Billard-Queue-Kaufberatung 2021

So finden Sie in einem Billard-Queue Test das beste Produkt

Die besten Billard-Queues 2021

Bereits im 16. Jahrhundert wurde Billard an zahlreichen Königshöfen gespielt.

Wer beim Billard überzeugen will, muss nicht nur die Technik hinter Snooker und Pool beherrschen, sondern darf auch nicht an der Ausrüstung sparen. Billard-Queues ersetzten die bis Mitte des 18. Jahrhunderts verwendeten gebogenen Schläger. Die Hersteller ließen seither nicht locker und feilten an Genauigkeit und Präzision der Spielausrüstung.

Beispielsweise wurde die Pomeranze entwickelt, um Bälle mit Effet spielen zu können. Bei der Beschaffenheit der Queues gibt es ebenfalls Unterschiede, neben Holz werden auch Glasfasern oder Kohlenstofffasern verwendet.

Wenn Sie einen Billard-Queue günstig kaufen, kann es vorkommen, dass dieser aus Aluminium oder Kunststoff besteht. Jeder Spieler muss selbst entscheiden, welche Modelle aus einem Billard-Queue-Test er favorisiert. Dabei ist ausschlaggebend, zu welchem Spiel angetreten wird.

In diesem Video gibt ein Profi Anfängern Tipps zum Einstieg in ihr neues Hobby:

Billard – ein Spiel mit drei Optionen

Einsteiger werden vermutlich zum Pool Billard antreten. Doch dabei muss es nicht bleiben. Wer die Faszination für den Sport für sich entdeckt hat, wird auch andere Spielvarianten ausprobieren wollen. Der Billard Kö sollte dem Spiel angepasst werden.

  • Billard-Queue für Pool Billard: Dies ist die häufigste Art, am Billardtisch zusammenzukommen. Einsteiger werden sich zunächst daran versuchen, möglichst viele bunte Kugeln zu versenken und dabei nicht versehentlich die schwarze acht zu erwischen. Die verwendeten Queues sind meist zweiteilig und bestehen aus Ahornholz. Die Pomeranze besteht aus Leder und wird auf die Spitze des Billard-Queues geklebt. Vor dem Spiel wird die Pomeranze gekreidet, um treffsicherer agieren zu können.
  • Billard-Queue für Snooker: Profis wagen sich beim Snooker an einen größeren Billardtisch und befördern die kleinen Snookerkugeln in die engen Taschen. Snooker bedarf etwas Übung. Die passenden Queues bestehen aus Eschenholz und verfügen über eine Messingferrule und eine im Vergleich zum Pool kleine Pomeranze. Üblich für diese Queues ist die ¾ Teilung, mit einem deutlich verlängerten Oberteil. Durch die Verlagerung des Gewindes nach hinten ist ein präziserer Spielverlauf möglich.
  • Billard-Queue für Carambolage: Noch vor wenigen Jahren galt Carambolage als die Königsdisziplin unter Billard-Kennern. Aktuell ist es etwas ruhiger um diese Facette des Billardsports geworden. Carambolage kommt mit nur drei Kugeln aus und der Billardtisch lässt die Löcher vermissen. Die Queues werden ebenfalls meist aus Ahornholz hergestellt. Der Pomeranzendurchmesser liegt bei etwa zwölf Millimetern. Durch das integrierte Holzgewinde können die Kugeln mit hoher Präzision gespielt werden.

Die Vor- und Nachteile der genannten Billard-Queue Typen

Billard-Queue Art Vorteile Nachteile
Billard-Queue für Pool Billard umfangreiches Angebot
zweiteilig
meist aus Ahornholz
preisgünstig
xgroße Qualitätsunterschiede
xgünstige Varianten bestehen aus Hartholz
xweniger präzise Spielzüge möglich
Billard-Queue für Snooker kleinere Pomeranze
präzise Stöße möglich
aus Eschenholz
xteurer als Queues für Pool Billard
xnicht für Pool Billard geeignet
Billard-Queue für Carambolage mit Holzgewinde
Profiqualität
präzise Stöße möglich
xwenig Auswahl
xteurer als Queues für Pool und Snooker

Weiche Hölzer sorgen für mehr Präzision

Das optimale Leder:

Pomeranzen aus hartem Leder sorgen für Treffsicherheit. Weiches Leder ermöglicht viel Effet. Anfänger sollten zur Lederbeschaffenheit „Medium“ greifen.

Wenn Sie einen Billard-Queue kaufen, möchten Sie damit am Billardtisch überzeugen. Ein wichtiges Qualitätskriterium in einem Billardstock Test ist eine geklebte Billard-Queue Spitze. Bei preisgünstigen Varianten dieser Kategorie sind die Spitzen häufiger aufgeschraubt. Das Oberteil des Billard-Queue sollte aus einem weichen Holz bestehen.

Harthölzer machen den Queue weniger flexibel und erschweren den Effet-Effekt. Handelt es sich wiederum um zu weiches Material, besteht die Gefahr, dass Effet ausgelöst wird, wenn Sie es gar nicht beabsichtigen und dadurch die Fehlerquote beim Spielen steigt.

Auswirkungen auf die Präzision besitzt auch die Pomeranze. In einem Billard-Queue Vergleich wird Wert auf die Beschaffenheit des Leders gelegt.

Die Körpergröße sollte dem Billard-Queue entsprechen

Beim Kauf eines Billard-Queues ist die Länge ein wichtiges Kriterium.

Der beste Billard-Queue muss auf die Größe seines Spielers ausgerichtet sein. Dabei gilt eine einfache Faustregel: Die Länge des Billard-Queues sollte in etwa der eigenen Körpergröße entsprechen.

Wird der Billardtisch in einem engen Raum aufgestellt, sollten Sie kleinere Queues nutzen, damit das Spiel nicht beeinträchtigt wird, weil der Billard Kö an die Wände stößt. Kleinere Queues sind in der Regel nicht optimal und behindern Sie bei längeren Stößen.

Das Gewicht unterscheidet sich

Beim Gewicht werden in einem Billard-Queue Test Unterschiede zwischen den Arten der Billard Stöcke deutlich:

  • Billard-Queue für Pool = 480 bis 600 Gramm
  • Billard-Queue für Snooker = 480 Gramm
  • Billard-Queue für Carambolage = 520 Gramm

Es ist wichtig, dass Sie ein Gefühl für den Billard-Queue bekommen. Manche Spieler kommen mit einem schwereren Queue besser zurecht, wieder andere nutzen das geringste Gewicht.

FAQ: Fragen und Antworten rund um Kauf und Verwendung von Billard-Queues

Billard ist bei Alt und Jung beliebt. Möchten Sie jeden in der Familie mit einem passenden Billard-Queue ausstatten, gilt es, einige Dinge zu beachten. Die Größe, das passende Holz, die Beschaffenheit der Pomeranze oder eine mitgelieferte Billard-Queue Tasche sind wichtige Faktoren, die für Anfänger wie Profis eine Rolle spielen. Eine Empfehlung der Stiftung Warentest können wir aktuell nicht berücksichtigen, da noch kein entsprechender Test durchgeführt wurde. [Stand: 05/2021] Wir möchten unsere Kaufberatung nicht abschließen, ohne Ihnen noch einige Fragen und Antworten auf der Suche nach der passenden Marke anzubieten.

Was ist ein Hilfsqueue?

Ein Hilfsqueue stellt die Verlängerung für den herkömmlichen Queue dar und kommt zur Anwendung, wenn die Kugel auf den Snooker-Tischen nicht erreicht werden kann. Der Hilfsqueue wird mit der linken Hand bedient, während der eigentliche Queue rechtshändig darüber geführt wird.

Hilfsqueues sind auch als schraubbare Varianten verfügbar.

Wie wird ein Billard-Queue gehandhabt?

Im Internet finden Sie zahlreiche Videos in denen Profis zeigen, wie man den Queue optimal halten und führen sollte.

Vor dem ersten Spiel sollten Sie sich mit der Handhabung des Queues vertraut machen. Dabei sollten Sie nicht verkrampfen. Der Queue wird locker umfasst, ähnlich wie Sie einen Tennisschläger anfassen würden.

Zeigefinger und Daumen sind leicht gekrümmt und umschließen den Billard-Queue. Die Pomeranze wird auf die Kugel ausgerichtet. Der Oberarm wird beim Stoß ruhig gehalten, während der Unterarm leicht und gleichmäßig pendelt.

Um die Billard-Queue Tasche möglichst mittig zu treffen, ist keine große Kraftanstrengung nötig. Anfänger verwenden meist zu viel Kraft und die Kugel hüpft dabei nicht selten vom Billardtisch.

Wie ist ein Billard-Queue aufgebaut?

Bevor mit dem Spielen begonnen wird, sollten Sie sich mit den Grundlagen befassen. Dazu zählt der Aufbau des verwendeten Billard-Queues.

Oberteil:

  • Pomeranze (Lederspitze, häufig aus Schweinsleder, angeklebt oder bei billigen Modelle geschraubt)
  • Ferrule (Basis für die Pomeranze, aus Elfenbein oder Kunststoff, schützt den Queue vor Rissen)
  • Schaft (aus gepresstem Holz in mehreren Schichten, bevorzugt Ahorn)
  • Zierring (zwischen Holz und Verschraubung angebracht)
  • Joint (Verbindung zwischen Ober- und Unterteil)

Unterteil:

  • Griffband (verbessert das Handling, nimmt Schweiß von den Händen auf)
  • Butt Cap (Endstück, mit Gummipuffer als Schutz)

Ein Griffband muss nicht an jedem Billard-Queue vorhanden sein. Häufig ist die entsprechende Stelle auch lediglich mit einer Lasur versehen.

Luksan Wunder sagt zu unserem Vergleichssieger

Welcher sind die besten Billard-Queues aus unserem Vergleich?

Ihr persönlicher Testsieger kann vom Vergleichssieger abweichen. Folgende Produkte empfehlen wir in Betracht zu ziehen:

  • Platz 1 - sehr gut: Premiergames Sparset Billardqueues Im 2er Set - ab 37,95 Euro
  • Platz 2 - sehr gut: Lotus CL-1 - ab 59,90 Euro
  • Platz 3 - gut: store HD Billard Queue zweiteilig aus edlem Holz - ab 38,99 Euro
  • Platz 4 - gut: Wagner Automaten 2xBillardqueue zweiteilig - ab 33,90 Euro
  • Platz 5 - gut: Premiergames Billardqueue - Einteilig mit Messinggewinde - ab 18,95 Euro
  • Platz 6 - gut: Premiergames Billardqueues 2er Set - ab 38,95 Euro
  • Platz 7 - gut: Wintergames Premiergames 4 Billardqueues - ab 48,95 Euro
  • Platz 8 - gut: Tycoon TC-1 - ab 39,95 Euro
  • Platz 9 - gut: Premiergames Billardqueues Sparset - ab 37,95 Euro
Mehr Informationen »

Von welchen Herstellern stammen die Produkte, die im Billard-Queues-Vergleich berücksichtigt werden?

Die Produkte aus dem Billard-Queues-Vergleich stammen von 5 unterschiedlichen Herstellern, unter anderem Premiergames, Wagner Automaten, store HD, Wintergames und Tycoon. Mehr Informationen »

In welcher Preisklasse bewegen sich die Produkte, die im Billard-Queues-Vergleich vorgestellt werden?

Bereits ab 18,95 Euro erhalten Sie gute Billard-Queues. Teurere Modelle können bis zu 59,90 Euro kosten, bieten Ihnen dafür aber auch eine höhere Qualität. Mehr Informationen »

Welcher Billard-Queue hat besonders viel Feedback von Käufern bekommen?

Am häufigsten bewerteten Kunden den Premiergames Billardqueues Sparset. Dazu können Sie 435 hilfreiche Rezensionen lesen. Mehr Informationen »

Wie viele Billard-Queues aus dem Billard-Queues-Vergleich konnten unsere Redaktion überzeugen?

2 Billard-Queues konnten unsere Redaktion überzeugen und erhielten deshalb die Spitzennote "SEHR GUT": Premiergames Sparset Billardqueues Im 2er Set und Lotus CL-1. Mehr Informationen »

Welche Billard-Queue-Modelle werden im Billard-Queues-Vergleich präsentiert und bewertet?

Unser Vergleich präsentiert 9 Billard-Queue-Modelle von 5 verschiedenen Herstellern. Zusätzlich bekommen Sie Hilfestellung durch unsere Auswahl von Test- und Preis-Leistungs-Siegern. Treffen Sie Ihre Wahl aus folgenden Produkten: Premiergames Sparset Billardqueues Im 2er Set, Lotus CL-1, store HD Billard Queue zweiteilig aus edlem Holz, Wagner Automaten 2xBillardqueue zweiteilig, Premiergames Billardqueue - Einteilig mit Messinggewinde, Premiergames Billardqueues 2er Set, Wintergames Premiergames 4 Billardqueues, Tycoon TC-1 und Premiergames Billardqueues Sparset. Mehr Informationen »

Nach welchen Produkten suchten Kunden, die sich für Billard-Queues interessieren, noch?

Wer sich für Billard-Queues interessiert, sucht häufig auch nach „Queue“, „Billardstock“ oder „Billardstock“. Mehr Informationen »

Billard-Queue Ver­gleich­s­er­geb­nis Er­hält­lich ab Kun­den­wer­tung (Amazon) Billard-Queue kaufen
Premiergames Sparset Billardqueues Im 2er Set Ver­gleichs­sie­ger 37,95 4,4 Sterne aus Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Lotus CL-1 59,90 4,4 Sterne aus Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
store HD Billard Queue zweiteilig aus edlem Holz 38,99 4,1 Sterne aus Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Wagner Automaten 2xBillardqueue zweiteilig Preis-Leis­tungs-Sieger 33,90 4,3 Sterne aus Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Premiergames Billardqueue - Einteilig mit Messinggewinde 18,95 3,9 Sterne aus Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Premiergames Billardqueues 2er Set 38,95 4,3 Sterne aus Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Wintergames Premiergames 4 Billardqueues 48,95 4,3 Sterne aus Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Tycoon TC-1 39,95 4,2 Sterne aus Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Premiergames Billardqueues Sparset 37,95 4,4 Sterne aus Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Mehr Tests und Vergleiche für Billard-Queue gibt es hier: