Kreditkartenetui-Kaufberatung 2021

So finden Sie in einem Kreditkartenetui Test das beste Produkt

Die besten Kreditkartenetuis 2021

Dank RFID-Blockern wird ein Kreditkartenetui abgeschirmt, wodurch Hacker Ihre Daten nicht auslesen können.

Das kontaktlose Bezahlen an der Supermarktkasse hat sich mehr und mehr durchgesetzt. Begleitet wird es nicht selten vom aufwendigen Wühlen und Kramen nach der EC-Karte. Dies kann mit einem Kreditkartenetui mit Geldklammer fortan der Vergangenheit angehören.

Die kleinen Alltagshelfer sind schnell griffbereit und müssen bei Gebrauch oft nicht einmal aus dem Etui gezogen werden. Damit ist ein Kartenetui nicht nur stylisch und praktisch, sondern erhöht auch die Sicherheit im Umgang mit dem bargeldlosen Zahlungsverkehr beim Einkaufen. Wir verraten Ihnen nun weitere Vorteile des Kreditkartenetuis, stellen die unterschiedlichen Arten vor und klären über den RFID-Schutz auf.

Kreditkartenetui oder Mini Geldbeutel?

Bevor Sie ein Kreditkartenetui kaufen, sollte eine grobe Vorauswahl getroffen werden. Während ein Kreditkartenetui für Herren eher minimalistisch ausfällt und beinahe unauffällig in der Hosentasche verschwindet, ist das Kreditkartenetui für Damen häufig umfangreicher ausgestattet.

Folgende Arten lassen sich in einem Scheckkartenetui Test unterscheiden:

  • Mini Kreditkartenetui: In diesem Etui können Sie lediglich Ihre Karten unterbringen. Klein und kompakt lässt sich dieses Kreditkartenetui aus Aluminium oder Leder bequem und beinahe unscheinbar verstauen. Münzen und andere wichtige Dokumente müssen jedoch weiterhin separat mitgeführt werden. Beispiele hierfür sind Modelle der Hersteller I Clip oder Jaimie Jacobs.
  • Kreditkartenetui mit Münzfach: Diese Modelle sind darauf ausgerichtet, das Portmonee zu ersetzen. Das Mitführen von Kleingeld kann in vielen Alltagssituationen hilfreich sein und Sie müssen nicht erst in den Hosen- oder Jackentaschen danach auf die Suche gehen. Das Münzfach kann sicher verschlossen werden.
  • Kreditkartenetui RFID: Um dem Datenklau vorzubeugen, entscheiden sich viele Käufer für ein Kreditkartenetui mit Geldklammer und zusätzlichem RFID-Block. So ist das Kreditkartenetui abgeschirmt und Daten können nicht von Unbefugten ausgelesen werden. RFID macht die Etuis steifer und schwerer. Dadurch müssen sie meist wie eine Geldbörse in der Handtasche verstaut werden.

Die Vor- und Nachteile der genannten Kreditkartenetui Arten:

Kreditkartenetui Art Vorteile Nachteile
Mini Kreditkartenetui
  • klein
  • bequem zu verstauen
  • schickes Design
  • kann nur Karten aufnehmen
  • kein Münzfach
  • meist keine zusätzlichen Verschlussmöglichkeiten
Kreditkartenetui mit Münzfach
  • kann Portemonnaie ersetzen
  • klein und kompakt
  • zusätzliche Fächer
  • maximaler Stauraum
  • mit Sicherheitsverschluss
  • bis zu drei Zentimeter dick
  • lässt sich nicht unscheinbar verstauen
Kreditkartenetui RFID
  • erhöhte Sicherheit
  • RFID Blocker verhindert Datenübertragung
  • schwer
  • steif
  • nicht immer notwendig

Ein Kreditkartenetui kann den Geldbeutel überflüssig machen

Die Auswahl an Kreditkartenetuis ist riesig. Die meisten sind klein und kompakt, es gibt aber auch einige, die über ein Fach mit Reißverschluss verfügen.

Sie schauen sich einen Kreditkartenetui Test an, weil Ihr Portemonnaie förmlich überquillt und ein immenses Gewicht mitbringt? Das Kreditkartenetui kann Herren und Damen vieles leichter machen. Bevor Sie ein Kreditkartenetui bei ALDI oder rossmann.de kaufen, müssen Sie sich für Größe und Ausstattung entscheiden.

Wichtige Aspekte hierbei sind:

  • Geldklammer
  • Verschluss
  • Münzfach
  • Kreditkartenfächer
  • RFID Schutz

Wer lediglich seine Scheckkarten auslagern möchte, wird mit einem einfachen Modell aus einem Kreditkartenetui Vergleich zufrieden sein. Ein Kreditkartenetui mit Münzfach erlaubt Flexibilität im Umgang mit Kleingeld. Mit einer zusätzlichen Geldklammer versehene Modelle von Braun Büffel, Mywalit oder Camel Active können das Portmonee überflüssig machen und zugleich verhindern, dass der Geldbeutel zum Zwischenlager von Einkaufszetteln, Kassenbons oder Lottoscheinen wird und damit immer praller erscheint.

Folgendes Video stellt ein Kreditkartenetui von I Clip näher vor:

Männer bevorzugen schlichte und dezente Varianten

Männer mögen es weniger auffällig und gern auf das Wesentliche reduziert. Dabei machen Geldbeutel für Herren keine Ausnahme. Wenn diese bei tchibo.de oder dm.de fündig werden, greifen sie meist zu kleinen und handlichen Varianten, die lediglich Kreditkarten aufnehmen können.

Auch in ein kleines Kartenetui passen mindestens acht verschiedene Scheckkarten. Einige Hersteller produzieren ein Kreditkartenetui aus Carbon oder Aluminium mit einer Aufnahmekapazität von bis zu 20 Karten.

Wer ein Kreditkartenetui verschenken möchte, sollte sich fragen, für wen es bestimmt ist. Damen können selten auf folgendes Equipment verzichten:

  • Kreditkarten
  • Führerschein
  • Personalausweis
  • Krankenkassenkarten
  • Mitgliederausweise von Clubs und Studios
  • Bestellkarten von Friseur, Kosmetik & Co.
  • Bonus- und Sammelkarten von Geschäften
  • Kleingeld
  • Geldscheine

Damit wird deutlich, dass neben mehreren Einschüben auch ein Münzfach und eine Geldklammer das Kreditkartenetui für Damen erst vollkommen machen.

Kreditkartenetuis aus Leder sind elegant und flexibel

Überlegen Sie vor dem Kauf, wie viele Kreditkarten Sie in dem Etui unterbringen wollen und kaufen Sie ein entsprechend großes Modell.

Ein Kreditkartenetui aus Leder darf in keinem Kreditkartenetui Test fehlen. Leder wird häufig bevorzugt, da es sich um ein stylisches wie langlebiges Material handelt. Auch farblich müssen Sie sich nicht auf das standardisierte Braun festlegen. Schauen Sie sich die Produktvielfalt von Golden Head, Ögon Designs oder einer anderen Marke an.

Sie werden auch Kreditkartenetuis aus Metall finden. Sie können dieses Kreditkartenetui günstig kaufen und noch dazu ist ein Kreditkartenetui aus Metall robust und stabil.

Block-Quote: „Ein Kreditkartenetui aus Metall macht einen RFID Schutz überflüssig, denn Metall schirmt die Scheckkarten in jedem Fall vor fremden Zugriff ab.“

Entscheiden Sie sich für ein Kreditkartenetui aus Carbon, wird das geringe Gewicht zu beeindrucken wissen. Eine RFID-Abschirmung ist bei diesem Material nicht gegeben.

Kreditkarten in Klarsichtfächern sind leichter zugänglich

Ein wichtiger Aspekt in einem Kreditkartenetui Test ist auch, wie sich die einzelnen Karten verstauen lassen. Für mehr Übersicht sorgen dabei Klarsichtfächer. Sie können die Karten einfach entnehmen und haben jederzeit den Überblick über die eingesteckten Scheckkarten.

In einem Ledereinschub verschwinden die Kreditkarten beinahe vollständig und können oft nur schwer entnommen werden.

Wer meist nur mit einer Karte hantiert, kann sich mit Modellen mit nur einem Einschub zufriedengeben und die übrigen Karten einfach hinter die meistbenutzte einsortieren.

Praktisch sind Kreditkartenetuis von I Clip, welche mit dem ganzen Etui aufgelegt werden können, ohne dass Sie die Scheckkarte beim Bezahlen entnehmen müssen.

FAQ: Fragen und Antworten rund um Kauf und Verwendung von Kreditkartenetuis

Um das beste Kreditkartenetui zu finden, müssen einige Kriterien beachtet werden. Diese haben wir in unserer Kaufberatung angesprochen. Gerne verweisen wir auch auf einen Kreditkartenetui Testsieger der Stiftung Warentest. Dieser wurde aber bislang nicht ermittelt. [Stand: 02/2021] Vielleicht haben Sie sich bereits für ein Modell von Wallet, Secrid oder für ein Kreditkartenetui von Ögon entschieden. Steht Ihre Kaufentscheidung noch aus, können unsere abschließenden FAQs dazu beitragen.

Wie lässt sich der RFID Schutz prüfen?

Frequenz:

Der RFID-Blocker muss die Frequenz 13,56 MHz blockieren. Nur über diese Frequenz können RFID-Karten mit Scannern kommunizieren.

Alle Kreditkarten und Ausweise im Scheckkartenformat sind in der Regel mit einem RFID-Chip ausgestattet. Kommt es zu einem Angriffsversuch, versenden RFID-Blocker ein Störsignal und sorgen damit für mehr Sicherheit im Umgang mit Kreditkarten.

Der RFID Schutz kann überprüft werden, indem Sie das Kreditkartenetui an das Kartenlesegerät im Supermarkt halten. Können die Daten mit dem Smartphone ausgelesen werden, hilft ein Stück Leder, welches zwischen Scheckkarte und Handy gelegt wird.

Welches Kreditkartenetui kann für Smartphones benutzt werden?

Wer sein Handy im Kreditkartenetui verstauen möchte, wird sich in jedem Fall einer eingeschränkten Produktauswahl gegenübersehen. Die meisten Etuis sind darauf ausgelegt, klein und schlank zu sein und in jede Hosentasche zu passen.

Damit widerspricht die Handyaufbewahrung quasi der grundsätzlichen Produktidee. Wer beide Komponenten kombinieren möchte, kann auf Alternativen zurückgreifen. So lassen sich Kreditkartenetuis beispielsweise mit Klebestreifen an der Rückseite der Handyhülle anbringen.

Wer sich die Handyhüllen näher anschaut, wird vermehrt Modelle finden, welche neben dem Einschub des Smartphones auch Steckfächer für Kreditkarten inkludieren.

gear2video sagt zu unserem Vergleichssieger

Welches sind die besten Kreditkartenetuis aus unserem Vergleich?

Ihr persönlicher Testsieger kann vom Vergleichssieger abweichen. Folgende Produkte empfehlen wir in Betracht zu ziehen:

  • Platz 1 - sehr gut: ZNAP by slimpuro - ab 39,99 Euro
  • Platz 2 - sehr gut: BULLAZO Fino Classic - ab 39,99 Euro
  • Platz 3 - sehr gut: Travando Dubai - ab 22,95 Euro
  • Platz 4 - gut: Jaimie Jacobs Flap Boy Slim - ab 75,64 Euro
  • Platz 5 - gut: GenTo Magic Wallet Vegas - ab 29,95 Euro
  • Platz 6 - gut: I-Clip Edition Rindsleder - ab 35,00 Euro
  • Platz 7 - gut: Wolfstroem Money Case - ab 24,90 Euro
  • Platz 8 - gut: Jaimie Jacobs Nano Boy Pocket - ab 39,00 Euro
  • Platz 9 - gut: Jaimie Jacobs NBPS Minimalist - ab 39,00 Euro
  • Platz 10 - gut: Travando Dallas - ab 14,95 Euro
  • Platz 11 - gut: Solo Pelle Kreditkartenetui - ab 33,90 Euro
  • Platz 12 - gut: Durable Kreditkartenetui mit Rfid Schutz - ab 5,67 Euro
Mehr Informationen »

Im Kreditkartenetuis-Vergleich finden sich Produkte welcher Hersteller?

Im Kreditkartenetuis-Vergleich sind Produkte von 9 Herstellern vertreten, die Ihnen 12 verschiedene Kreditkartenetui-Modelle anbieten. Mehr Informationen »

Was kosten ein Kreditkartenetuis aus dem Kreditkartenetuis-Vergleich durchschnittlich?

Im Durchschnitt müssen Sie für Kreditkartenetuis aus unserem Vergleich 33,41 Euro ausgeben. Günstige Modelle bekommen Sie jedoch bereits ab 5,67 Euro. Mehr Informationen »

Zu welchem Kreditkartenetui haben Kunden bisher am häufigsten eine Rezension geschrieben?

Das Kreditkartenetuis-Modell mit den meisten Rezensionen in unserem Vergleich ist das I-Clip Edition Rindsleder. 24348 Kunden gaben dazu ihre Meinung ab. Mehr Informationen »

Gab es Kreditkartenetuis, welches im Kreditkartenetuis-Vergleich besonders positiv auffielen?

Folgende Kreditkartenetuis haben sich in unserem Vergleich besonders hervorgetan: ZNAP by slimpuro, BULLAZO Fino Classic und Travando Dubai. Aufgrund der hervorragenden Produkteigenschaften konnte die Redaktion die Bestnote "SEHR GUT" vergeben. Mehr Informationen »

Finden auch unterschiedliche Produkttypen aus dem Bereich Kreditkartenetuis Eingang in den Vergleich?

In unseren Kreditkartenetuis-Vergleich wurden insgesamt 12 verschiedene Kreditkartenetui-Modelle aufgenommen, sodass sicher für jeden Geschmack etwas dabei ist: ZNAP by slimpuro, BULLAZO Fino Classic, Travando Dubai, Jaimie Jacobs Flap Boy Slim, GenTo Magic Wallet Vegas, I-Clip Edition Rindsleder, Wolfstroem Money Case, Jaimie Jacobs Nano Boy Pocket, Jaimie Jacobs NBPS Minimalist, Travando Dallas, Solo Pelle Kreditkartenetui und Durable Kreditkartenetui mit Rfid Schutz . Mehr Informationen »

Nach welchen Produkten suchten Kunden, die sich für Kreditkartenetuis interessieren, noch?

Wer sich für Kreditkartenetuis interessiert, sucht häufig auch nach „Kartenetui“, „Kartenetui Herren“ oder „Kartenetui Herren“. Mehr Informationen »

Kre­dit­kar­ten­etui Ver­gleich­s­er­geb­nis Er­hält­lich ab Kun­den­wer­tung (Amazon) Kre­dit­kar­ten­etui kaufen
ZNAP by slimpuro Ver­gleichs­sie­ger 39,99 4,5 Sterne aus Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
BULLAZO Fino Classic 39,99 4,5 Sterne aus Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Travando Dubai Preis-Leis­tungs-Sieger 22,95 4,4 Sterne aus Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Jaimie Jacobs Flap Boy Slim 75,64 4,7 Sterne aus Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
GenTo Magic Wallet Vegas 29,95 4,5 Sterne aus Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
I-Clip Edition Rindsleder 35,00 4,4 Sterne aus Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Wolfstroem Money Case 24,90 4,3 Sterne aus Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Jaimie Jacobs Nano Boy Pocket 39,00 4,4 Sterne aus Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Jaimie Jacobs NBPS Minimalist 39,00 4,4 Sterne aus Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Travando Dallas 14,95 4,3 Sterne aus Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Solo Pelle Kreditkartenetui 33,90 4,2 Sterne aus Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Durable Kreditkartenetui mit Rfid Schutz 5,67 4,5 Sterne aus Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Mehr Tests und Vergleiche für Kreditkartenetui gibt es hier: