Mehr InfosNutzung

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Wurfzelt Test 2019

Die besten Wurfzelte im Vergleich

Vergleichssieger
Qeedo Quick Pine 3
Bestseller
Lumaland l8050b
101 Outdoor Equipment 10T Taree 3
Active Era PT-01
Campfeuer QTB
Frostfire 	6032
Preistipp
Monkey Mountain Pop 2
Modell Qeedo Quick Pine 3 Lumaland l8050b 101 Outdoor Equipment 10T Taree 3 Active Era PT-01 Campfeuer QTB Frostfire 6032 Monkey Mountain Pop 2
Unsere Wertung
So kommen unsere Vergleichsergebnisse zustande
warenvergleich.de
Bewertung SEHR GUT
warenvergleich.de
Bewertung SEHR GUT
warenvergleich.de
Bewertung SEHR GUT
warenvergleich.de
Bewertung GUT
warenvergleich.de
Bewertung GUT
warenvergleich.de
Bewertung GUT
warenvergleich.de
Bewertung GUT
Personenanzahl 3 Personen 3 Personen 3 Personen 2 Personen 2 Personen 2 Personen 3 Personen
Stehhöhe 130 cm 110 cm 100 cm 95 cm 100 cm 90 cm 110 cm
Material des Gestänges Fiberglas Fiberglas Fiberglas Fiberglas Fiberglas Fiberglas Fiberglas
Material des Zeltes Polyester Polyester Polyester Polyester Polyester Polyester Polyester
Belüftung 4 Öffnungen 1 Öffnung 4 Öffnungen 1 Belüftungsfenster 1 Öffnung integrierte Belüftung 1 Öffnung
Farbe blau blau grau blau blau-creme blau tükris
In weiteren Farben erhältlich
Inkl. Heringe
Inkl. Packtasche
Wasserdicht
2.000 mm

3.000 mm

2.000 mm

450 mm
Packmaß 78 x 17 x 17 cm k. A. Ø 65 x 5 cm 75 x 75 x 3 cm Ø 80 x 4 cm 75 x 5cm 93 x 4 cm
Maße 300 x 200 x 130 cm 210 x 190 x 110 cm 235 x 200 x 100 cm 250 x 155 x 95 cm 250 x 150 x 100 cm 245 x 145 x 90 cm 240 x 220 x 110 cm
Gewicht 4.7 kg 3.1 kg 2 kg 1.8 kg 2.4 kg 2.4 kg 1.9 kg
Vor- und Nachteile
  • inkl. Ablagenetz für den Innenraum
  • Vorraum bietet Platz für Gepäck
  • innerhalb von 60 Sekunden aufgebaut
  • mit Moskitonetz
  • hochgezogene Bodenwanne schützt vor Feuchtigkeit
  • Außen- und Innenzelt sind verbunden
  • Nähte sind wasserdicht versiegelt
  • verhältnismäßig leicht
  • ohne weitere Anbauteile
  • mit Unterlegplane
  • Tür- und Fensterriemen
  • integriertes Mesh-Fenster
  • atmungsaktives Gewebe
  • 2 Sichtfenster
  • Tragetasche mit gepolsterten Schulterriemen
  • auch als Strandmuschel geeignet
  • mit integrierter Lüftung
  • schlichtes Design
  • Innentaschen aus Netzgewebe
  • Aufbau benötigt nur 3 Sekunden
  • großer Eingang mit Moskitonetz
Zum Angebot
Erhältlich bei
Vergleichssieger 1)
Qeedo Quick Pine 3
warenvergleich.de
Bewertung SEHR GUT
Personenanzahl 3 Personen
Stehhöhe 130 cm
Material des Gestänges Fiberglas
Material des Zeltes Polyester
Belüftung 4 Öffnungen
Farbe blau
In weiteren Farben erhältlich
Inkl. Heringe
Inkl. Packtasche
Wasserdicht
2.000 mm
Packmaß 78 x 17 x 17 cm
Maße 300 x 200 x 130 cm
Gewicht 4.7 kg
  • inkl. Ablagenetz für den Innenraum
  • Vorraum bietet Platz für Gepäck
  • innerhalb von 60 Sekunden aufgebaut
Bestseller 1)
Lumaland l8050b
warenvergleich.de
Bewertung SEHR GUT
Personenanzahl 3 Personen
Stehhöhe 110 cm
Material des Gestänges Fiberglas
Material des Zeltes Polyester
Belüftung 1 Öffnung
Farbe blau
In weiteren Farben erhältlich
Inkl. Heringe
Inkl. Packtasche
Wasserdicht
3.000 mm
Packmaß k. A.
Maße 210 x 190 x 110 cm
Gewicht 3.1 kg
  • mit Moskitonetz
  • hochgezogene Bodenwanne schützt vor Feuchtigkeit
  • Außen- und Innenzelt sind verbunden
101 Outdoor Equipment 10T Taree 3
warenvergleich.de
Bewertung SEHR GUT
Personenanzahl 3 Personen
Stehhöhe 100 cm
Material des Gestänges Fiberglas
Material des Zeltes Polyester
Belüftung 4 Öffnungen
Farbe grau
In weiteren Farben erhältlich
Inkl. Heringe
Inkl. Packtasche
Wasserdicht
2.000 mm
Packmaß Ø 65 x 5 cm
Maße 235 x 200 x 100 cm
Gewicht 2 kg
  • Nähte sind wasserdicht versiegelt
  • verhältnismäßig leicht
  • ohne weitere Anbauteile
Active Era PT-01
warenvergleich.de
Bewertung GUT
Personenanzahl 2 Personen
Stehhöhe 95 cm
Material des Gestänges Fiberglas
Material des Zeltes Polyester
Belüftung 1 Belüftungsfenster
Farbe blau
In weiteren Farben erhältlich
Inkl. Heringe
Inkl. Packtasche
Wasserdicht
Packmaß 75 x 75 x 3 cm
Maße 250 x 155 x 95 cm
Gewicht 1.8 kg
  • mit Unterlegplane
  • Tür- und Fensterriemen
  • integriertes Mesh-Fenster
Campfeuer QTB
warenvergleich.de
Bewertung GUT
Personenanzahl 2 Personen
Stehhöhe 100 cm
Material des Gestänges Fiberglas
Material des Zeltes Polyester
Belüftung 1 Öffnung
Farbe blau-creme
In weiteren Farben erhältlich
Inkl. Heringe
Inkl. Packtasche
Wasserdicht
Packmaß Ø 80 x 4 cm
Maße 250 x 150 x 100 cm
Gewicht 2.4 kg
  • atmungsaktives Gewebe
  • 2 Sichtfenster
  • Tragetasche mit gepolsterten Schulterriemen
Frostfire 6032
warenvergleich.de
Bewertung GUT
Personenanzahl 2 Personen
Stehhöhe 90 cm
Material des Gestänges Fiberglas
Material des Zeltes Polyester
Belüftung integrierte Belüftung
Farbe blau
In weiteren Farben erhältlich
Inkl. Heringe
Inkl. Packtasche
Wasserdicht
Packmaß 75 x 5cm
Maße 245 x 145 x 90 cm
Gewicht 2.4 kg
  • auch als Strandmuschel geeignet
  • mit integrierter Lüftung
  • schlichtes Design
Preistipp 1)
Monkey Mountain Pop 2
warenvergleich.de
Bewertung GUT
Personenanzahl 3 Personen
Stehhöhe 110 cm
Material des Gestänges Fiberglas
Material des Zeltes Polyester
Belüftung 1 Öffnung
Farbe tükris
In weiteren Farben erhältlich
Inkl. Heringe
Inkl. Packtasche
Wasserdicht
450 mm
Packmaß 93 x 4 cm
Maße 240 x 220 x 110 cm
Gewicht 1.9 kg
  • Innentaschen aus Netzgewebe
  • Aufbau benötigt nur 3 Sekunden
  • großer Eingang mit Moskitonetz

Die besten Wurfzelte 2019

Alles, was Sie über unseren Wurfzelt Vergleich wissen sollten

Wurfzelt Zelt bestes Wurfzelt Test Wurfzelt Vergleich

Ein Wurfzelt ist etwas für Groß und Klein

Camping ist und bleibt außerordentlich beliebt in Deutschland. Entsprechend breit ist das Angebot an Campingzubehör und vor allem an Zelten. Neben dem klassischen Kuppelzelt gibt es auch Auto Zelte, die Strandmuschel und das Tunnelzelt – kurz: für jeden Anspruch ein besonderes Modell. Zuletzt erfreute sich aber eine Variante größerer Beliebtheit, die vor allem durch das einfache Aufbauen und die vielseitige Verwendung Pluspunkte sammelt. Die Rede ist vom Wurfzelt, auch Schnellaufbauzelt oder Pop-up Zelt genannt. Diese Art Faltzelt baut sich quasi automatisch auf, ist klein und leicht und daher ideal für eine Vielzahl von Einsatzmöglichkeiten in Urlaub und Freizeit, zum Beispiel Trekking und Outdoor. Alle wichtigen Informationen zum Thema erfahren Sie hier in unserem Ratgeber.

Arten von Wurfzelten in der Übersicht

Wenn Sie einen seriösen Wurfzelt Test studieren, dann sehen Sie oft, dass alle Arten Wurfzelte gesammelt begutachtet und bewertet werden. Tatsächlich funktioniert im Grunde ein selbstaufbauendes Zelt wie das andere, nämlich mit einem speziellen Gestänge und Zeltplanen, dank derer das Zelt schnell und einfach aufgebaut werden kann. Trotzdem gibt es einige Unterschiede, beispielsweise bezüglich Größe oder Wetterbeständigkeit. Danach richtet sich auch, ob Sie das Wurfzelt als Teil der Campingausrüstung, als kleines Gartenzelt oder sogar als Steilwandzelt für Kletterpartien nutzen können. Die Merkmale der einzelnen Arten können Sie der folgenden Übersicht entnehmen.

Wurfzelt-Art Beschreibung
Kompaktwurfzelt Bei einem Pop-up Zelt handelt es sich generell um eine eher leichte Variante. Manche kleinen Modelle sind kaum größer als die Vorzelte bei regulären Zelten. In so ein kompaktes Wurfzelt passen demnach auch maximal zwei Leute, auch wenn diese häufig nicht als 2 Personen Zelt, sondern oft als 3 Personen Zelt gehandelt werden.
Mehr-Personen-Zelt Etwas größer sind Wurfzelte mit einer geräumigeren Fläche. Trotzdem hat jedes Schnellaufbauzelt technisch bedingt immer nur eine Schlafkammer. Beachten Sie diesen Umstand, wenn ein großes Wurfzelt 4 Personen oder ein noch größeres Wurfzelt 6 Personen Platz bieten soll. Als Familienzelt taugen diese Modelle nur dann, wenn Sie wenig Wert auf Luxus legen und es eher um die Leichtigkeit und Flexibilität geht.
Wetterfestes Wurfzelt Im Bereich Trekking und Outdoor haben Zelte ganz andere Anforderungen. Hier geht es nicht um Komfort, sondern um Wetterfestigkeit und Zuverlässigkeit. Ein besonders wasserdichtes Wurfzelt eignet sich auch als Steilwandzelt am Berg, sollte aber am besten bei einem spezialisierten Händler gekauft werden.

Vor- und Nachteile verschiedener Wurfzelt-Typen

Wenn Sie sich dazu entschieden haben, ein Wurfzelt statt eines herkömmlichen Zeltes zu verwenden, dann sollten Sie ein Modell wählen, das zu Ihrem Vorhaben passt. Ein selbstaufbauendes Zelt ist zwar sehr vielseitig und hilft in vielerlei Situationen, doch jeder Wurfzelt Test zeigt, dass es je nach Typ auch große Unterschiede gibt. Für den gelegentlichen Gebrauch im Garten kann es ruhig ein günstiges Wurfzelt sein, doch für die Felswand im Gebirge sollten Sie sich doch für den Wurfzelt Vergleichssieger entscheiden.

Wurfzelt-Typ Vorteile Nachteile
Kompaktwurfzelt
  • Aufbau und Abbau sehr einfach
  • leicht und handlich
  • meist als 2 Personen Zelt oder 3 Personen Zelt nutzbar
  • wenig Komfort
  • empfindlich gegenüber starkem Wind
Mehr-Personen-Zelt
  • mehr Platz
  • Zeltplanen halten mehr aus
  • ideale Alternative zum Campingzelt
  • keine separaten Schlafkammern
  • Zusammenlegen schwierig
Wetterfestes Wurfzelt
  • trotzt auch starkem Wind und Regen
  • leicht und kompakt im Trekking-Gepäck
  • Anschaffung eher preisintensiv
  • nur für Kletterer und Bergsteiger konzipiert

Welches Wurfzelt ist für Sie geeignet?

Als Freizeit Campingzubehör

Gut zu wissen
Wie baue ich ein Wurfzelt zusammen? Das fragt sich vielleicht der eine oder andere. Doch der Clou ist: Ein Wurfzelt zusammenbauen geht buchstäblich von selbst, da eine eingebaute Mechanik das Zelt in Sekundenschnelle ausklappt. Lediglich das etwas schwierigere Verstauen wurde in manch einem Wurfzelt Vergleich zu Recht moniert.

Die meisten Käufer, die möchten, dass ihr Zelt selbstaufbauend ist, gehören zur Kategorie Camper. Sie benötigen ein robustes, aber leichtes Zelt, welches wenig Stauraum einnimmt und sich bei Bedarf schnell auf- und wieder abbauen lässt. Gecampt wird meist in mildem Klima, sodass die Wetterbeständigkeit zweitrangig ist. Für diese Kundengruppe empfiehlt sich ein 3 Personen Zelt oder 2 Personen Zelt wie das Wurfzelt Fresh and Black von Quechua, das in mehr als einem Wurfzelt Test bestens abgeschnitten hat. Nicht nur finden in einem solchen Wurfzelt 3 Personen Platz, es verfügt auch über eine angenehme Belüftung.

Als Strandzelt, Auto Zelt oder Gartenzelt für Kinder

Wer das Zelt nicht für einen mehrtägigen oder gar mehrwöchigen Campingurlaub braucht, sondern nur ab und an als Zelt am Strand, am Auto oder im Garten, für den reicht womöglich auch ein sehr kleines und leichtes und damit günstiges Wurfzelt. Vor allem für Kinder ist zum Spielen oder für eine abenteuerliche Nacht unter freiem Himmel oft ein ganz einfaches Modell ausreichend. Ist dieses Zelt selbstaufbauend, spart das den Eltern Nerven und freut ungeduldige Kids.

Als Trekkingzelt oder Steilwandzelt

Wenn Sie das Wurfzelt als Ausrüstungsgegenstand für harte Trekkingtouren oder echten Gipfelsport nutzen, dann sollte nur das beste Wurfzelt in Frage kommen. In jedem Wurfzelt Vergleich finden Sie sicher ein Modell, welches besonders beständig und robust ist. Dieses taugt dann besser für den Einsatz in rauen Umgebungen als ein normales Schnellaufbauzelt aus der Campingausrüstung.

Die beliebtesten Wurfzelt-Marken und Hersteller

Ob Zeltplanen, Vorzelte, Gartenzelt oder eben Wurfzelt – für jeden Bedarf gibt es den passenden Anbieter. Wenn Sie sich schon ein wenig mit Outdoor Ausrüstung befasst haben, dann kennen Sie sicher Hersteller wie Qeedo oder Marken wie das Wurfzelt Quechua. Sie fragen sich nun: „Wo kann man Wurfzelte kaufen?“ Dann lautet die Antwort: sowohl online als auch in spezialisierten Shops. Letztere haben den Vorteil, dass Sie dort die Zelte live sehen und ausprobieren können, während Sie online wahrscheinlich die preislich attraktiveren Angebote finden. Zu den bekanntesten Marken gehören:

  • Grand Canyon
  • McKinley
  • Quechua
  • Qeedo
  • Vango
  • Quick Tent
  • Rocktrail
  • CampFeuer
  • Highlander
  • Dema
  • Frostfire
  • 10T

Wurfzelte sind auch eine Alternative zum Zeltanhänger oder sogar zum Faltcaravan, wenn Sie den Aufwand des komplexen Aufbaus scheuen. Allerdings müssen bei der Schnellvariante deutliche Einbußen beim Komfort hingenommen werden.

Kaufberatung für Wurfzelte

Was sagt die Stiftung Warentest zu Wurfzelten? Leider wurde von der Verbraucherorganisation bisher kein Test veröffentlicht. Suchen Sie also nach einem Zelt, das selbstaufbauend ist, geben wir Ihnen die nachstehenden Tipps an die Hand:

  • Größe: Die Stehhöhe ist bei Wurfzelten recht gering. Die Klapptechnik und die leichte Außenwand verbieten große Höhen. Echtes Stehen ist bei einer solch geringen Stehhöhe kaum möglich. Auch was die Abmaße angeht, sind Wurfzelte eher klein. Die durchschnittlichen Maße (Länge x Breite) erreichen kaum mehr als 2,5 mal 1,5 Meter. Entsprechend gering ist im Gegenzug das Gewicht. Manche Modelle wiegen gerade einmal drei Kilogramm.

    Wurfzelt Test bestes Wurfzelt Vergleich

    Ein Wurfzelt eignet sich gut für den nächsten Campingausflug

  • Anzahl Schlafkammern und Personen: Hier kommt es auf Ihre individuellen Maße an. Manchmal reicht ein Pop-up Zelt für drei Personen auch tatsächlich für drei Personen. Manch einem ist so ein Zelt schon allein zu eng. Achten Sie außerdem auf die technisch bedingte Besonderheit, dass jedes Wurfzelt lediglich eine Kammer besitzt.
  • Material: Zweierlei sind hier wichtig, nämlich das Material des Gestänges und das Material der Zelthaut. In der Regel besteht das Gestänge aus biegungsfähigem Fiberglas und die Zelthaut aus Polyester. Wetterfeste Zelte sind zudem mit Polyurethan beschichtet, um Nässe fernzuhalten.
  • Wassersäule Außenzelt: Dieser Wert zeigt an, wie viel Wasser abgehalten werden kann. Ab 1500 mm Wassersäule gilt ein Zelt laut DIN als wasserdicht. Ab 3000 mm beginnen die robusten Zelte, wie sie bei längerem Camping oder auf Festivals genutzt werden sollten. Echte Profisport-Zelte kommen auf bis zu 5000 mm Wassersäule.

Fazit

Wenn Sie ein Wurfzelt kaufen möchten, dann empfehlen wir die Nutzung als Campingzubehör sowie für Festivals und Outdoor Aktivitäten nur mit Modellen, die gleichermaßen leicht wie robust sind. Ein selbstaufbauendes Zelt kann viel Frust beim Aufbau ersparen, auch wenn der Abbau oft nicht ganz so leicht von der Hand geht. Wer nach einer langen Wanderung schnell ins Zelt möchte, der wird sein Wurfzelt lieben. Für den Bereich Freizeit sind die günstigen Modelle ideal – sei es für den Strand, den Garten oder als erstes eigenes Zelt für die Kinder.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (57 Bewertungen, Durchschnitt: 4,20 von 5)
Loading...
Vergleichssieger Qeedo Quick Pine 3 Bewertung: Sehr Gut