Schnurtelefone-Kaufberatung 2021

So finden Sie in einem Schnurtelefone Test das beste Produkt

Schnurtelefone sind immer einsatzbereit und brauchen keinen Akku

schwarzes schnurtelefon auf schreibtisch

Schnurtelefone haben den Vorteil, dass sie keinen aufgeladenen Akku benötigen, um zu funktionieren.

Das gute, alte, schnurgebundene Telefon ist trotz der Entwicklungen im Bereich mobiler Telefonie aus vielen Büros und anderen Unternehmen nicht wegzudenken. Ein Telefon mit Schnur in Tests besitzt immer einen Anschluss für die Telefondose – mehr braucht es für die Funktionalität auch nicht. Was fast schon etwas retro wirkt, hat in der Praxis viele Vorzüge. Nie sind die Akkus leer oder die wiederaufladbaren Batterien geben den Geist auf.

Das gute Tischtelefon verfügt über eine zentrale Einheit, in der sich meist auch noch ein Anrufbeantworter (AB) befindet. Die Zifferntasten sowie die Tasten für Menü, Telefonbuch und Verbindungen ins Nachbarbüro lassen sich einfach bedienen. Bei einem Schnurtelefon mit Display werden Ihnen Nummern und eingespeicherte Namen bequem angezeigt. Darüber hinaus arbeitet das Analog-Telefon strahlungsfrei, was bei Handys und Smartphones nicht der Fall ist.

Wenn Sie für Ihre beruflichen Herausforderungen ein solides Festnetztelefon suchen oder beispielsweise Senioren mit einem neuen Telefon ausstatten wollen, dann ist ein schnurgebundenes Telefon perfekt geeignet. Erfahren Sie in unserem Schnurtelefon-Vergleich 2021 mehr über die Technologie und praktische Details. Die Ergebnisse diverser Schnurgebundene-Telefone-Tests zeigen viele Vorteile beim Telefonieren, was Sie in der Kaufberatung übersichtlich aufgeführt finden.

Schnurgebundene Telefone gibt es mit und ohne Anrufbeantworter

Der automatische Anrufbeantworter wurde 1938 in Deutschland erfunden

Der deutsche Erfinder Willy Müller erfand den Prototyp des ABs. Dieser konnte zunächst nur eine automatische Ansage abspielen und keine Nachrichten aufnehmen.

Ein Tischtelefon, zu dem ein Anrufbeantworter zusätzlich angeschafft werden müsste, gibt es tatsächlich immer noch. Auch wenn diese Typen von Telefon in der Entwicklung kurz hinter dem Schnurtelefon mit Wählscheibe stehen, gibt es sie noch heute. Telefone dieser Kategorie dürfen gut und gerne als retro bezeichnet werden, da seinerzeit das Hinterlassen einer Nachricht auf dem AB einfach noch nicht üblich war.

Diese Festnetztelefone entsprechen einem alten Standard und bieten im modernen Alltag kaum Vorteile. Lediglich dann, wenn ältere Menschen bisher nie einen Schnurtelefon mit Anrufbeantworter hatten, kann so ein Tischtelefon sinnvoll sein.

Das Schnurtelefon ist ein strahlungsarmes Telefon, das die Mobilität einschränkt

Ein Schnurtelefon mit Display hat viele Vorteile, auf die wir später noch detaillierter eingehen werden. Bei einem schnurgebundenen Telefon müssen keinerlei Daten „durch die Luft“ übertragen werden, was sie besonders strahlungsarm macht. Dies ist bei der Kombination aus DECT und Mobilteil, einem Schnurtelefon mit Mobilteil oder einem Smartphone natürlich anders.

Telefon-Art Beschreibung

schnurgebundenes Telefon

schnurtelefone-klassisch

Großes Display, viele Telefonnummern hinterlegbar, uneingeschränkt einsetzbar, mit AB und Funktionen zum Durchstellen, Anrufe halten und zusätzlichen Kurzwahltasten.

schnurloses Telefon

schnurtelefone-schnurlos

Winziges Display auf dem Mobilteil, ordentliche Telefonbücher, wenige Kurzwahltasten, Durchstellen kompliziert, ABs oft integriert, große Bewegungsfreiheit.

Kurzwahltasten, Telefonbücher und verschiedene Klingeltöne machen den Unterschied

mann waehlt auf schnurtelefon

Bei vielen Schnurtelefonen ist ein Anrufbeantworter integriert.

Gerade im hektischen Büroalltag sind die praktischen Funktionen eines Schnurtelefons mit Mobilteil bzw. Telefonhörer eine echte Bereicherung. Die wichtigsten Eigenschaften im Überblick, die Sie kennen sollten, wenn Sie ein Schnurtelefon aus Tests kaufen wollen:

  • Schnurtelefon mit Anrufbeantworter
  • integriertes Telefonbuch
  • Kurzwahltasten
  • großes Display
  • Freisprechfunktion

Für Kunden, Lieferanten, Dienstleister und Mitarbeiter ist es sehr bequem und einfach, eine Nachricht auf dem AB zu hinterlassen. Sind Sie einmal kürzere oder längere Zeit nicht erreichbar, verpassen Sie keine der wichtigen Informationen. Außerdem können Sie den AB Anrufe annehmen lassen, wenn Sie gerade anderweitig beschäftigt sind – Sie sehen ja auf dem Display, wer anruft.

Im integrierten Telefonbuch können Sie bis zu 100 Telefonnummern abspeichern, sodass Sie Ihre wichtigsten Geschäftspartner schnell und einfach anrufen können. Sie sparen sich die Zeit für das Eintippen der Nummern und vermeiden es gleichzeitig, sich zu verwählen. Außerdem wird bei einer gespeicherten Nummer der Anrufer namentlich im Display angezeigt.

Kurzwahltasten können Sie mit besonders häufig gewählten Nummern belegen. Darüber hinaus können Sie diese Tasten auch so belegen, dass Sie Kollegen im Unternehmen per Tastendruck anrufen oder Telefonate weiterleiten.

Das große Display sorgt dafür, dass Sie die Nummern bzw. Namen in wenigen Sekunden sehr gut lesen können. Gerade dann, wenn Sie mitten im persönlichen Gespräch sind oder in einem kniffligen Vorgang stecken, gibt dies eine bessere Übersicht.

Bei der Freisprechfunktion haben Sie die Möglichkeit, den Anrufer laut zu stellen. Sie können den Hörer zur Seite legen und den Gesprächspartner gut verstehen und dieser Sie ebenfalls. Dies ist bei einem Telefonat gemeinsam mit Mitarbeitern sehr hilfreich und bequem.

Auch Senioren profitieren von den gespeicherten Nummern und dem großen Display eines Schnurtelefons. Schon günstige Schnurtelefone können für diese sehr gut geeignet sein.

Schnurtelefone schränken die Bewegungsfreiheit ein, aber minimieren die Strahlenbelastung

Bei einem Telefon aus DECT und Mobilteil, bei dem ISDN oder VOIP genutzt werden, müssen Daten zwischen Empfangsgerät und Hörer hin und her gesendet werden. Dabei entsteht zwangsläufig eine Strahlenbelastung und auch die Störanfälligkeit ist größer.

Telefon-Typ Vorteile Nachteile
Schnurgebundenes Telefon mit Wählscheibe
  • Stabile Gesprächsqualität
  • Konzentration auf das Telefonat mit weniger Ablenkung
  • Keine Strahlung
  • Cooler Retro-Look
  • Bewegungsradius eingeschränkt durch Länge des Telefonhörerkabels
  • Keinerlei Zusatzfunktionen – ausschließlich telefonieren möglich
Schnurgebundenes Telefon mit Tasten und Display
  • Rufnummernanzeige, Speicherplatz im Telefonbuch
  • Anrufbeantworter integriert
  • Durchwahltasten, Kurzwahltasten, Gespräche halten möglich oder stummschalten
  • Höherer Preis

Beliebte Marken und Hersteller von Schnurtelefonen

Einen Schnurtelefon-Testsieger der Stiftung Warentest oder das beste Schnurtelefone für jeden Einsatzbereich können wir Ihnen nicht nennen. Allerdings bieten folgende Hersteller durchdachte Schnurtelefone an:

  • Siemens
  • Gigaset
  • Panasonic
  • Telekom

Sollten Sie bereits ein DECT-Telefon besitzen, lässt sich auch dort die Strahlung teilweise reduzieren. Wie Ihnen dies gelingt, zeigt dieses Video:

.

Das Schnurtelefon ist für Viel-Telefonierer eine Arbeitserleichterung

Wenn Sie beruflich wirklich viel mit dem Telefon arbeiten, kann ein rundum durchdachtes Schnurtelefon aufgrund der beschriebenen Eigenschaften den Alltag bereichern. Sie können beispielsweise für interne und externe Anrufe unterschiedliche Klingeltöne hinterlegen, sodass Sie gleich Prioritäten setzen. Darüber hinaus können Sie besonders wichtigen oder sensiblen Kunden ebenfalls einen speziellen Klingelton zuordnen, sodass Sie sofort vorbereitet sind.

Ein gut gepflegtes Telefonbuch macht das Telefonieren im Alltag wesentlich leichter und das gezielte Führen eines Gespräches am Schreibtisch (und nicht auf dem Weg zur Kaffeemaschine oder dem Kopierer) sorgt für mehr Konzentration.

Fragen und Antworten rund um Schnurtelefone aus Tests

schnurtelefon von der seite

Schnurtelefone sind im Gegensatz zu Smartphones besonders strahlungsarm.

Wir versuchen nachstehend, die häufigsten Fragen rund um Schnurtelefone aus Tests zu beantworten. Bei detaillierten Fragen zu einem bestimmten Typ oder Modell wenden Sie sich an den Hersteller.

Lässt sich bei einem Schnurtelefon die Gesprächslautstärke einstellen?

Bei den meisten Schnurtelefonen können Sie bequem die Gesprächslautstärke in kleinen Stufen einstellen. Zusätzlich zur verstellbaren Hörerlautstärke verfügen viele Modelle über Tasten, mit denen das Gespräch sofort stumm geschaltet werden kann. Dies ist sinnvoll, wenn Ihnen beispielsweise der Kollege hektisch und laut wichtige Informationen ins Telefonat hineinruft.

Wie schließt man ein Schnurtelefon an?

Ein Schnurtelefon wird über das Telefonkabel mit dem Telefonanschluss verbunden, um Signale zu empfangen und zu senden. Ein einfaches Netzkabel verbindet das Telefon mit der Steckdose und versorgt es mit elektrischer Energie.

WirPackenAus Hardware sagt zu unserem Vergleichssieger

Welches sind die besten Schnurtelefone aus unserem Vergleich?

Ihr persönlicher Testsieger kann vom Vergleichssieger abweichen. Folgende Produkte empfehlen wir in Betracht zu ziehen:

  • Platz 1 - sehr gut: Gigaset DA810A - ab 47,99 Euro
  • Platz 2 - gut: Alcatel Temporis 580 - ab 34,99 Euro
  • Platz 3 - gut: Gigaset DA710 - ab 50,99 Euro
  • Platz 4 - gut: Audioline BigTel 48 - ab 44,00 Euro
  • Platz 5 - gut: Gigaset DA210 - ab 16,49 Euro
  • Platz 6 - gut: Panasonic KX-TS520GB - ab 17,46 Euro
  • Platz 7 - befriedigend: Deutsche Telekom Concept P 214 - ab 9,85 Euro
  • Platz 8 - befriedigend: Opis 1921 Cable - Modell A - ab 99,00 Euro
Mehr Informationen »

Im Schnurtelefone-Vergleich finden sich Produkte welcher Hersteller?

Im Schnurtelefone-Vergleich sind Produkte von 6 Herstellern vertreten, die Ihnen 8 verschiedene Schnurtelefon-Modelle anbieten. Mehr Informationen »

Was kosten ein Schnurtelefone aus dem Schnurtelefone-Vergleich durchschnittlich?

Im Durchschnitt müssen Sie für Schnurtelefone aus unserem Vergleich 40,10 Euro ausgeben. Günstige Modelle bekommen Sie jedoch bereits ab 9,85 Euro. Mehr Informationen »

Zu welchem Schnurtelefon haben Kunden bisher am häufigsten eine Rezension geschrieben?

Das Schnurtelefone-Modell mit den meisten Rezensionen in unserem Vergleich ist das Opis 1921 Cable - Modell A. 1238 Kunden gaben dazu ihre Meinung ab. Mehr Informationen »

Gab es Schnurtelefone, welches im Schnurtelefone-Vergleich besonders positiv auffielen?

Ein Schnurtelefon hat sich in unserem Vergleich besonders hervorgetan: das Gigaset DA810A. Aufgrund der hervorragenden Produkteigenschaften konnte die Redaktion die Bestnote "SEHR GUT" vergeben. Mehr Informationen »

Finden auch unterschiedliche Produkttypen aus dem Bereich Schnurtelefone Eingang in den Vergleich?

In unseren Schnurtelefone-Vergleich wurden insgesamt 8 verschiedene Schnurtelefon-Modelle aufgenommen, sodass sicher für jeden Geschmack etwas dabei ist: Gigaset DA810A, Alcatel Temporis 580, Gigaset DA710, Audioline BigTel 48, Gigaset DA210, Panasonic KX-TS520GB, Deutsche Telekom Concept P 214 und Opis 1921 Cable - Modell A. Mehr Informationen »

Nach welchen Produkten suchten Kunden, die sich für Schnurtelefone interessieren, noch?

Wer sich für Schnurtelefone interessiert, sucht häufig auch nach „Gigaset DA710“, „Gigaset DA810A“ oder „Gigaset DA810A“. Mehr Informationen »

Schnur­te­le­fon Ver­gleich­s­er­geb­nis Er­hält­lich ab Kun­den­wer­tung (Amazon) Schnur­te­le­fon kaufen
Gigaset DA810A Ver­gleichs­sie­ger 47,99 4,0 Sterne aus Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Alcatel Temporis 580 Preis-Leis­tungs-Sieger 34,99 3,7 Sterne aus Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Gigaset DA710 50,99 4,0 Sterne aus Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Audioline BigTel 48 44,00 4,0 Sterne aus Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Gigaset DA210 16,49 4,5 Sterne aus Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Panasonic KX-TS520GB 17,46 4,1 Sterne aus Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Deutsche Telekom Concept P 214 9,85 4,2 Sterne aus Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Opis 1921 Cable - Modell A 99,00 4,6 Sterne aus Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Mehr Tests und Vergleiche für Schnurtelefone gibt es hier: