Koaxialkabel-Kaufberatung 2021

So finden Sie in einem Koaxialkabel Test das beste Produkt

Die besten Koaxialkabel 2020

Für einwandfreien Ton und ein störungsfreies Bild benötigen Sie ein qualitativ hochwertiges Koaxialkabel.

Damit die Signalübertragung sichergestellt ist, benötigen Sie ein TV Antennenkabel und ein Lautsprecherkabel. Wenn ein Koaxialkabel DVB oder digitales Fernsehen sicherstellen soll, erfolgt der Anschluss zwischen TV Buchse und dem Kabel-Receiver oder zwischen Satellitenschüssel und SAT-Receiver.

Ein Koaxialkabel ist aus mehreren Schichten aufgebaut. Das Herzstück bildet ein Kupferdraht. Dieser ist von einem Isolator umgeben und zusätzlich geschirmt. Die einzelnen Schichten sind nach außen hin ummantelt. Wir verraten Ihnen nun, welche Stecker unterschieden werden, wie Sie ein Kabel abisolieren und warum ein Koaxialkabel flach besonders praktisch ist.

Die passende Steckverbindung für jedes Endgerät auswählen

Der Aufbau eines Koaxialkabels ist einheitlich. Die Koaxialkabel Unterschiede sind bei den Steckern zu suchen. Sie müssen das beste Koaxialkabel für Ihr Endgerät finden. Ansonsten kann es zu Problemen bei der Signalübertragung kommen.

Notfalls können Sie einen Adapter zwischenschalten, um die Steckverbindung zu ändern.

F-Stecker sichern den TV-Empfang

Diese SAT Kabel Stecker erkennen Sie daran, dass sie über einen Schraubmechanismus verfügen. Der F-Stecker ist das ideale TV Antennenkabel. Sie können das Antennenkabel für Fernsehantennen oder SAT-Schüsseln verwenden. Der Wechselstromwiderstand reicht bis etwa 75 Ohm. Die Frequenz erreicht circa fünf GHz.

Cinch-Stecker übermitteln niedere und hohe Frequenzen

Markierung beachten

Kabel für die Video-Übertragung besitzen in der Regel eine gelbe Markierung.

Diese Koax Stecker lassen sich im Audio- und Videobereich nutzen. Die elektrischen Datensignale werden asymmetrisch übertragen. Es sind zwei Kontaktpunkte verfügbar. Dadurch wird die Gefahr von Störgeräuschen minimiert.

Die analoge Stereo-Übertragung erfolgt über zwei Cinch-Stecker. Das linke Kabel besitzt eine weiße Markierung. Das rechte Kabel ist rot gekennzeichnet.

Die Vor- und Nachteile der genannten Koaxialkabel Typen

Koaxialkabel Typ Vorteile Nachteile
F-Stecker
  • stabile Schraubverbindung
  • kann nicht verrutschen
  • preisgünstig
  • einfache Anbringung
  • weniger für Audio und Video geeignet
Cinch Stecker
  • ideal für Audio- und Kinosysteme
  • keine Störgeräusche beim Einstecken
  • zwei Kontaktpunkte verfügbar
  • schlecht sitzende Stecker sorgen für Signalunterbrechung

Die Länge schafft Flexibilität

Achten Sie beim Kauf auf eine ausreichende Länge des Koaxialkabels. Dies vereinfacht Ihnen den Anschluss an den Receiver und lässt ausreichend Spielraum.

Die Verbindung mehrere kurzer Koaxialkabel ist unsicher und es treten häufig Störungen auf.

Da Koaxialkabel als Meterware erhältlich sind, können Sie ganz flexibel bleiben und ein Koaxialkabel mit 10m Länge ebenso auswählen wie mit einem Koaxialkabel mit 50m flexibel bleiben. Dies ist immer die bessere Lösung. Koaxialkabel verlängern zu müssen, schafft dagegen eine unnötige Störquelle.

Dünne Kabel lassen sich unter Putz verlegen

In einem Koaxialkabel Vergleich wird deutlich, dass sich dickere Koaxialkabel für Audio und Video besser eignen. Sie sind stabiler und weniger störanfällig. Die Hersteller bieten Ihnen verschiedene Stärken zwischen zwei und 15 Millimeter an.

Bei der Wahl der Dicke ist auch wichtig, wie Sie das Koaxialkabel anschließen und verlegen wollen. Soll das SAT Anschlusskabel unter Putz verlegt werden oder möglichst ungesehen hinter Schränken oder in einem Fach verschwinden, sind spezielle Flachkabel im Sortiment.

Mit der Kabellänge steigt die Dämpfung

Die idealen Werte für den Privatgebrauch von TV und Audio liegen bei 70 bis 100 Dezibel.

Der Wert für die Dämpfung oder Schirmung verrät Ihnen, mit welchem Signalverlust beim jeweiligen Satkabel zu rechnen ist. Ein langes Kabel bringt den Nachteil mit sich, dass sich die Dämpfung erhöht.

Eine hohe Schirmung kann zu Störungen in Empfang und Bildqualität führen. Die beste Übertragungsqualität bietet Ihnen ein SAT Antennenkabel, welches eine geringe Dämpfung und gute Abschirmung aufweist.

Lange Kabel sind günstiger

Sie möchten günstige Koaxialkabel kaufen? Generell ist ein Koaxialkabel für digitales Fernsehen nicht teuer. Für ein zwei Meter langes Kabel zahlen Sie weniger als zehn Euro. Bei längeren Kabeln fällt der Meterpreis. Für ein 30 Meter langes Koaxialkabel zahlen sie rund zehn Euro.

Die Hersteller bieten unterschiedliche Produktpaletten

Wenn Sie ein Koaxialkabel für TV oder Audio kaufen wollen, spielt sicher auch die jeweilige Marke eine Rolle.

Folgende Hersteller bieten Koaxialkabel an:

  • PremiumX
  • KabelDirekt
  • Hama
  • Schwaiger

Die Produktpaletten unterscheiden sich. So kann PremiumX mit Kabeln, SAT-Antennen oder Multischaltern aufwarten. Das Koaxialkabel für digital ist 4-fach abgeschirmt. Hama bietet einen 90 Grad Koax Stecker. Dieser erleichtert Ihnen die Verlegung an besonders engen und verwinkelten Stellen.

FAQ: Fragen und Antworten zu Kauf und Verwendung von Koaxialkabeln

Sie sind noch auf der Suche nach Ihrem persönlichen Koaxialkabel Testsieger? Die Stiftung Warentest hat bislang noch keinen entsprechenden Test durchgeführt. (Stand Okt. 2020) Um Sie bei der Entscheidung dennoch bestmöglichst zu unterstützen, haben wir noch einige Fragen und Antworten zusammengestellt.

Was ist ein Koaxialkabel?

Ein Koaxialkabel für Internet oder TV ist aus mehreren Schichten aufgebaut. Die Kabel ermöglichen die Signalübertragung auch über längere Distanzen. Dafür sorgt ein elektrischer Leiter, meist ein Kupferdraht, der sich im Inneren des Kabels befindet und mehrfach abgeschirmt ist. Das Kabel ist zusätzlich von einem Außenmantel umgeben. Dieser kann aus Gummi oder Plastik bestehen.

Wie lässt sich ein SAT Kabel verlängern?

Mithilfe eines Adapters können Sie ein Koaxialkabel problemlos verlänger.

Um das Koaxialkabel verlängern zu können, ist es abzuisolieren. Dann bringen Sie den F-Stecker, wie eben erklärt, an beiden Kabelenden an. Nun benötigen Sie einen Koaxialkabel Adapter. Mithilfe dieses Zwischenstückes lassen sich die Koaxialkabel verbinden.

Wie kann ich ein Koaxialkabel abisolieren?

Bevor Sie ein Koaxialkabel abisolieren, ist der Schutzmantel zu lösen. Dies funktioniert am besten mit einem Abisolierer. Dieser wird nach links und rechts bewegt, bis sich die Ummantelung löst. Nun erscheint ein Geflecht aus Silberdrähten. Diesen wird zusammengedreht und nach hinten umgelegt.

Der nun sichtbare Innenleiter wird auf etwa acht Millimeter freigelegt. Das freigelegte Drahtgeflecht wird mit Folie umwickelt. Die Umhüllung des Innenleiters wird durchtrennt und entfernt.

Wie wird ein F-Stecker auf dem SAT-Antennenkabel angebracht?

Das Kabel wird, wie eben beschrieben abisoliert. Sie schrauben den Stecker im Uhrzeigersinn auf. Der Innenleiter sollte noch etwa einen Millimeter sichtbar bleiben. Es kann passieren, dass Sie den Innenleiter noch etwas einkürzen müssen. Hierfür verwenden Sie einen Seitenschneider.

Folgendes Video zeigt Ihnen nochmals, wie genau vorzugehen ist:

Welches Koaxialkabel muss ich für den HD-Empfang verwenden?

Damit HDTV empfangen werden kann, muss das Koaxialkabel digital sein. Meist haben die Hersteller auch angegeben, ob sich das TV Antennenkabel für Full-HD eignet.

Welches Koaxialkabel brauche ich für Kabelfernsehen?

Auch für Kabelfernsehen brauchen Sie ein spezielles Koaxialkabel. Der Unterschied zum SAT Anschlusskabel ist gering. Keine Unterschiede gibt es beim Wellenwiderstand von 75 Ohm.

Das Koax Kabel für Kabelfernsehen unterscheidet sich in der Dämpfung. Die Werte sollten hier bei 85 Dezibel liegen. Während das Koaxialkabel diese dB benötigt, muss die Schirmung nicht zwingend bei 120 dB liegen. Hier genügt auch ein geringerer Wert. Achten Sie auch beim Kauf des Koax Steckers darauf, dass dieser sich für Kabel-TV eignet.

Welche sind die besten Koaxialkabel aus unserem Vergleich?

Ihr persönlicher Testsieger kann vom Vergleichssieger abweichen. Folgende Produkte empfehlen wir in Betracht zu ziehen:

  • Platz 1 - sehr gut: Ka­bel­Di­rekt PRO Series - ab 19,99 Euro
  • Platz 2 - sehr gut: PremiumX Koax-Kabel - ab 6,50 Euro
  • Platz 3 - gut: HB-DIGITAL HDTV An­schluss­ka­bel - ab 9,90 Euro
  • Platz 4 - gut: HB-Digital HQ-135 PRO - ab 6,40 Euro
  • Platz 5 - gut: HB-Digital HQ Kabel - ab 11,90 Euro
  • Platz 6 - gut: deleyCON An­ten­nen­ka­bel - ab 15,75 Euro
  • Platz 7 - gut: Alcasa An­ten­nen­ka­bel - ab 8,33 Euro
  • Platz 8 - gut: 1aTTack AK 1000 - ab 7,06 Euro
Mehr Informationen »

Welche Hersteller unterschiedlicher Koaxialkabel werden im Koaxialkabel-Vergleich präsentiert?

In unserem Koaxialkabel-Vergleich präsentieren wir Ihnen eine Mischung aus renommierten Herstellern und Newcomern. Sie finden hier unter anderem Produkte von KabelDirekt, PremiumX, HB-DIGITAL, deleyCON, Alcasa und 1aTTack. Mehr Informationen »

Wie viel Geld muss man für hochwertige Koaxialkabel durchschnittlich ausgeben?

Der Preis entscheidet nicht zwangsläufig über die Qualität; im Schnitt liegen das Koaxialkabel aus unserem Vergleich preislich bei 10,73 Euro. Höherwertige Modelle können bis zu 19,99 Euro kosten, überzeugen dafür aber durch ihre Qualität. Qualitäts- und preisbewussten Kunden sei unser Preis-Leistungs-Sieger PremiumX Koax-Kabel für 6,50 Euro ans Herz gelegt. Mehr Informationen »

Welchem Koaxialkabel aus dem Koaxialkabel-Vergleich gaben Kunden die meisten Sterne?

4,7 von 5 möglichen Sternen erhielt das Ka­bel­Di­rekt PRO Series. Kunden schätzen dieses Produkt und hinterließen bisher eine ganze Reihe von größtenteils positiven Rezensionen. Mehr Informationen »

Gab es unter den 6 Herstellern einige, die mit ihren Produkten im Koaxialkabel-Vergleich die Spitzennote "SEHR GUT" erzielen konnten?

Die Spitzennote "SEHR GUT" konnten 2 der 6 Hersteller mit ihren Produkten erzielen. Besonders positiv fielen der Redaktion folgende Koaxialkabel auf: Ka­bel­Di­rekt PRO Series und PremiumX Koax-Kabel. Mehr Informationen »

Welche unterschiedlichen Koaxialkabel-Modelle fasst der Koaxialkabel-Vergleich zusammen?

Im Koaxialkabel-Vergleich können Sie sich einen Überblick über 8 verschiedene Koaxialkabel-Modelle verschaffen, die die Redaktion exklusiv für Sie zusammengetragen hat. Finden Sie Ihren Favoriten unter diesen Produkten: Ka­bel­Di­rekt PRO Series, PremiumX Koax-Kabel, HB-DIGITAL HDTV An­schluss­ka­bel, HB-Digital HQ-135 PRO, HB-Digital HQ Kabel, deleyCON An­ten­nen­ka­bel, Alcasa An­ten­nen­ka­bel und 1aTTack AK 1000. Mehr Informationen »

Welche weiteren Suchanfragen stellten Kunden, die sich für Koaxialkabel interessieren?

Kunden, die sich für ein Koaxialkabel interessieren, suchten unter anderem auch nach „Antennenkabel“, „SAT-Kabel“ oder „Antennenkabel-TV“. Mehr Informationen »

Koaxialkabel Vergleichsergebnis Erhältlich ab Kundenwertung (Amazon) Koaxialkabel kaufen
KabelDirekt PRO Series Vergleichssieger 19,99 4,7 Sterne aus 6062 Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
PremiumX Koax-Kabel Preis-Leistungs-Sieger 6,50 4,7 Sterne aus 9485 Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
HB-DIGITAL HDTV Anschlusskabel 9,90 4,6 Sterne aus 2151 Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
HB-Digital HQ-135 PRO 6,40 4,7 Sterne aus 1328 Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
HB-Digital HQ Kabel 11,90 4,6 Sterne aus 6218 Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
deleyCON Antennenkabel 15,75 4,6 Sterne aus 1424 Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Alcasa Antennenkabel 8,33 4,5 Sterne aus 961 Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
1aTTack AK 1000 7,06 4,5 Sterne aus 17004 Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen