Chefsessel-Kaufberatung 2021

So finden Sie in einem Chefsessel Test das beste Produkt
Chefsessel test vergleich

Ein Chefsessel ist erst dann richtig, wenn er ergonomisch geformt ist und den Körper individuell durch Einstellungsmöglichkeiten unterstützen kann.

Wer seine Brötchen mit einem Schreibtisch-Job verdient, verbringt an kaum einem anderen Ort so viel Zeit, wie auf seinem Schreibtischstuhl. Aber auch im Privatleben, sei es zum Papierkram erledigen oder zum Zocken, bringt fast jeder einige Zeit sitzend an seinem Schreibtisch zu. Wer sich keine körperlichen Probleme einhandeln und es darüber hinaus auch einigermaßen bequem haben möchte, kann sich auf der Suche nach einer passenden Sitzgelegenheit unter den Chefsesseln umschauen. In diesem Artikel erfahren Sie, welche Eigenschaften bei einem Chefsessel als Büroausstattung wichtig sind und worauf es bei einem Chefsessel-Test ankommt. Wir haben alle Informationen für Sie zusammengetragen, die Sie vor dem Testen von Bürosesseln kennen sollten.

Für die Büroarbeit oder zum Zocken

Bürostühle oder -sessel gehören zu den Büromöbeln, die bei keiner Büroeinrichtung fehlen dürfen. Die besonders bequemen Bürodrehstühle, gerne auch als Chefsessel oder Drehstuhl fürs Chefbüro bezeichnet, bieten besonders hohen Sitzkomfort. Chefsessel ohne Armlehnen sind ebenso zu haben wie Modelle mit Wippfunktion und Chefsessel mit hoher Rückenlehne. Unabhängig von der Kategorie, sollte jeder Chefsessel für langes Sitzen geeignet sein. Das gilt für Chefsessel in weiß oder anderen Farben passend zur restlichen Büroeinrichtung ebenso wie für Echtleder-Chefsessel. Wer einige Pfunde mehr auf den Rippen hat, kann sich unter den Chefsesseln für Schwergewichtige umschauen. Es gibt sowohl Chefsessel bis 150 Kilogramm Gewichtsbelastung als auch Chefsessel bis 200 Kilogramm Gewichtsbelastung. Je nach Bodenbelag ist auch die Eignung der Lenkrollen für Teppichböden wichtig. Bei Ihrem Test von Schreibtischstühlen, die besonders bequem sind, werden Sie auf zwei unterschiedliche Arten stoßen. Der erste Typ ist der Office-Chefsessel. Dabei handelt es sich um Modelle, die für längeres Arbeiten am Schreibtisch gedacht sind. Der zweite Typ ist der Gaming-Chefsessel. Diese Art kann zwar auch zum Arbeiten genutzt werden, ist aber in erster Linie zum Zocken der unterschiedlichsten Spiele gedacht.

Chefsessel-Typ Eigenschaften
Office-Chefsessel Dieser Sessel zeichnet sich durch Merkmale aus, die einerseits das effiziente Arbeiten, andererseits aber auch das bequeme Sitzen ermöglichen. Er bietet viele Einstellmöglichkeiten, hat eine gut gepolsterte Sitzfläche und Rückenlehne sowie meist Armlehnen, die den Unterarmen Halt bei der Arbeit mit der Tastatur bieten und eine Kopfstütze.
Gaming-Chefsessel Die speziellen Chefsessel ähneln in ihrem Äußeren stark Sportsitzen für das Auto. Sie sind häufig schalenförmig gestaltet und bieten dem Körper seitlich und im Bereich des Rückens viel Halt. Um sämtliche Gegner hinter sich zu lassen und alle Abenteuer erfolgreich in der idealen Sitzposition bestehen zu können, haben auch die Gaming-Chefsessel zahlreiche Einstellmöglichkeiten. Sie werden seltener als Arbeitsstuhl und meist als PC-Stuhl genutzt.

Besonders bequem, aber zum Arbeiten nur eingeschränkt geeignet

Bei einem Bürodrehstuhl-Test ist die Verlockung groß, sich auf die bequemen Büromöbel fürs Chefbüro zu konzentrieren. Allerdings sind die besonders bequemen Schreibtischstühle und Sessel selten dazu geeignet, über einen längeren Zeitraum hinweg als Computerstuhl oder Arbeitsstuhl genutzt zu werden. Das gilt insbesondere dann, wenn der Bürodrehstuhl weder Armlehnen noch eine Kopfstütze hat. Besser geeignet sind ergonomische Bürostühle oder orthopädische Bürostühle, die den Bewegungsapparat entlasten und eine gesundheitsfördernde Bereicherung der Büroausstattung darstellen. Zwar macht ein Leder-Chefsessel optisch einiges her, jedoch kann ein Chefsessel aus Holz eine gesunde Sitzposition weitaus besser fördern. Ein PC-Stuhl sollte wie ein Chefsessel fürs Gaming und alle anderen Drehstühle mit einem stabilen Fußkreuz ausgestattet sein, das einen sicheren Stand gewährleistet und hilft, gefährliche Unfälle zu vermeiden.

Chefsessel-Typ Vorteile Nachteile
Office-Chefsessel
  • bequeme Sitzposition
  • viele Einstellmöglichkeiten
  • Platzbedarf
  • nicht alle Modelle bieten Ergonomie
Gaming-Chefsessel
  • Unterstützung der Sitzposition seitlich und im Bereich des Rückens
  • stylische Optik
  • Bewegungsfreiheit eingeschränkt

Der richtige Chefsessel für Sie

Wenn Sie sich nach einem passenden Office-Stuhl fürs Chefbüro umschauen – ruhig auch in Chefsessel-Test im Internet, haben Sie die Wahl zwischen einfachen Drehstühlen auf der einen und Modellen mit Rückenlehne, Armlehnen, Kopfstütze und Rollen auf der anderen Seite. Dabei meint die Bezeichnung Chefsessel keineswegs, dass ein bequemer Bürostuhl ausschließlich für die Büroeinrichtung des Chefbüros geeignet ist. Grundsätzlich sollten die Büromöbel aller Mitarbeiter bequem und nach ergonomischen Gesichtspunkten gestaltet sein. Einer gesunden Körperhaltung sollte der Vorrang vor dem Design gegeben werden. Das gilt für Drehstühle mit Leder-Bezug in schwarz ebenso wie für Kunstleder und Sessel mit Stoffbezug. Zwar darf ein Bürosessel auch gut aussehen, Bürostühle sollten jedoch in erster Linie eine körperschonende Sitzhaltung ermöglichen und stabil sein. Das gilt auch für XXL-Stühle.

Gut zu wissen

Wer seinem Körper während der Büroarbeit etwas Gutes tun möchte, bleibt auch am Schreibtisch in Bewegung. Wenn Sie des Öfteren die Sitzposition wechseln und auf eine starr eingestellte Rückenlehne verzichten, stärken Sie die Muskulatur des Rückens und entlasten die Bandscheiben.

Worauf muss man beim Kauf eines Chefsessels achten?

Ein guter, orthopädischer Bürostuhl sollte das dauerhafte, körperschonende Sitzen am Arbeitsplatz im Büro oder Zuhause ermöglichen. Er sollte dem Körper Halt bieten, ohne ihn einzuengen. Wichtige Funktionen so eines Drehstuhls als Büroeinrichtung sind Verstellmöglichkeiten der Sitzhöhe, der Armlehnen, der Kopfstütze und der Rückenlehne. Ein weiteres wichtiges Kriterium ist die Stabilität. Damit es auch nach längerem Gebrauch nicht zu gefährlichen Unfällen kommen kann, sollte die gesamte Konstruktion des Computerstuhls stabil sein. Insbesondere das Fußkreuz sollte einen sicheren Stand ermöglichen. Billige Stühle sind häufig mit einem Fußkreuz aus minderwertigem Kunststoff versehen. Spätestens dann, wenn die Weichmacher aus dem Kunststoff entwichen sind, nimmt die Gefahr von Brüchen im Bereich des Fußkreuzes und damit die Verletzungsgefahr stark zu.

Was ist ein Chefsessel?

Mit der Bezeichnung Chefsessel ist keineswegs die exklusive Nutzung bequemer Bürostühle in der Chefetage gemeint. Als Chefsessel werden alle Sitzgelegenheiten fürs Büro bezeichnet, die besonders bequem sind und viele Einstellmöglichkeiten bieten. Meist handelt es sich dabei um einen Drehstuhl.

Was ist der Unterschied zwischen einem Bürostuhl und einem Chefsessel?

Während bei einem Bürostuhl die Funktionalität im Vordergrund steht, wird bei einem Chefsessel der Sitzkomfort stärker betont. Gewöhnliche Bürostühle bestehen häufig lediglich aus einer Sitzfläche und einer Rückenlehne. Bequeme Armlehnen und eine Kopfstütze sucht man an ihnen vergebens. Meist ist die Qualität der Polsterung bei einem Chefsessel hochwertiger und bequemer als bei einem normalen Bürostuhl.

Auf diese Marken und Hersteller können Sie vertrauen

Chefsessel und Bürostühle sind als Büromöbel in sämtlichen Büros und beinahe in jedem Haushalt zu finden. Aus diesem Grund verwundert es nicht, dass sich im Bereich der Schreibtischstühle zahlreiche Hersteller um die Gunst der Kundinnen und Kunden bemühen. Der Kyll-Chefsessel ist momentan ebenso angesagt wie der Liam-Chefsessel und der King-Chefsessel. Aber auch Ikea-Chefsessel und einfache Ikea-Schreibtischstühle sind aktuell beliebt. Wir haben eine Auswahl trendiger Hersteller für Sie zusammengestellt:

  • TecTake
  • HJH Office
  • Easychair
  • Ikea
  • DXRacer
  • MCA Furniture
  • CLP
  • King Chairs

Tipps für den Kauf: Stabilität und ergonomische Eigenschaften müssen stimmen

Einen guten Chefsessel bekommen Sie bei dem Hersteller TecTake.

Bei einer Kaufberatung oder einem Test für Chefsessel, ob aus Leder oder Kunststoff, werden Sie schnell feststellen, dass nicht jedes Modell das Zeug zum Chefsessel-Testsieger hat. Neben den ergonomischen Eigenschaften des Bürodrehstuhls und der Stabilität, spielt häufig auch der Preis eine wichtige Rolle, wenn es darum geht, einen Chefsessel zu kaufen. Wenn die Qualitätskriterien stimmen spricht nichts dagegen, sich für einen günstigen Chefsessel zu entscheiden. Vor dem Kauf kann auch ein Besuch auf der Webseite der Stiftung Warentest lohnend sein. Die Profi-Tester des Verbraucherschutz-Portals haben sich 2017 dem Thema Schreibtischstuhl und Drehstuhl im Rahmen eines ausführlichen Tests gewidmet.

Fazit: Ergonomie geht vor

Chefsessel sind eine interessante Alternative zu normalen Schreibtischstühlen, wenn es um das längere Sitzen im Büro oder am Schreibtisch zu Hause geht. Neben dem Sitzkomfort spielen die ergonomischen Aspekte eines Chefsessels die wichtigste Rolle bei einer Kaufentscheidung. Chefsessel gibt es in vielen Farben oder auch mit Akzenten sowie als Chefsessel aus Holz, jedoch ist die Sitzqualität, die auf lange Dauer geboten wird, wichtiger als das Design des Stuhls. Beziehen Sie sich auch ruhig auf Chefsessel-Tests, wenn Sie sich unsicher sind, welcher Chefsessel in Ihrem Vergleich nun wirklich am besten abgeschnitten hat.

Welche sind die besten Chefsessel aus unserem Vergleich?

Ihr persönlicher Testsieger kann vom Vergleichssieger abweichen. Folgende Produkte empfehlen wir in Betracht zu ziehen:

  • Platz 1 - sehr gut: hjh Office Villa 10 - ab 346,90 Euro
  • Platz 2 - gut: Topstar Designer-Luxus-Chef­ses­sel - ab 239,99 Euro
  • Platz 3 - gut: Amoiu Bü­ro­stuhl B07L92VMYP - ab 135,99 Euro
  • Platz 4 - gut: TecTake 403238 Chef­ses­sel - ab 110,99 Euro
  • Platz 5 - gut: DXRacer 1 OH/FD01/NR - ab 300,95 Euro
  • Platz 6 - gut: Costway HW66141BKDE - ab 199,99 Euro
  • Platz 7 - gut: Hbada HDNY177BM/CB - ab 189,99 Euro
  • Platz 8 - gut: SONGMICS OBG22B - ab 126,90 Euro
  • Platz 9 - gut: Songmics OBG28G - ab 137,90 Euro
  • Platz 10 - gut: Songmics OBG56L - ab 99,90 Euro
  • Platz 11 - gut: CLP 303090 - ab 204,90 Euro
  • Platz 12 - gut: UMI Es­sen­ti­als - ab 174,99 Euro
  • Platz 13 - gut: Robas Lund DX Racer6 - ab 239,00 Euro
Mehr Informationen »

Welche Hersteller hat die Redaktion bei ihrer Bewertung im Chefsessel-Vergleich berücksichtigt?

In unserem Chefsessel-Vergleich wurde eine Vielzahl von unterschiedlichen Produkten berücksichtigt. Dabei sind renommierte Hersteller wie hjh Office, Topstar, Amoiu , TecTake, DXRacer, COSTWAY, Hbada, SONGMICS, CLP, UMI und Robas Lund vertreten. Mehr Informationen »

Hat die Redaktion für den Chefsessel-Vergleich auch günstige Modelle ausgewählt?

In unserem Vergleich stellen wir Chefsessel für jeden Geldbeutel vor. Bereits ab 99,90 Euro werden Sie in unserer Liste fündig. Mehr Informationen »

Gibt es einen Chefsessel im Vergleich, welcher durch besonders positive Kundenbewertungen auffällt?

Die besten Kundenbewertungen erhielt der Robas Lund DX Racer6. Viele Kunden haben dazu eine Bewertung abgegeben, mit einem Resultat von 4,6 von 5 möglichen Sternen. Mehr Informationen »

Wie viele Hersteller konnten die Redaktion mit ihren Chefsessel-Modellen im Chefsessel-Vergleich überzeugen?

Einer der 11 Hersteller konnte mit seinem Produkt überzeugen und die Bestnote "SEHR GUT" einfahren. Der hjh Office Villa 10 zeichnet sich durch eine hervorragende Qualität aus, aber auch unser Preis-Leistungs-Sieger Amoiu Bü­ro­stuhl B07L92VMYP ist einen Blick wert. Mehr Informationen »

Gibt der Vergleich einen Überblick über unterschiedliche Chefsessel-Modelle und -Hersteller?

Wer sich einen Überblick über verschiedene Chefsessel-Modelle und -Hersteller verschaffen möchte, ist in unserem Chefsessel-Vergleich genau richtig. Hier finden Sie 13 Modelle von 11 verschiedenen Herstellern: hjh Office Villa 10, Topstar Designer-Luxus-Chef­ses­sel, Amoiu Bü­ro­stuhl B07L92VMYP, TecTake 403238 Chef­ses­sel, DXRacer 1 OH/FD01/NR, Costway HW66141BKDE, Hbada HDNY177BM/CB, SONGMICS OBG22B, Songmics OBG28G, Songmics OBG56L, CLP 303090, UMI Es­sen­ti­als und Robas Lund DX Racer6. Mehr Informationen »

Welche weiteren Suchanfragen stellten Kunden, die sich für Chefsessel interessieren?

Kunden, die sich für einen Chefsessel interessieren, suchten unter anderem auch nach „Chefsessel Leder“, „noblechairs ICON“ oder „Bürostuhl Chefsessel“. Mehr Informationen »

Chefsessel Vergleichsergebnis Erhältlich ab Kundenwertung (Amazon) Chefsessel kaufen
hjh Office Villa 10 Vergleichssieger 346,90 4,3 Sterne aus 241 Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Topstar Designer-Luxus-Chefsessel 239,99 4,1 Sterne aus 101 Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Amoiu Bürostuhl B07L92VMYP Preis-Leistungs-Sieger 135,99 4,1 Sterne aus 517 Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
TecTake 403238 Chefsessel 110,99 4,3 Sterne aus 246 Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
DXRacer 1 OH/FD01/NR 300,95 4,5 Sterne aus 4076 Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Costway HW66141BKDE 199,99 4,3 Sterne aus 34 Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Hbada HDNY177BM/CB 189,99 4,3 Sterne aus 346 Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
SONGMICS OBG22B 126,90 4,3 Sterne aus 6171 Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Songmics OBG28G 137,90 4,4 Sterne aus 658 Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Songmics OBG56L 99,90 4,4 Sterne aus 8931 Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
CLP 303090 204,90 3,8 Sterne aus 201 Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
UMI Essentials 174,99 4,2 Sterne aus 1207 Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Robas Lund DX Racer6 239,00 4,6 Sterne aus 1407 Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen