Massagepistole-Kaufberatung 2021

So finden Sie in einem Massagepistole Test das beste Produkt

Die besten Massagepistolen 2021

Massagepistolen sind bestens zum Lösen von Verspannungen und beschleunigen des Aufwärmens vor dem Training geeignet.

Alle Massagepistolen lassen sich auf die gleiche Weise anwenden: Mit ihnen können Triggerpunkte bearbeitet werden, die an Muskelverhärtungen und Verspannungen schuld sind. Allerdings gibt die Form des Aufsatzes vor, welche Muskelgruppe bearbeitet werden darf.
Zudem sollte beachtet werden, ob es sich um ein Gerät handelt, das per Akku funktioniert oder Strom benötigt. Im weiteren Verlauf ist auch die Leistung der Massagepistole wichtig, die auf das Ergebnis der Behandlung Einfluss nimmt.
Nicht zuletzt gibt es weitere wichtige Eigenschaften, die eine Massagepistole zwingend besitzen soll. Diese Eigenschaften erhöhen zwar nicht die Effektivität der Behandlung. Sie führen jedoch zu einer einfachen und sicheren Handhabung.

Folgende Eigenschaften beeinflussen die Kaufentscheidung

Wer eine Massagepistole kaufen möchte, sollte auf diverse Eigenschaften Wert legen. Aus diesem Grund sollte immer ein Vergleich diverser Massagepistolen durchgeführt werden, damit das gekaufte Gerät über mehrere Jahre hinweg zur Verfügung steht. Beachten Sie, dass es nicht die beste Massagepistole gibt. Das Gerät muss immer an die eigenen Bedürfnisse und Wünsche angepasst werden.

Anzahl der Stufen erhöht die Flexibilität

Nicht jede Massagepistole besitzt viele Einstellungsmöglichkeiten. Manchmal bietet der Hersteller nur fünf Stufen, während andere Marken bis zu 30 Einstellungen anbieten. Liegt nur eine geringe Intensitätsstufe vor, so können die Muskeln nur oberflächlich behandelt werden. Für eine Triggerpunktmassage hingegen sollten höhere Leistungsstufen vorhanden sein. Wer jedoch keine Erfahrung mit der Massagepistole besitzt, sollte hier keinesfalls ein Risiko eingehen. In diesem Falls sollte der Fokus auf niedrige Leistungsstufen liegen.

Unterschiedliche Massageköpfe für diverse Zwecke

Beim Kauf sollten Sie besonders auf die Einstellungsmöglichkeiten und den Lieferumfang achten.

Nicht jeder Massagekopf darf für jede Muskelgruppe verwendet werden. So gibt es einen speziellen Kopf in Gabelform, der für die Muskeln neben der Wirbelsäule eingesetzt werden darf. Ein runder Kopf darf zur Entspannung und zur Behandlung von Triggerpunkten genutzt werden. Generell kann gesagt werden, dass die Köpfe je nach Fläche und Form entweder für große oder kleine Muskelpartien verwendet werden dürfen.

Ladezustand der Batterie verhindert Pausen

Die meisten Massagepistolen werden per Akku betrieben. Um keine ungewollten Pausen entstehen zu lassen, sollten Sie auf eine Batteriestandsanzeige achten. Nur in diesem Fall können Sie den Akku rechtzeitig aufladen und das Gerät steht für den gewünschten Einsatz zur Verfügung.

Geringes Eigengewicht erhöht die Einsatzmöglichkeiten

Massagepistole für Wohlfühlmassage

Verwenden Sie einen flachen Kopf und ein Massageöl, um mit dem Gerät bei Ihrem Partner eine Wohlfühlmassage durchzuführen. Verweilen Sie hierzu an keiner Körperstelle zu lange und wechseln Sie oft die Position.

Möchten Sie die Massagepistole nicht bei anderen Personen nutzen, sondern bei sich selbst? In diesem Fall sollten Sie auf ein möglichst geringes Eigengewicht achten. Dank diesem können Sie das Gerät für jede Körperregion verwenden. Auf diese Weise könnten Sie auch Muskelschmerzen im Nacken, im Rücken und an den Beinen selbst behandeln.

Leise Lautstärke schont die Nerven

Manche Personen mögen sich keine Gedanken darum machen, wie laut ein Muskel-Massagegerät ist. Wer dieses jedoch auch am Abend oder in den frühen Morgenstunden nutzen möchte, sollte die Lautstärke beachten. Nur so fühlen sich Mitbewohner und Nachbarn nicht gestört.

Einfache Handhabung erhöht die Lust zur Verwendung

Eine einfache Bedienung einer Massagepistole ist die Voraussetzung, damit das Gerät gerne und oft verwendet wird. Aus diesem Grund haben sich viele Hersteller für ein Touch-Display entschieden. Ebenso einfach sollte das Wechseln der Massageköpfe ablaufen.

Sicherheitsfunktionen sollten vorhanden sein

Da es sich bei einem Muskel-Massagegerät um ein elektrisches Gerät handelt, sollte die Sicherheit gewährleistet sein. Viele Hersteller integrieren aus diesem Grund eine Abschaltautomatik.

Vor- und Nachteile der vorgestellten Eigenschaften

Die oben genannten Eigenschaften sollten beachtet werden, damit Sie möglichst schnell Ihren persönlichen Favoriten finden. Trotz alledem besitzen alle Eigenschaften ihre Vor- und Nachteile:

Eigenschaft Vorteile Nachteile Grenzwerte
Anzahl der Aufsätze
  • je höher die Anzahl der Köpfe, umso höher die Flexibilität
  • zur Entspannung und zum Massieren geeignet
  • bei fehlender Erfahrung könnten Schäden entstehen
vier bis sieben
Anzahl der Stufen
  • unterschiedliche Stufen eignen sich zur Entspannung, zur Behandlung von Triggerpunkten und zur Bearbeitung von Muskelverhärtung
  • detaillierte Kenntnisse über alle Stufen ist notwendig
drei bis dreißig
Gewicht
  • geringes Gewicht erhöht die Lust, das Gerät zu verwenden
  • bei geringem Gewicht können schwer erreichbare Körperstellen behandelt werden
  • hohes Gewicht verringert die Lust und lässt die Arme ermüden
700 Gramm bis 1,8 Kilogramm

Einfaches Gerät oder Profi-Massagegerät?

Logischerweise klingt es verlockend, wenn ein Massagegerät über viele Einstellungsmöglichkeiten und unterschiedliche Leistungsstufen verfügt. Diese Einstellungen sollten keinesfalls unterschätzt werden: Wer das erste mal ein solches Gerät kauft, sollte zu einem Gerät mit einer geringeren Anzahl an Einstellungen greifen. Mit diesem können diverse Massagetechniken getestet werden. Dies sollte immer an den Muskelgruppen durchgeführt werden, die eine geringe Sensibilität besitzen. Massagen an der Wirbelsäule entlang sollten immer nur von Profis ausgeführt werden.

Im weiteren Verlauf können Sie sich für Massageköpfe aus Kunststoff und aus Metall entscheiden. Metallköpfe erhöhen die Effizienz, während sich Kunststoff-Köpfe angenehmer anfühlen.
Nicht zuletzt können Sie sich auch bewusst für eine Marke entscheiden. Nachstehende Hersteller bieten eine hohe Qualität an:

  • Orthogun
  • OxaOxe
  • HOPOSO
  • Renpho
  • Rybozen
  • TONCUR
  • REEXBON
  • EKUPUZ
  • RUISI
  • addsfit

Alternativ zu den Marken können Sie sich gezielt nach dem Preis-Leistungs-Verhältnis richten. Eine hohe Qualität geht nicht immer mit einem hohen Preis voraus. Auch günstige Modelle bieten viele Einstellungsmöglichkeiten und lassen sich vor allem im privaten Bereich einsetzen.

Möchten Sie die Massagepistole während einer beruflichen Tätigkeit einsetzen, so sollten Sie sich immer für eine Abschaltautomatik und viele Leistungsstufen entscheiden. Ferner sollte das Gerät entweder mit zahlreichen Massageköpfen ausgeliefert werden oder es sollten alternative Köpfe zum Einsatz gelangen können.

Empfehlenswert ist immer, nicht nur einen Preisvergleich, sondern auch einen fachlichen Vergleich durchführen. In der Regel bieten Online Shops diese beiden Möglichkeiten an.

FAQ: Wichtige Fragen zum Kauf einer Massagepistole

Sollten Sie sich noch nicht schlüssig sein, ob Sie eine Massagepistole kaufen möchten, könnten Sie sich nachstehende Fragen ansehen:

Kann eine Massagepistole zur Auflockerung der Muskeln verwendet werden?

Auch viele Physiotherapeuten und Masseure schwören auf Massagepistolen zum auflockern der Muskeln.

Viele Fachleute wie Masseure und Physiotherapeuten nutzen eine Massagepistole, um die Muskeln für die nachstehende Behandlung zu lockern. Selbstverständlich können Sie dies auch im privaten Rahmen durchführen. Verwenden Sie das Gerät hierbei jedoch nicht zu lange.

Sind zur Verwendung einer Massagepistole Vorkenntnisse notwendig?

Generell müssen keine Vorkenntnisse vorliegen. Es wäre jedoch von Vorteil, wenn Sie sich darüber informieren, für welche Muskelgruppe ein Aufsatz verwendet werden darf. Behandlungen an der Wirbelsäule sollten immer nur von Experten vorgenommen werden.

Darf bei der Behandlung ein Massageöl verwendet werden?

Grundsätzlich ist die Verwendung eines Massageöls nicht verboten.

Massagepistole oder Wärmepflaster?

Möchten Sie mit einer Massagepistole Ihre Verspannungen bearbeiten? Dies ist durchaus möglich und führt schneller zum Erfolg als dies beispielsweise eine Wärmeauflage erreicht. Eine solche Auflage benötigt meist 30 Minuten, bis die ersten Erfolge spürbar sind. Bei einer Massagepistole hingegen könnte es lediglich ein paar Minuten dauern, bis die Muskeln gelockert wurden.

NEFFEX sagt zu unserem Vergleichssieger

Welche sind die besten Massagepistolen aus unserem Vergleich?

Ihr persönlicher Testsieger kann vom Vergleichssieger abweichen. Folgende Produkte empfehlen wir in Betracht zu ziehen:

  • Platz 1 - sehr gut: TheraGun Pro - ab 775,04 Euro
  • Platz 2 - sehr gut: Hyperice Mas­sa­ge­pis­to­le - ab 289,99 Euro
  • Platz 3 - sehr gut: BURNNOVE Mas­sa­ge­pis­to­le - ab 84,99 Euro
  • Platz 4 - sehr gut: ABOX MG-008-2020 - ab 109,99 Euro
  • Platz 5 - gut: WELTEAYO Mas­sa­ge­pis­to­le - ab 69,99 Euro
  • Platz 6 - gut: Renpho Mas­sa­ge­pis­to­le - ab 99,99 Euro
  • Platz 7 - gut: Fylina Mas­sa­ge­pis­to­le - ab 109,99 Euro
  • Platz 8 - gut: Bcamelys EM03 2020 - ab 87,99 Euro
  • Platz 9 - gut: Tao­Tro­nics PCA003 - ab 89,99 Euro
  • Platz 10 - gut: OPOVE M3 Pro - ab 169,99 Euro
  • Platz 11 - gut: MILcea Mas­sa­ge­pis­to­le - ab 89,99 Euro
Mehr Informationen »

Im Massagepistolen-Vergleich finden sich Produkte welcher Hersteller?

Im Massagepistolen-Vergleich sind Produkte von 11 Herstellern vertreten, die Ihnen 11 verschiedene Massagepistole-Modelle anbieten. Mehr Informationen »

Was kosten eine Massagepistolen aus dem Massagepistolen-Vergleich durchschnittlich?

Im Durchschnitt müssen Sie für Massagepistolen aus unserem Vergleich 179,81 Euro ausgeben. Günstige Modelle bekommen Sie jedoch bereits ab 69,99 Euro. Mehr Informationen »

Zu welcher Massagepistole haben Kunden bisher am häufigsten eine Rezension geschrieben?

Das Massagepistole-Modell mit den meisten Rezensionen in unserem Vergleich ist die OPOVE M3 Pro. 6310 Kunden gaben dazu ihre Meinung ab. Mehr Informationen »

Gab es Massagepistolen, welche im Massagepistolen-Vergleich besonders positiv auffielen?

Folgende Massagepistolen haben sich in unserem Vergleich besonders hervorgetan: TheraGun Pro , Hyperice Mas­sa­ge­pis­to­le, BURNNOVE Mas­sa­ge­pis­to­le und ABOX MG-008-2020 . Aufgrund der hervorragenden Produkteigenschaften konnte die Redaktion die Bestnote "SEHR GUT" vergeben. Mehr Informationen »

Finden auch unterschiedliche Produkttypen aus dem Bereich Massagepistolen Eingang in den Vergleich?

In unseren Massagepistolen-Vergleich wurden insgesamt 11 verschiedene Massagepistole-Modelle aufgenommen, sodass sicher für jeden Geschmack etwas dabei ist: TheraGun Pro , Hyperice Mas­sa­ge­pis­to­le, BURNNOVE Mas­sa­ge­pis­to­le, ABOX MG-008-2020 , WELTEAYO Mas­sa­ge­pis­to­le, Renpho Mas­sa­ge­pis­to­le, Fylina Mas­sa­ge­pis­to­le, Bcamelys EM03 2020, Tao­Tro­nics PCA003, OPOVE M3 Pro und MILcea Mas­sa­ge­pis­to­le. Mehr Informationen »

Nach welchen Produkten suchten Kunden, die sich für Massagepistolen interessieren, noch?

Wer sich für Massagepistolen interessiert, sucht häufig auch nach „Massage Pistole“, „Massage Gun“ oder „elektrisches Massagegerät“. Mehr Informationen »

Massagepistole Vergleichsergebnis Erhältlich ab Kundenwertung (Amazon) Massagepistole kaufen
TheraGun Pro Vergleichssieger 775,04 4,6 Sterne aus 39 Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Hyperice Massagepistole 289,99 5,0 Sterne aus 4 Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
BURNNOVE Massagepistole Preis-Leistungs-Sieger 84,99 4,0 Sterne aus 237 Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
ABOX MG-008-2020 109,99 4,5 Sterne aus 1841 Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
WELTEAYO Massagepistole 69,99 4,4 Sterne aus 518 Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Renpho Massagepistole 99,99 4,7 Sterne aus 4491 Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Fylina Massagepistole 109,99 4,6 Sterne aus 863 Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Bcamelys EM03 2020 87,99 4,5 Sterne aus 332 Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
TaoTronics PCA003 89,99 4,9 Sterne aus 240 Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
OPOVE M3 Pro 169,99 4,6 Sterne aus 6310 Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
MILcea Massagepistole 89,99 4,6 Sterne aus 1179 Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Mehr Tests und Vergleiche für Massagepistole gibt es hier: