Unsere Redakteure bewerten die Produkte unabhängig. Warenvergleich.de erhält ggf. eine Provision von den verlinkten Online-Shops. Wir listen zudem nur Produkte, die in gängigen Online-Shops verfügbar sind. Mehr Infos zum Vergleichsverfahren.

Siemens iQ300 Gefrierschrank

  • 2 Intensiv-Gefrierfächer mit Glasablagen
  • Elektronische Temperaturregelung über LED ablesbar
  • höhenverstellbare Füße

Gefrierschränke Test 2017

Die besten Gefrierschränke im Vergleich

Vergleichssieger
Siemens iQ300 Gefrierschrank
Bestseller
Bosch Serie 4 Gefrierschrank
Liebherr GP 1486 Gefriergerät
Beko FS 127930 Gefrierschrank
Bomann GS 2186
Amica GS 15111 W Gefrierschrank
Preistipp
Bomann GS 195 Gefrierschrank
Modell Siemens iQ300 Gefrierschrank Bosch Serie 4 Gefrierschrank Liebherr GP 1486 Gefriergerät Beko FS 127930 Gefrierschrank Bomann GS 2186 Amica GS 15111 W Gefrierschrank Bomann GS 195 Gefrierschrank
Unsere Wertung
So kommen unsere Vergleichsergebnisse zustande
warenvergleich.de
Bewertung SEHR GUT
warenvergleich.de
Bewertung SEHR GUT
warenvergleich.de
Bewertung GUT
warenvergleich.de
Bewertung GUT
warenvergleich.de
Bewertung GUT
warenvergleich.de
Bewertung GUT
warenvergleich.de
Bewertung GUT
Nutzinhalt 220 l 195 l 104 l 295 l 82 l 231 l 71 l
Energieefiizienzklasse A ++ A ++ A +++ A ++ A ++ A + A ++
Gefrierklasse **** **** **** **** **** **** ****
Klimaklasse SN - T SN - T SN - T SN - T k.A. N - ST N - T
Stromverbrauch im Jahr 225 kWh/Jahr 211 kWh/Jahr 101 kWh/Jahr 212 kWh/Jahr 141 kWh/Jahr 226 kW/Jahr 133 kW/Jahr
Lautstärke 42 dB 42 dB 38 dB 40 dB 40 dB 40 dB 43 dB
No-Frost-System
Temperaturalarm
Maße 176 x 60 x 65 cm 161 x 60 x 65 cm 60 x 66 x 85 cm 171 x 60 x 63 cm 169 x 55 x 55 cm 143 x x 55 x 58 cm 85 x 49 x 49 cm
Gewicht 74 kg 75 kg 47.2 kg 61 kg 32 kg 50 kg 29 kg
Vor- und Nachteile
  • 2 Intensiv-Gefrierfächer mit Glasablagen
  • Elektronische Temperaturregelung über LED ablesbar
  • höhenverstellbare Füße
  • Gefriervermögen von 20 kg in 24 h
  • Big Box für größeres Gefriergut
  • Tür lässt sich leicht öffnen
  • sehr niedriger Anlaufstrom, besonders stromsparend
  • Temperatur jederzeit ablesbar
  • besonders leise
  • umweltfreundliches, FKW-freies Kältemittel
  • Kontrollanzeigen bei Störungen und Supergefrieren
  • qualitativ besonders hochwertig
  • wechselbarer Türanschlag
  • stufenlose Tempertureinstellung
  • 2 Laufrollen
  • inklusive Eiswürfelschale
  • Supergefrierfunktion gefriert schnell große Mengen
  • kein Gefrierbrand auf Lebensmitteln
  • angenehme Größe der Schubfächer
  • sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • stufenlose Temperatureinstellung
  • Standgerät mit Arbeitsplatte
Zum Angebot
Erhältlich bei
Vergleichssieger 1)
Siemens iQ300 Gefrierschrank
warenvergleich.de
Bewertung SEHR GUT
  • 2 Intensiv-Gefrierfächer mit Glasablagen
  • Elektronische Temperaturregelung über LED ablesbar
  • höhenverstellbare Füße
Bestseller 1)
Bosch Serie 4 Gefrierschrank
warenvergleich.de
Bewertung SEHR GUT
  • Gefriervermögen von 20 kg in 24 h
  • Big Box für größeres Gefriergut
  • Tür lässt sich leicht öffnen
Liebherr GP 1486 Gefriergerät
warenvergleich.de
Bewertung GUT
  • sehr niedriger Anlaufstrom, besonders stromsparend
  • Temperatur jederzeit ablesbar
  • besonders leise
Beko FS 127930 Gefrierschrank
warenvergleich.de
Bewertung GUT
  • umweltfreundliches, FKW-freies Kältemittel
  • Kontrollanzeigen bei Störungen und Supergefrieren
  • qualitativ besonders hochwertig
Bomann GS 2186
warenvergleich.de
Bewertung GUT
  • wechselbarer Türanschlag
  • stufenlose Tempertureinstellung
  • 2 Laufrollen
  • inklusive Eiswürfelschale
Amica GS 15111 W Gefrierschrank
warenvergleich.de
Bewertung GUT
  • Supergefrierfunktion gefriert schnell große Mengen
  • kein Gefrierbrand auf Lebensmitteln
  • angenehme Größe der Schubfächer
Preistipp 1)
Bomann GS 195 Gefrierschrank
warenvergleich.de
Bewertung GUT
  • sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • stufenlose Temperatureinstellung
  • Standgerät mit Arbeitsplatte

Die besten Gefrierschränke 2017

Alles, was Sie über unseren Gefrierschrank Vergleich wissen sollten

Gefrierschränke (z.B. von Severin) gibt es auch im Mini-Format.

Gefrierschränke (z.B. von Severin) gibt es auch im Mini-Format.

Ein Gefrierschrank zählt heute zur Standardausrüstung in jedem Haushalt. Dabei gibt es die Schränke in verschiedenen Größen, Farben und von zahlreichen Marken. Im Gefrierschrank Test stellen wir Ihnen die einzelnen Modelle vor. Lesen Sie auch die anderen Erfahrungsberichte und machen Sie den Preisvergleich, um Ihr passendes Modell zur Kühlung zu finden.

Verschiedene Gefrierschrank-Arten in der Übersicht

Der Gefrierschrank Vergleich zeigt, dass es nicht nur viele Hersteller, sondern auch viele Arten der Gefrierschränke gibt. Sie sind Single und benötigen nur wenig Platz im Gefrierschrank? Sie haben eine große Familie und brauchen ein extra großes Gerät? Für jeden Anspruch und Geldbeutel gibt es das Passende auf dem Markt. Schauen Sie sich dazu den Gefrierschrank Test 2017 an.

Gefrierschrank-Art Beschreibung
Mini Gefrierschrank Ein Minigefrierschrank ist deutlich kleiner als die klassischen Gefrierschränke. Sie haben meist ein Fassungsvermögen zwischen 10 und 50 Litern und sind eher für Singles oder Campingfreunde geeignet. Auch als Tischgefrierschrank ist er eine Option. Ein Eisfach haben sie meist nicht und die Lebensmittel werden auf maximal -6 Grad heruntergekühlt. Lebensmittel sollten Sie hier nur maximal 1 Woche aufbewahren. Ihn gibt es beispielsweise in Silber, Edelstahl, Weiß oder anderen Farben.
Gefriertruhe Die Gefriertruhe gibt es in verschiedenen Fassungsgrößen. Sie kühlt nicht, sondern frostet. Das heißt, Sie können die Lebensmittel hier lange halten. Ein Manko gibt es bei der Gefrierbox: Die klassische Gefriertruhe wird nach oben geöffnet und ist daher nicht unterbaufähig.
Einbaugefrierschrank Der Einbaugefrierschrank kann bequem und nahezu unsichtbar in Ihre Küche integriert werden. Damit ergibt sich ein harmonischeres Gesamtbild. Der Einbau ist allerdings meist nicht allein möglich. Die Schränke gibt es mit verschiedenen Volumina und Ausstattungsvarianten. Sie haben die Wahl aus einem Einbaugefrierschrank mit 2, 3 oder gar 4 Schubladen. Zudem sind die Schränke in einzelne Zonen eingeteilt. Hier können Sie die verschiedene Lebensmittel adäquat lagern und sie länger frischhalten.
Gefrierschrank mit Eiswürfelbereiter Der Gefrierschrank mit Eiswürfelbereiter kommt aus den USA, findet aber auch hierzulande immer mehr Fans. Die Kühlschränke sind meist besonders groß und sperrig, bieten aber viel Platz. Zusätzlich haben sie ein Fach, wo Sie bereits per Knopfdruck fertige Eiswürfel in Ihr Glas erhalten. Sie werden in einem separaten Bereich gefroren und stehen dann fertig portioniert zur Verfügung.
Gefrierschrank no frost Der Gefrierschrank mit No Frost Funktion hat eine Abtauautomatik. Dadurch wird eine Eisbildung verhindert. Grund hierfür ist eine Umlufttechnik im Kühlschrank. Zwar sind die Geräte äußerst praktisch, aber dieser Komfort hat auch seinen Preis. Sie müssen beispielsweise für einen Siemens Gefrierschrank mit Abtauautomatik deutlich tiefer in die Tasche greifen. Zudem verbrauchen die Geräte mehr Strom.

Vor- und Nachteile verschiedener Gefrierschrank-Typen

Jedes Modell hat seine Berechtigung, aber auch ganz individuell viele Vor- und Nachteile. Im Gefrierschrank Test stellen wir Ihnen nicht nur die Hersteller, sondern auch die Modelle mit Ihren Vorzügen dar.

Gefrierschrank-Typ Vorteile Nachteile
Mini Gefrierschrank
  • platzsparend

  • kompakt

  • geringer Anschaffungspreis
  • keine
Gefriertruhe
  • großes Platzangebot

  • Lebensmittel lange haltbar
  • teilweise sperrig

  • ältere Modelle haben hohen Energieverbrauch
Einbaugefrierschrank
  • verschiedene Modelle

  • zahlreiche Größen

  • preiswerte Modelle
  • Einbau oft nicht allein möglich
Gefrierschrank mit Eiswürfelbereiter
  • fertig portionierte Eiswürfel

  • viel Stauraum
  • sperrig

  • groß

  • teuer
Gefrierschrank no frost
  • kein Abtauen mehr
  • höherer Anschaffungspreis

  • hoher Energieverbrauch

Welcher Gefrierschrank ist für Sie geeignet?

Gefrierschrank abtauen:
Um die Eisschicht im Gefrierschrank zu entfernen, sollten Sie regelmäßig abtauen. Lassen Sie dazu die Tür über Nacht offen und ziehen Sie den Strom ab. Entfernen Sie jedoch zuvor alle Lebensmittel aus der Gefrierkombination. Um das Waser aufzufangen, nutzen Sie eine Schüssel oder einen kleinen Eimer. Größere Eisschichten lassen sich besonders gut mit dem Fön abschmelzen.

Sie möchten einen Gefrierschrank, der automatisch abtaut?
Es gibt Gefrierschränke, die auch über einen Abtaumechanismus verfügen. Sie sind mit der sogenannten „No Frost“-Funktion ausgestattet und arbeiten mit Umluft. Eine Eisschicht, wie bei vielen anderen Modellen, bildet sich hier nicht. Damit sind die Geräte zwar etwas preisintensiver in der Anschaffung, arbeiten aber auf längere Sicht deutlich effizienter.

Sie brauchen einen großen Kühlschrank?
Wenn Sie viel Stauraum benötigen, gibt es viele Optionen. Sie können einen großen amerikanischen Kühlschrank wählen, der ein Eiswürfelfach hat. Zudem gibt es auch andere Modelle mit zwei großen Türen. Hier haben Sie 5 oder 6 verschiedene Fächer und viel Volumen.

Sie möchten den Gefrierschrank billig erwerben?
Um den Gefrierschrank kaufen zu können, bietet sich ein Preise Vergleichen an. Zunächst sollten Sie allerdings Ihr gewünschtes Modell und den Gerätetyp wählen. Hierfür eignet sich unser Gefrierschrank Test 2017. Angebote, um den Gefrierschrank kaufen zu können, gibt es im Media Markt oder Saturn. Doch auch online können Sie den Gefrierschrank günstig finden. Der Versand ist sogar bei den meisten Händlern kostenfrei.

Sie möchten einen Gefrierschrank mit A+++?
A+++ drückt die Energieeffizienzklasse der Gefrierschränke aus. Es steht für besonders wenig Verbrauch. Die unterste Klasse bildet A+. Die besonders sparsamen Modelle gibt es beispielsweise als Siemens Gefrierschrank, beim Liebherr Gefrierschrank oder als Bosch Gefrierschrank. Die Modelle der niedrigsten Stufe A+ sind als Gefrierschrank günstig in der Anschaffung, aber teurer im Unterhalt, wie Erfahrungsberichte zeigen. Gefrierschränke, die eine schlechtere Energieeffizienzklasse als mindestens A+ aufweisen, sollten Sie nicht in Erwägung ziehen.

Die beliebtesten Gefrierschrank-Hersteller

Die Hersteller für einen Kühl und Gefrierschrank sind sehr breit gefächert. Wir stellen Ihnen im Gefrierschrank Test einige der Wichtigsten vor.

  • Liebherr
  • Siemens
  • Bosch
  • Exquisit
  • Beko
  • Miele
  • AEG
  • Amica
  • Bauknecht
  • Privileg
  • Bomann
  • Gorenje
  • Constructa
  • Luxor
  • Severin
  • Hanseatic
  • Neff
  • Smeg
  • Eletrolux
  • Haier

Weitere Infos und Erfahrungen erhalten Sie beispielsweise auch bei Stiftung Warentest. Auch hier wird der Gefrierschrank Vergleichssieger gekrönt.

Zubehör für einen Gefrierschrank

Siemens gehört zu den Top-Anbietern hochwertiger Küchengeräte, unter anderem auch Gefrierschränke.

Siemens gehört zu den Top-Anbietern hochwertiger Küchengeräte, unter anderem auch Gefrierschränke.

Auch bei dem Gefrierschrank oder der Gefrierbox gibt es viel Zubehör für die einzelnen Modelle. Im Gefrierschrank Test zeigen wir Ihnen, welches für Ihr Gerät passend ist und sich lohnt.

  • Duft: Sie kennen das sicherlich? Unangenehme Gerüche im Kühlschrank oder Gefrierfach und kein Putzen hilft. Hierfür gibt es einen speziellen Duft, den Sie im Inneren des Gerätes platzieren. Hier verströmt er kontinuierlich seine Duftmarke, sodass es auch im Gefrierschrank wieder gut riecht. Sie können den Duft wahlweise einhängen oder auch als kleine Box im Schrank aufstellen.
  • Eiswürfelform: Wenn Sie ein Gefrierfach haben, können Sie auch selbst Eiswürfel zubereiten. Hierfür gibt es die Formen in verschiedenen Farben und Formen. Füllen Sie einfach Wasser bis zum Rand und stellen Sie die Form in das Gefrierfach. Binnen weniger Stunden haben Sie dann Ihre eigenen Eiswürfel.
  • Magnet: Magnete sind ein beliebtes Mitbringsel als Souvenir aus dem Urlaub. Sie verschönern den Kühlschrank dekorativ von außen und sind praktisch. Sie können mit den Magneten auch Einkaufszettel oder Rezepte an den Gefrierschrank pinnen.
  • Gefrierbeutel: Zum Einfrieren von Speisen sind die Gefrierbeutel nützlich. Sie helfen nicht nur bei der Portionierung, sondern schützen die Lebensmittel auch von Eis und Gefrierbrand. Die Beutel gibt es wahlweise mit einem praktischen wiederverschließbaren Mechanismus oder auch als Beutel zum Zubinden.

Kommentar schreiben