Ernährung gedeckt werden kann. Das kann zum Beispiel in der Schwangerschaft & Stillzeit, bei Magen-Darm-Erkrankungen, starkem Rauchen, Diabetes oder generell bei einer sehr einseitigen Ernährung der Fall sein. Typische Symptome sind brüchige Haare, trockene und unreine Haut, aber auch Wundheilungsstörungen und Flecken auf den Nägeln lassen eine Zinkmangel vermuten.

Ob Sie an einem Mangel leiden und zusätzlich Zinktabletten einnehmen müssen, kann Ihnen Ihr Arzt nach einem Blut-Test mitteilen.

Wo können Sie Zinktabletten kaufen?

Sie finden Zinktabletten günstig im dm, aber auch in der Apotheke. Die Auswahl ist jedoch online am größten. Hier profitieren Sie auch von häufig günstigeren Preisen. Sollen es wirklich gute Zinktabletten sein, in denen Zink nicht überdosiert ist, empfehlen wir Ihnen einen kurzen Blick in unsere Zinktabletten-Vergleichstabelle. Hier gibt es einige Präparate von Herstellern und Marken, die wir Ihnen als beste Zinktabletten im Vergleich guten Gewissens empfehlen können.

Leider können wir Ihnen hier aktuell noch keinen Zinktabletten Testsieger vorstellen, da die Stiftung Warentest bisher keinen Zinktabletten Test veröffentlicht hat.

Viele Lebensmittel enthalten Zink und ersparen Ihnen die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln. Um mehr über zinkhaltige Ernährung zu erfahren, klicken Sie hier.

Welche sind die besten Zinktabletten aus unserem Vergleich?

Ihr persönlicher Testsieger kann vom Vergleichssieger abweichen. Folgende Produkte empfehlen wir in Betracht zu ziehen:

  • Platz 1 - sehr gut: Mount Natural Premium Zink - ab 14,90 Euro
  • Platz 2 - sehr gut: Green­food Zink aktiv - ab 16,99 Euro
  • Platz 3 - sehr gut: Nature Love Zink Bis­gly­ci­nat - ab 15,79 Euro
  • Platz 4 - sehr gut: Wehle Sports Zink - ab 12,99 Euro
  • Platz 5 - gut: Verla-Pharm Arz­nei­mit­tel Zin­klet­ten Verla Himbeere - ab 12,75 Euro
  • Platz 6 - gut: fair­vi­tal Zink­ci­trat - ab 9,95 Euro
  • Platz 7 - gut: Glo­ry­Feel Zink - ab 14,97 Euro
  • Platz 8 - gut: Al­pa­rel­la Elements Zink - ab 15,95 Euro
  • Platz 9 - gut: Vitabay Zink - ab 21,99 Euro
  • Platz 10 - gut: Nu U Zink - ab 16,97 Euro
Mehr Informationen »

Welche Hersteller wurden im Zinktabletten-Vergleich berücksichtigt?

In unserem Zinktabletten-Vergleich finden Sie zahlreiche Produkte von renommierten Herstellern, wie z. B. Mount Natural, Greenfood, Nature Love, Wehle Sports, Verla-Pharm Arzneimittel, fairvital, GloryFeel, Alparella Elements, Vitabay und Nu U. Mehr Informationen »

In welchem preislichen Rahmen bewegen sich eine Zinktabletten im Zinktabletten-Vergleich?

Im Zinktabletten-Vergleich stellen wir Ihnen Produkte vor, die zwischen 9,95 Euro und 21,99 Euro kosten. Mehr Informationen »

Zu welchem der im Zinktabletten-Vergleich vorgestellten Modelle existieren bisher die meisten Kundenbewertungen?

Über die Nature Love Zink Bis­gly­ci­nat äußersten sich bisher 4422 Kunden. Ihre Bewertungen können Ihnen bei der Kaufentscheidung eine große Hilfe sein. Mehr Informationen »

Welche der 10 Zinktablette-Modelle aus unserem Zinktabletten-Vergleich haben Spitzennoten erhalten?

Folgende Zinktablette-Modelle wurden aufgrund ihrer hervorragenden Produkteigenschaften und der ausgezeichneten Qualität von unserer Redaktion mit "SEHR GUT" bewertet: Mount Natural Premium Zink, Green­food Zink aktiv, Nature Love Zink Bis­gly­ci­nat und Wehle Sports Zink. Mehr Informationen »

Welche Produkte aus dem Bereich Zinktabletten werden im Vergleich berücksichtigt?

Es finden 10 verschiedene Modelle von vielen renommierten Herstellern Berücksichtigung im Zinktabletten-Vergleich. Folgende Produkte stehen zur Auswahl: Mount Natural Premium Zink, Green­food Zink aktiv, Nature Love Zink Bis­gly­ci­nat, Wehle Sports Zink, Verla-Pharm Arz­nei­mit­tel Zin­klet­ten Verla Himbeere, fair­vi­tal Zink­ci­trat, Glo­ry­Feel Zink, Al­pa­rel­la Elements Zink, Vitabay Zink und Nu U Zink. Mehr Informationen »

Nach welchen Produkten suchten Kunden, die sich für Zinktabletten interessieren, noch?

Wer sich für Zinktabletten interessiert, sucht häufig auch nach „Zinklette“, „Zink Vitamin C“ oder „Zink-Lutschtablette“. Mehr Informationen »

Zinktablette Vergleichsergebnis Erhältlich ab Kundenwertung (Amazon) Zinktablette kaufen
Mount Natural Premium Zink Vergleichssieger 14,90 4,6 Sterne aus 167 Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Greenfood Zink aktiv Preis-Leistungs-Sieger 16,99 4,5 Sterne aus 387 Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Nature Love Zink Bisglycinat 15,79 4,6 Sterne aus 4422 Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Wehle Sports Zink 12,99 4,6 Sterne aus 755 Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Verla-Pharm Arzneimittel Zinkletten Verla Himbeere 12,75 4,8 Sterne aus 314 Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
fairvital Zinkcitrat 9,95 4,5 Sterne aus 69 Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
GloryFeel Zink 14,97 4,5 Sterne aus 2547 Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Alparella Elements Zink 15,95 4,5 Sterne aus 786 Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Vitabay Zink 21,99 4,3 Sterne aus 97 Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Nu U Zink 16,97 4,4 Sterne aus 664 Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen