Mehr InfosNutzung

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Wimpernserum Test 2019

Die besten Wimpernseren im Vergleich

Vergleichssieger
RevitaLash Advanced
Bestseller
Lore Superlative Lash
Develle Quick Eye Lash Serum
Realash Eyelash Enhancer
Nanolash Wimpernserum
SA3 Magic Lashes
Preistipp
Natural Intelligence
Modell RevitaLash Advanced Lore Superlative Lash Develle Quick Eye Lash Serum Realash Eyelash Enhancer Nanolash Wimpernserum SA3 Magic Lashes Natural Intelligence
Aktueller Preis
Unsere Wertung
So kommen unsere Vergleichsergebnisse zustande
warenvergleich.de
Bewertung SEHR GUT
warenvergleich.de
Bewertung SEHR GUT
warenvergleich.de
Bewertung GUT
warenvergleich.de
Bewertung GUT
warenvergleich.de
Bewertung GUT
warenvergleich.de
Bewertung GUT
warenvergleich.de
Bewertung GUT
Füllmenge 2 ml
(24,51 €/ml)
3 ml
(13,32 €/ml)
7 ml
(9,99 €/ml)
3 ml
(22,66 €/ml)
3 ml
(5,57 €/ml)
4 ml
(6,99 €/ml)
7 ml
(3,14 €/ml)
Wirkstoff BioPeptinComplex Biotin Isopropyl Cloprostenate Biotinoyl Tripeptide-1 Trifluoromethyl Dechloro Ethylprostenolamide Black Sea Rod Oil und SymPeptide Xlash Keratin
Sichtbarer Erfolg nach 4 Wochen 4 Wochen 4-6 Wochen 2 Wochen 2-4 Wochen 6-8 Wochen 4 Wochen
Anwendung 1-2 mal täglich 1 mal täglich 1-2 mal täglich 1 mal täglich 1 mal täglich 1 mal täglich 1 mal täglich
Dermatologisch getestet
Mit Miniatur-Pinsel
Drehverschluss
Vor- und Nachteile
  • natürliche botanische Wirkstoffe
  • bietet hochwertigen Schutz gegen spröde Wimpern
  • zaubert besonders dichte Wimpern
  • Wimpern und Brauen werden permanent mit Nährstoffen versorgt
  • weckt schlafende, inaktive Wimpern
  • nahezu ohne Nebenwirkungen
  • kein Verfärben der Auftragestelle
  • doppelter Wirkstoffkomplex
  • mit natürlichen Pflanzenextrakten aus Lein und Ringelblumen
  • stärkt die Wurzeln der Wimpern und verlängert somit die Wachstumsphase
  • ideal für empfindliche Augen
  • Verbesserung der Wimpernkondition
  • paraben- und parfümfrei
  • Hyaluronsäure wirkt feuchtigkeitsspendend
  • D-Panthenol schenkt Volumen
  • gutes Preis- / Leiustungsverhältnis
  • erhöht die Anzahl der Wimpern
  • 40 % mehr Wimpernvolumen
Preis prüfen
Erhältlich bei
Vergleichssieger 1)
RevitaLash Advanced
warenvergleich.de
Bewertung SEHR GUT
  • natürliche botanische Wirkstoffe
  • bietet hochwertigen Schutz gegen spröde Wimpern
  • zaubert besonders dichte Wimpern
Bestseller 1)
Lore Superlative Lash
warenvergleich.de
Bewertung SEHR GUT
  • Wimpern und Brauen werden permanent mit Nährstoffen versorgt
  • weckt schlafende, inaktive Wimpern
Develle Quick Eye Lash Serum
warenvergleich.de
Bewertung GUT
  • nahezu ohne Nebenwirkungen
  • kein Verfärben der Auftragestelle
  • doppelter Wirkstoffkomplex
Realash Eyelash Enhancer
warenvergleich.de
Bewertung GUT
  • mit natürlichen Pflanzenextrakten aus Lein und Ringelblumen
  • stärkt die Wurzeln der Wimpern und verlängert somit die Wachstumsphase
Nanolash Wimpernserum
warenvergleich.de
Bewertung GUT
  • ideal für empfindliche Augen
  • Verbesserung der Wimpernkondition
SA3 Magic Lashes
warenvergleich.de
Bewertung GUT
  • paraben- und parfümfrei
  • Hyaluronsäure wirkt feuchtigkeitsspendend
  • D-Panthenol schenkt Volumen
Preistipp 1)
Natural Intelligence
warenvergleich.de
Bewertung GUT
  • gutes Preis- / Leiustungsverhältnis
  • erhöht die Anzahl der Wimpern
  • 40 % mehr Wimpernvolumen

Das beste Wimpernserum 2019

Alles, was Sie über unseren Wimpernserum Vergleich wissen sollten

Mit Hilfe eines Wimpernserums erhalten Sie einem atemberaubenden Augenaufschlag.

Mit Hilfe eines Wimpernserums erhalten Sie einem atemberaubenden Augenaufschlag.

Lange Wimpern stehen vor einem besonders tollen Augenaufschlag und wirken bei Frauen und Männer gleichermaßen immer sexy. Wer allerdings nicht mit besonders langen Wimpern gesegnet ist, kann sich diese selbst verlängern. Dafür gibt es ein entsprechendes Wimpernserum was, in Abhängigkeit vom Produkt und der Marke, einige Erfolge verspricht. Im Wimpernserum Vergleich2019 werden einige Wimpernserum Vergleichssieger vorgestellt und ihre Anwendung erläutert. Besonders beliebt sind beispielsweise das RevitaLash Wimpernserum, das Realash Wimpernserum oder auch das M2 Lashes Wimpernserum.

Verschiedene Wimpernserum-Arten in der Übersicht

Der Traum vo langen Wimpern muss nicht mehr nur ein Traum bleiben, denn dafür gibt es das entsprechende Wimpernserum. Mit seiner Hilfe kann man die Wimpern verlängern und das Wachstum ankurbeln. Ein gutes Wimpernserum ist besonders reich an Vitaminen und ist zugleich eine Wimpernpflege. Im Wimpernserum Vergleich werden einige Produkte gegenübergestellt und dabei wird deutlich, dass selbst das Wimpernserum günstig gute Ergebnisse erzielen kann. Richtig angewendet kann es bares Geld sparen und eine Wimpernverlängerung mit Kleber unnötig machen. Das Wimpernwachstumsserum wird bestenfalls morgens und abends aufgetragen und lässt die Wimpern schon bald länger und dichter erscheinen.

Wimpernserum-Art Beschreibung
Augenserum Das Augenserum ist in der Regel eine sehr reichhaltige Creme oder ein hochwertiges Konzentrat, was ohne Hormone, ohne Prostaglandin oder andere schädliche Inhaltsstoffe auskommt. Dennoch kann es in Abhängigkeit vom Hauttyp und der eigenen Empfindlichkeit auch zu Nebenwirkungen kommen. Mögliche Reaktionen finden die Kunden auf dem Beipackzettel oder der Etikettierung auf der Verpackung des Augenserums. Das Augenserum pflegt nicht nur die Haut im Augenbereich, sondern gibt auch noch zusätzliche Vitamine für ein verbessertes Wimpernwachstum ab. Damit kann man sich in einigen Fällen sogar das Serum für Wimpern sparen, wie die Erfahrungsberichte von Kunden zeigen. Weitere Informationen darüber kann man beispielsweise auch im Wimpernserum Test nachlesen. Noch mehr Informationen rund um Kosmetik gibt es auch bei der Stiftung Warentest.
Augenbrauen-Serum Ähnlich, wie ein gutes Wimpernserum funktioniert auch das Augenbrauen-Serum. Es hilft dabei, das Wachstum der Augenbrauen zu erhöhen, sodass sie deutlich dichter und gesünder wirken. Aufgetragen wird es meist morgens und abends, sodass das Produkt gut einwirken kann. Nebenwirkungen gibt es hier ebenso meist nur, wenn die Haut besonders empfindlich ist. Daher sollte man vor der Benutzung immer erst an einer kleinen Stelle testen und die Reaktion abwarten. Einige Artikel sind mit Prostaglandin versehen. Dieses Hormon ist vor allem für Schwangere gefährlich und sollte daher in ihren Produkten nicht vorhanden sein.
Wimperntusche Wer seine Wimpernfarbe dauerhaft verändern möchte, kann auch zur Wimperntusche greifen. Auch sie enthält oftmals zusätzliche Wimpernpflege, wie die Testberichte zeigen. Eine besondere Empfehlung für eine bestimmte Mascara oder Wimperntusche gibt es hier allerdings nicht. Jede Frau hat dabei ihre persönlichen Präferenzen. Die Wimperntusche sollte immer so gewählt werden, dass das Optimum bei den bereits vorhandenen Wimpern herausgeholt wird. Dabei kann die Wimperntusche sehr viel. Sie kann nicht nur verlängern, sondern auch verdichten und das Auge weiter öffnen. Auch die Wimpernfarbe kann mithilfe der Wimperntusche verändert werden. So gibt es die Mascara beispielsweise in Braun, Blau oder auch Grün. Die Mascara ist die passende Ergänzung zur Anwendung von einem Augenserum, um die Augen optisch zu straffen und frischer wirken zu lassen.
Wimpernwachstumsserum Ein bestes Wimpernserum gibt es auch aufgrund der Erfahrungen der Kunden nicht. Jeder einzelne hat dabei seine persönlichen Vorlieben und baut auf bestimmte Produkte. Zudem kommt es, dass jede Wimper anders auf die einzelne Formel in den Wimpernsera anspricht. Um das passende Wimpernwachstum Serum auszuwählen, sollte man daher zunächst immer an einer kleinen Stelle probieren und schauen, wie die Reaktion der Haut und auch der Wimpern ausfällt. Längerfristig gibt es nur einen Erfolg, wenn das Wimpernserum kontinuierlich über einen längeren Zeitraum angewendet wird.

Mit dem passenden Lidstrich lässt sich das Auge zusätzlich betonen. Dadurch werden auch kleinere Augen etwas größer, wenn der Lidstrich präzise am äußeren Rand und nicht zu dick eingesetzt wird.

Vor- und Nachteile verschiedener Wimpernserum-Typen

Um die Wimpern wachsen zu lassen, gibt es zahlreiche Möglichkeiten. Im Wimpernserum Test werden einige der gängigsten Methoden und Produkte näher vorgestellt. Jedes einzelne hat dabei seine Vorteile und Nachteile.

Wimpernserum-Typ Vorteile Nachteile
Augenserum
  • frischer Look

  • einfache Anwendung

  • gut zu dosieren
  • kann teuer werden
Augenbrauen-Serum
  • einfache Handhabung

  • gut aufzutragen
  • kann teilweise verschmieren
Wimperntusche
  • verschiedene Farben

  • pflegende Inhaltsstoffe

  • preisgünstig

  • einfache Anwendung
  • kann bröckeln
Wimpernwachstumsserum
  • viele Pflegestoffe

  • intensiv

  • einfaches Auftragen
  • kann kostspielig sein

Welches Wimpernserum ist für Sie geeignet?

Braune Mascara für natürlichen Look:
Wer einen ganz natürlichen Look auch bei Make-up bevorzugt, der sollte sich einmal die braune Mascara ansehen. Sie bringt die Wimpern entsprechend in Form und verlängert sie, sieht aber nicht zu aufgesetzt und dramatisch aus. Besonders gut passt die braune Mascara zu braunen oder grünen Augen.

Sieht man den Unterschied beim Serum?
Mit dem Serum sind keine Wunder beim Wachstum der Wimpern zu erwarten. Nur eine tägliche und länger andauernde Anwendung kann den Unterschied zwischen einem Vorher und einem Nachher zeigen. Hierfür ist es ratsam, wenn man vor der Anwendung mit dem Wimpernwachstum ein Foto schießt und dies nach einigen Wochen wiederholt. So lässt sich der Unterschied am schnellsten ausmachen.

Wo kann man das Wimperserum günstig kaufen?
Das Wimpernserum gibt es beispielsweise im Internet. Will man das Wimpernserum kaufen, sollte man sich allerdings zunächst über die Zusammensetzung der Produkte und die Hersteller informieren. Zudem ist ein Preisvergleich empfehlenswert, da die Preise auch in diesem kosmetischen Bereich stark variieren. Billig gibt es das Wimpernserum bereits in der Drogerie. Rossmann, Müller oder auch dm haben hier ein sehr großes Angebot. Exklusive Produkte gibt es bei Douglas oder in der Apotheke.

Wie schnell können Wimpern wachsen?
Wie rasch die einzelnen Wimpern wieder nachwachsen, hängt von den persönlichen Gegebenheiten ab. In der Regel ist eine Wimper zwischen 6-12 Zentimeter lang und fällt nach ca. 100-150 Tagen aus. Bis sie wieder nachgewachsen ist, kann es ein bis zwei Monate dauern. Mithilfe von einem Wimpernserum kann man diesen Prozess allerdings ein wenig beschleunigen.

Wie ergiebig ist das Serum?
Wie lange das Serum reicht, hängt nicht nur von der Größe ab, sondern auch von der Menge, die aufgetragen wird. Die meisten Hersteller empfehlen das Auftragen des Serums zweimal täglich. Das Gros der Produkte hält daher meist ein bis zwei Monate.

Die beliebtesten Wimpernserum-Hersteller

Besonders beliebt ist das RevitaLash Wimpernserum.

Besonders beliebt ist das RevitaLash Wimpernserum.

Mittlerweile gibt es zahlreiche Hersteller, die sich auch in auf die Produktion von verschiedenen Pflegeprodukten für die Wimpern spezialisiert haben. Eine kleine Übersicht dazu kann man nachfolgend finden.

  • RevitaLash
  • Realash
  • Shiseido
  • Artdeco
  • M2 Beauté
  • Dior
  • Balea
  • Alverde
  • Nanolash
  • Medipharma
  • Aphro Celina

Zubehör für Wimpernserum

Die Wimpern sehen noch dramatischer und strahlender aus, wenn sie mit dem passenden Zubehör bearbeitet werden. Mithilfe vom Serum bekommen sie zusätzliche Vitamine, die ihnen Schwung und Elastizität verleihen. Für einen schärferen und prägnanteren Augenaufschlag sorgen aber noch ganz andere Zubehörartikel.

  • Bürste: Mithilfe der Bürste lassen sich Augenbrauen und Wimpern perfekt in Szene setzen. Vor dem Duschen oder dem Nachzeichnen sollten die Haare zunächst mit der Bürste bearbeitet werden, um sie säuberlich zu trennen. Die Bürsten gibt es in der Drogerie bereits ab wenigen Euro.
  • Kamm: Auch der Wimpernkamm darf in keiner Handtasche fehlen. Er sorgt dafür, dass nach dem Duschen keine lästigen Fliegenbeinchen an den Wimpern entstehen. Feinsäuberlich trennt der Kamm jede einzelne Wimper, sodass sie noch glamouröser aussehen. Den Kamm gibt es beispielsweise in Kombination mit der Bürste auf einem Stiel.
  • Zange: Für den Wow-Effekt sorgt ein Augenaufschlag, der mit besonders voluminösen und geschwungenen Wimpern daherkommt. Dem kann man ein wenig nachhelfen, indem man eine Zange für die Wimpern benutzt. Sie wird leicht erhitzt und dann am Wimpernkranz angesetzt. Nach einem kurzen Zudrücken werden die Wimpern dann nach oben gebogen und öffnen das Auge optisch. Die Zangen gibt es bereits ab wenigen Euro in Drogeriemärkten oder auch im Parfümerien.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (49 Bewertungen, Durchschnitt: 4,08 von 5)
Loading...
Vergleichssieger RevitaLash Advanced Bewertung: Sehr Gut