Die besten Gaming Stühle 2019

Alles, was Sie über unseren Gaming Stuhl Vergleich wissen sollten

Auf der Suche nach einem guten Gaming Stuhl werden Sie bei der Marke AK Racing fündig.

Auf der Suche nach einem guten Gaming Stuhl werden Sie bei der Marke AK Racing fündig.

Wer viel Zeit am Computer verbringt und dazu noch gerne zockt, ist mit einem Gaming Stuhl PC gut beraten. Der Markt bietet hier verschiedene Modelle, doch leider hält nicht jedes, was es verspricht. Ein guter Gaming Stuhl sollte Ihnen jeglichen Komfort bieten, damit Sie auch nach vielen Stunden vor dem PC keine Rücken- oder Nackenschmerzen haben. In einem Gaming Stuhl Test im Internet können Sie einen Gaming Stuhl Vergleich lesen und sich eine Gaming Stuhl Empfehlung holen. Die Testberichte im Internet anderer Käufer zeigen Ihnen die Erfahrung, die diese mit dem ein oder anderen Modell gemacht haben. So können Sie auch ganz leicht Ihren persönlichen Vergleichssieger finden.

Verschiedene Gaming Stuhl-Arten in der Übersicht

Ein guter Gaming Stuhl PC bietet Ihnen neben einer weichen Polsterung auch diverse Einstellungsmöglichkeiten für die Sitzfläche und die Rückenlehne. Auch die Sitzneigung, die Armlehne oder die Sitzhöhe lassen sich individuell anpassen. So steht vielen Stunden vor dem PC nichts mehr im Wege und Ihr Rücken wird es Ihnen danken. Grundsätzlich unterscheidet sich der Gaming Stuhl nicht nur vom Komfort von einem normalen Computerstuhl, auch bietet der Computerstuhl Gamer bei manchen Modellen diverse Extras. Er kann mit Getränkehalter versehen sein und es gibt ihn mit aber auch ohne Rollen. Für etwas schwerere Menschen gibt es sogar einen Gaming Stuhl 150 kg, der extra belastbar ist und eine starke Polsterung aufweist.

Gaming Stuhl-Art Beschreibung
Gaming Sessel PS4 Beim Gaming Sessel PS4 handelt es sich um einen ergonomisch geformten Sessel mit Wippfunktion. Sie sitzen in bequemer Position vor dem Fernseher und haben dank eingebauten Vibrationsmodus und Soundanlage das Gefühl, als währen Sie direkt im Spiel. Wahlweise gibt es diese Modelle auch als Halbschalensitze, an denen vorne ein Lenkrad und Pedale für Rennspiele verbaut sind.
PC Gaming Stuhl mit Armlehnen Diese bieten Ihnen einen guten Sitzkomfort, weil Sie die Arme bequem auf den Armlehnen ablegen können. Idealerweise sind diese in der Höhe verstellbar, damit sie passend justiert werden können.
Computerstuhl Gamer mit Kopfstütze Eine Kopfstütze sorgt dafür, dass Sie den Nacken während des Spielens entspannen können. Perfekt ist der Stuhl, wenn sich die Kopfstütze in der Höhe und Neigung verstellen lässt, damit Sie Ihnen auch wirklich Entspannung bieten kann.
Gaming Stuhl mit arretierbarer Lehne Eine Lehne, die sich einstellen lässt, ist ideal für Ihren Rücken. Sollte der Stuhl auch noch über eine Wippfunktion verfügen, können Sie eine bequeme Haltung einnehmen und Ihren Rücken während des Spielens entlasten.
Gaming Stuhl Stoff Ob Sie einen Gaming Stuhl mit Leder wählen oder einen Gaming Stuhl Stoff, ist Geschmackssache. Der Stoff sollte jedoch weich sein und eine Klimaregulierung haben, da Sie sonst sehr darauf schwitzen. Bei Leder lohnt es sich ein Gaming Stuhl Kissen zu kaufen. Das Gaming Stuhl Kissen bietet Ihnen nicht nur Sitzkomfort, es sorgt auch dafür, dass Sie auf der Ledersitzfläche nicht so stark schwitzen.

Vor- und Nachteile verschiedener Gaming Stuhl-Typen

Bevor Sie nun allerdings in den Handel stürmen und sich für den Kauf eines Gaming Stuhls entscheiden, sollten Sie erst einmal die verschiedenen Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Stuhl-Typen betrachten. So können Sie einen Fehlkauf vorbeugen und das passende Modell für sich finden.

Gaming Stuhl-Typ Vorteile Nachteile
Gaming Sessel PS4
  • ermöglicht bequemes Sitzen vor dem Fernsehgerät

  • guter Sitzkomfort
  • hoher Preis

  • nicht für den Schreibtisch geeignet
PC Gaming Stuhl mit Armlehne
  • schont die Schulter- und Nackenmuskulatur

  • ideal auch für Schreibarbeiten
  • oftmals kann man nicht nahe genug an die Tischplatte rücken
Computerstuhl mit Kopfstütze
  • entspannend für die Nackenmuskulatur
  • lässt sich bei manchen Modellen nicht optimal einstellen
Gaming Stuhl mit arretierbarer Lehne
  • ermöglicht bequemes Sitzen

  • auch für Schreibarbeiten perfekt
  • bei manchen Modellen nicht passend einstellbar
Gaming Stuhl Stoff
  • kein unangenehmes Schwitzen

  • günstig im Preis
  • Flecken lassen sich nur schwer entfernen

  • Stoff kann von mangelnder Qualität sein

Welcher Gaming Stuhl ist für Sie geeignet?

Wo zocken Sie bevorzugt?

Spielen Sie Ihre Spiele lieber auf dem Computer oder auf einer Konsole? Als richtiger Computerzocker benötigen Sie einen Gaming Stuhl oder Bürostuhl, der Ihnen ein bequemes Sitzen vor dem Schreibtisch ermöglicht. Spielen Sie dagegen lieber auf der Konsole vor dem Fernseher oder einer Leinwand, ist ein Sessel besser geeignet. Ob Dxracer, Akracing oder Maxnomic – Sie haben eine große Auswahl an verschiedenen Modellen. Gerade wer viel am Schreibtisch sitzt sollte einen Gaming Stuhl 150 kg wählen, da dieser wegen der hohen Belastbarkeit auch eine bessere Polsterung hat.

Tipp
Haben Sie die Möglichkeit, probieren Sie den Gaming Stuhl aus. Sie müssen schon beim Probesitzen merken, wie bequem er ist. Sparen Sie hier auf keinen Fall am Geld, denn ein guter Gaming Stuhl hat auch seinen Preis, schont dafür aber Ihren Rücken.

Wo findet man ein Gaming Stuhl Angebot?

Ein guter Gaming Stuhl von Dxracer, Akracing, Maxnomic oder anderen namhaften Marken kann sehr teuer sein. Es loht sich einen Gaming Stuhl Vergleich im Internet zu machen oder sich im Fachhandel nach den Preisen zu erkundigen. Ein Online Shop wie beispielsweise Need for Seat bietet Ihnen auch immer wieder tolle Angebote verschiedener Hersteller. Möchten Sie nur bis 100 Euro ausgeben, kann es sich auch lohnen bei eBay, Media Markt, Saturn oder Ikea einen Preisvergleich zu machen.

Wie bleibt der Gaming Stuhl lange schön?

Haben Sie einen Gaming Stuhl weiß, kommen Sie um eine intensive Pflege nicht herum. Beim Gaming Stuhl weiß sollte das Polster regelmäßig mit einem Polsterschaum gereinigt werden. Sollte der Stuhl mit Leder bezogen sein, lohnt es sich, diesen mit einer Lederpflege zu behandeln, damit dieses geschmeidig bleibt und nicht zu reißen beginnt. Gerade die Sitzfläche lässt sich auch mit einem Kissen oder Stuhlbezug schonen. So bleibt der Gaming Stuhl lange schön und Sie haben auch lange Zeit Freude an Ihrem vielleicht etwas kostspieligen Möbelstück, egal ob er grün, braun oder in einer ganz anderen Farbe ist.

Sollte man einer Gaming Stuhl Empfehlung folgen?

Was das betrifft, sollten Sie achtsam sein. Auch wenn vielleicht der Dxracer Gaming Chair in dem ein oder anderen Testbericht im Internet gut abschneidet, so heißt das nicht, dass der Dxracer Gaming Chair auch Ihren Anforderungen gerecht wird. Ein guter Gaming Stuhl muss Ihnen das Gefühl geben, dass Sie darauf richtig bequem sitzen können. Rückenschmerzen sollten nicht erst auftreten, denn das würde bedeuten, dass dieser Stuhl für Sie nicht geeignet ist. Probieren Sie deshalb, wenn möglich, mehrere Stühle verschiedener Marken im Laden aus. Denken Sie auch daran, dass bei einem Gaming Stuhl der Preis durchaus eine Rolle spielen kann. Gerade Preise weit unter 100 Euro sind meist auch ein Zeichen dafür, dass die Qualität nicht besonders gut ist.

Die beliebtesten Gaming Stuhl-Hersteller

  • Dxracer
  • Akracing
  • Maxnomic

Es gibt natürlich auch noch viele andere Hersteller, wobei obige aber die wohl bekanntesten unter den Gamern sind. Auch die Hochwertigkeit der Stühle kann sich sehen lassen, weshalb sie ihren Preis auf jeden Fall wert sind.

Kaufberatung für Gaming Stuhl

Nachdem Sie sich genau über die verschiedenen Modelle erkundigt haben und vielleicht auch schon Ihren persönlichen Vergleichssieger finden konnten, steht dem Kauf nichts mehr im Wege. Sehen Sie sich im Internet das ein oder andere Gaming Stuhl Angebot an und schauen Sie, wo Sie den Gaming Stuhl günstig kaufen können. Bedenken Sie auch eventuell anfallende Versandkosten, die durchaus hoch sein können. Einige Stühle müssen nach der Lieferung montiert werden, was Sie auch bedenken sollten. Wenn Ihnen das zu viel Arbeit ist, informieren Sie sich vorab, in welchem Zustand der Gaming Stuhl geliefert wird.

Ein Gaming Stuhl ist oft mit einem Nackenpolster ausgestattet.

Ein Gaming Stuhl ist oft mit einem Nackenpolster ausgestattet.

  • Montage: Möchten Sie sich das Zusammenbauen vom Gaming Stuhl sparen, müssen Sie einen kaufen der bereits fertig montiert geliefert wird. Oftmals ist das aber nicht möglich, weshalb Sie zumindest die Füße selbst montieren müssen.
  • Versandkosten: Die Kosten für den Versand können unter Umständen hoch sein, weil manche Anbieter den Stuhl mit einer Spedition verschicken. Schnell können so zusätzlich 25 Euro und mehr nur für den Versand fällig werden. Lesen Sie sich deshalb vor dem Kauf unbedingt durch, welche Kosten Ihnen für den Versand entstehen.
  • Zubehör: Sie wissen nun, dass es für mache Stühle, gerade die Sessel für Konsolen, Zubehör gibt. Erkundigen Sie sich, ob ein Lenkrad, Pedale oder andere Komponenten an dem Sessel montiert werden können. Sollte keine Kompatibilität gegeben sein, ist der Sessel für Sie vielleicht nicht geeignet. Ideal wäre es, wenn der Händler auch gleich das passende Zubehör anbietet, damit Sie später keine Probleme haben, wenn die einzelnen Teile doch nicht passen.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (28 Bewertungen, Durchschnitt: 4,57 von 5)
Loading...