ISO 9001 TÜV-Zertifikat:
Managementsystem für das Test- und Vergleichsverfahren.
Ähnliche Vergleiche anzeigen »
Vergleichssieger
Aigle Lolly Pop 2500
Bestseller
Viking
Crocs Handle It Rain
Romika Bobby
Preistipp
Demar 3233
Drecage
Ladeheid
Modell*
Aigle Lolly Pop 2500 Viking Crocs Handle It Rain Romika Bobby Demar 3233 Drecage Ladeheid
Unsere Wertung*

So kommen unsere Vergleichsergebnisse zustande
Kundenwertung
bei Amazon*
3472 Bewertungen
272 Bewertungen
8820 Bewertungen
6 Bewertungen
4106 Bewertungen
63 Bewertungen
180 Bewertungen
Größen 19 - 38 EU 19 - 30 EU 22 - 35 EU 27 - 30 EU 20 - 35 EU 19 - 30 EU 22 - 35 EU
Absatzfrom flach flach flach flach flach flach flach
Absatzhöhe 0.5 cm 1 cm k. A. 1.5 cm 2 cm k. A. 2 cm
Innenmaterial Synthetik Synthetik Kunststoff Textil Fleece Synthetik Synthetik
Farben/Designs
  • rot
  • gelb
  • pink
  • blau
u. v. m.
  • blau
  • gelb
  • grün
  • rosa
  • schwarz
  • hellblau
  • pink
  • gelb
  • schwarz
  • Krokodil
  • Ente
  • Katze
  • Jeans Star
u. v. m.
  • blau
  • gelb
  • grün
  • rosa
  • grün
  • blau
  • pink
  • orange
  • grau
u. v. m.
Wasserdicht
Reflektoren
Gefüttert
Gewicht 300 g k. A. 290 g 100 g k. A. k. A. 200 g
Vor- und Nachteile
  • gute Passform
  • herausnehmbare Innensohlen
  • in vielen Größen erhältlich
  • mittels Schnürsenkel verschließbar
  • aus Naturkautschul hergestellt
  • mit ergonomisch geformter Sohle
  • viele verschiedene Farben erhältlich
  • einfaches An- und Ausziehen dank Seitenlasche
  • variierbare Schaftweite dank Tunnelzug
  • rutschfeste Außensohle
  • frei von Schadstoffen
  • kinderansprechende Motive
  • herausnehmbare Innenfutter
  • für alle Jahreszeiten geeignet
  • kratz- uns reißfest
  • herausnehmbare Einlegesohlen
  • BPA-frei
  • robustes Material
  • elastische Sohle
  • Tunnelzug am Schaft
Zum Angebot*
Erhältlich bei*
Vergleichssieger 1)
Aigle Lolly Pop 2500
  • gute Passform
  • herausnehmbare Innensohlen
  • in vielen Größen erhältlich
Erhältlich bei
Bestseller 1)
Viking
  • mittels Schnürsenkel verschließbar
  • aus Naturkautschul hergestellt
  • mit ergonomisch geformter Sohle
Erhältlich bei
Crocs Handle It Rain
  • viele verschiedene Farben erhältlich
  • einfaches An- und Ausziehen dank Seitenlasche
Erhältlich bei
Romika Bobby
  • variierbare Schaftweite dank Tunnelzug
  • rutschfeste Außensohle
  • frei von Schadstoffen
Erhältlich bei
Preistipp 1)
Demar 3233
  • kinderansprechende Motive
  • herausnehmbare Innenfutter
  • für alle Jahreszeiten geeignet
Erhältlich bei
Drecage
  • kratz- uns reißfest
  • herausnehmbare Einlegesohlen
  • BPA-frei
Erhältlich bei
Ladeheid
  • robustes Material
  • elastische Sohle
  • Tunnelzug am Schaft
Erhältlich bei

Gummistiefel-Kinder-Kaufberatung 2021
So finden Sie in einem Gummistiefel-Kinder Test das beste Produkt

Gummistiefel gibt es in vielen Designs.

Ob Herbst oder Frühling, regnerische Tage halten Familien nicht vom Rausgehen und Toben ab. Gute Regenstiefel für Kinder gehören daher für ein komplettes Regen-Outfit einfach dazu.

Im Handel finden Sie viele unterschiedliche Gummistiefel für Mädchen und Jungen, die kleine Füße perfekt vor Wasser schützen. Auch Modelle für kalte Tage sind dabei.

Neben einem hochwertigen Material kommt es auch auf die Sohle, das Innenfutter sowie auf das Design an. Worauf Sie konkret bei der Suche nach Gummistiefeln achten sollten, erfahren Sie hier in unserer Kaufberatung.

Gummistiefel für Kinder gibt es in verschiedenen Schafthöhen

Sie haben die Wahl aus Gummistiefeln mit kurzem und langem Schaft, die jeweils für unterschiedlich tiefe Pfützen und Außentemperaturen geeignet sind.

Kurze Gummistiefel sind leichte Begleiter im Sommer

Kurze Gummistiefel sind vor allem bei etwas größeren Kindern beliebt, die nicht mehr in jede tiefen Pfütze springen, sich aber dennoch bei Ausflügen regenfest kleiden möchten. Der Schaft ist hier relativ kurz und bedeckt maximal ein Drittel des Unterschenkels. Für ältere Kinder sind halbhohe Gummistiefel ideal.

Mit langen Gummistiefeln ist keine Pfütze zu tief

Beim Langschaft-Gummistiefel sind mindestens zwei Drittel des Unterschenkels bedeckt. Das ist eine gute Höhe, um mit den Stiefeln sicher durch Pfützen zu laufen. Das macht besonders kleinen Kindern Spaß, die ohne diese Gummistiefel bei Regen nicht aus dem Haus gehen sollten. Die Hose kann hier leicht hineingesteckt werden, damit sie trocken bleibt.

Vorteile und Nachteile der Kindergummistiefel-Typen

Je nach Schafthöhe bieten die Gummistiefel verschiedene Vor- und Nachteile. Folgende Tabelle gibt Ihnen eine gute Übersicht.

Gummistiefel- TypVorteileNachteile
Kurzschaft-Gummistiefel
  • Leicht und kompakt
  • Ideal für wärmere Tage
  • Für ältere Kinder oft ausreichend
  • Beine werden schneller nass
  • Nicht für Pfützen geeignet
Langschaft-Gummistiefel
  • Sicherer Regenschutz der Füße
  • Guter Schutz der Hosenbeine
  • Zusätzliche Kordel schützt auch vor Nässe von oben
  • Optimal als Kleinkind-Gummistiefel geeignet
  • In vielen modischen Designs erhältlich
  • Schwerer
  • Füße schwitzen an warmen Tagen

Wichtige Infos zum Außenmaterial, Innenfutter und zur Größe

Achten Sie auf einige Punkte, wenn Sie sich für ein neues Paar Gummistiefel entscheiden.

Das Material sollte robust und absolut wasserdicht sein

Gute Gummistiefel sind absolut wasserfest halten Matsch und Pfützen immer stand.

Dass Gummistiefel wasserdicht sein sollten, versteht sich von selbst. Auch ein robustes Material, das die Füße beim Laufen optimal schützt, ist wichtig. Ein robustes Gummi-Obermaterial, das komplett aus einem Stück gefertigt ist, eignet sich optimal. Denn so gibt es keine einzige Stelle, an der Wasser eindringen kann.

Ein breiter Schaft erleichtert das Anziehen

Oben sollten Gummischuhe für Kinder etwas weiter geschnitten sein. Dadurch kommt Ihr Kind leichter in den Stiefel hinein und auch wieder heraus.

Damit von oben kein Wasser reinläuft, sind viele Modelle mit einem zusätzlichen Kordelzug ausgestattet.

Die Sohle der Kinder-Gummistiefel sollte rutschfest sein

Damit Ihr Kind beim Laufen nicht ausrutschen kann, sollten die Gummistiefel mit einer robusten und gut profilierten Sohle versehen sein. Ein extratiefes Profil erleichtert das Laufen durch Schlamm, macht das Gehen aber insgesamt etwas beschwerlicher als bei leichten Schuhen.

Gefütterte Gummistiefel für Kinder eignen sich auch für kalte Tage

Sie haben die Wahl aus Gummistiefeln mit oder ohne Futter. Bei einigen Modellen ist das Futter herausnehmbar.

Gummistiefel-TypBeschreibung
Ohne FütterungGummistiefel ohne Fütterung sind perfekt für warme Frühlings- und Herbsttage sowie für den Sommer. Darin kommen die Füße nicht so leicht ins Schwitzen. Für kältere Tage sind diese allerdings ungeeignet.
Mit FütterungViele Gummistiefeltypen gibt es auch als Thermo-Gummistiefel oder mit Fell, bei denen die Regenstiefel mit Fleece oder Kunstfell gefüttert sind. Diese warmen Gummistiefel für Kinder eignen sich für kalte und nasse Tage, aber nur selten als Ersatz für echte Schneestiefel. Bei einigen Modellen ist das Innenfutter herausnehmbar, sodass die Stiefel für jede Jahreszeit geeignet sind. Das herausnehmbare Innenfutter lässt sich leicht auf der Heizung trocknen und sollte waschbar sein.

Es gibt viele Farben und kindgerechte Designs

Kindergummistiefel gibt es in vielen modischen Farben und Musterungen. Ob gepunktet, gestreift oder mit Superhelden-Motiven – hier findet Ihr Kind je nach Altersklasse und Geschlecht sicher schnell sein Lieblingsdesign.

Die Größe sollte exakt passen

Achten Sie darauf, dass Sie die Gummi-Schlupfschuhe in der richtigen Schuhgröße kaufen. Denn zu weit sitzende Stiefel können ebenso unangenehm sein, wie zu eng sitzende Modelle. Noch mehr Halt bieten Einlegesohlen.

FAQ: wichtige Fragen und Antworten zu Gummistiefeln für Kinder

Gummistiefel lassen sich einfach feucht abwischen.

Sie haben noch offene Fragen? Einige davon beantworten wir Ihnen hier.

Ab wann können Kinder Gummistiefel tragen?

Schon ab der Größe 20 sind Kindergummistiefel erhältlich. Alle Kinder, die sicher laufen können, dürfen Gummistiefel tragen.

Wie sind Gummistiefel zu reinigen und zu pflegen?

Es reicht, die Stiefel außen mit einem feuchten Lappen abzuwischen. Sitzt der Schmutz besonders fest, können Sie ihn auch unter warmem Wasser und mit etwas Seife in der Badewanne abspülen.

Wie finde ich die richtige Schuhgröße für mein Kind?

Stiefel richtig lagern:
Kinder-Gummistiefel sollten niemals geknickt gelagert werden. Das führt zu Rissen oder Brüchen im Material, sodass es nicht mehr wasserdicht ist.

Nutzen Sie die Fußmessgeräte im Schuhladen, um die aktuelle Größe herauszufinden. Möchten Sie Gummistiefel von zu Hause aus online bestellen, wählen Sie am besten die gleiche Größe, die Ihr Kind auch als Alltagsschuhe gerade trägt. Sitzen diese schon recht eng, sollten Sie die Gummistiefel eine halbe bis ganze Nummer größer bestellen.

Wo können Sie Gummistiefel für Kinder kaufen?

Gummistiefel für Kinder gibt es günstig im Schuhladen vor Ort, aber die Vielfalt ist online deutlich größer. Hier finden Sie nicht nur preiswerte Modelle, sondern auch Gummistiefel, die im Regen-Test lange halten und sicher vor Nässe und Kälte schützen.

Damit Sie schneller einen Überblick bekommen und die richtige Wahl treffen, empfehlen wir Ihnen einen Blick in unsere Produkttabelle mit einem Gummistiefel Kinder Vergleich, in dem es viele tolle Gummistiefel gibt.

Dass gute Gummistiefel gar nicht teuer sein müssen, beweist ein Kinder-Gummistiefel Test der Stiftung Warentest. Hier lesen Sie mehr dazu und erfahren, wer der Kinder-Gummistiefel  Vergleichssieger ist.

Viele Hersteller und Marken bieten gute Kindergummistiefel an. Folgende können wir Ihnen empfehlen, da sie auch in Tests häufiger überzeugen.

  • Romika
  • Crocs
  • Aigle
  • Beck
  • DEMAR
  • Kavat
  • JERFER
  • KOLMAX
  • Ladeheid
  • Playshoes

Welche sind die besten Gummistiefel-Kinder aus unserem Vergleich?

Ihr persönlicher Vergleichssieger kann vom Vergleichssieger abweichen. Folgende Produkte empfehlen wir in Betracht zu ziehen:

  • Platz 1 - sehr gut: Aigle Lolly Pop 2500 - ab 29,99 Euro
  • Platz 2 - gut: Viking - ab 34,95 Euro
  • Platz 3 - gut: Crocs Handle It Rain - ab 22,40 Euro
  • Platz 4 - gut: Romika Bobby - ab 35,53 Euro
  • Platz 5 - gut: Drecage - ab 20,99 Euro
  • Platz 6 - gut: Ladeheid - ab 18,99 Euro
  • Platz 7 - gut: Playshoes 180358 - ab 18,94 Euro
Mehr Informationen »

Von welchen Herstellern stammen die Produkte, die im Gummistiefel-Kinder-Vergleich berücksichtigt werden?

Die Produkte aus dem Gummistiefel-Kinder-Vergleich stammen von 5 unterschiedlichen Herstellern, unter anderem Aigle, Viking, Crocs, Romika und Playshoes GmbH. Mehr Informationen »

In welcher Preisklasse bewegen sich die Produkte, die im Gummistiefel-Kinder-Vergleich vorgestellt werden?

Bereits ab 18,94 Euro erhalten Sie gute Gummistiefel-Kinder. Teurere Modelle können bis zu 35,53 Euro kosten, bieten Ihnen dafür aber auch eine höhere Qualität. Mehr Informationen »

Welche Gummistiefel-Kinder hat besonders viel Feedback von Käufern bekommen?

Am häufigsten bewerteten Kunden die Crocs Handle It Rain. Dazu können Sie 8807 hilfreiche Rezensionen lesen. Mehr Informationen »

Wie viele Gummistiefel-Kinder aus dem Gummistiefel-Kinder-Vergleich konnten unsere Redaktion überzeugen?

Eine Gummistiefel-Kinder konnte unsere Redaktion überzeugen und erhielt deshalb die Spitzennote "SEHR GUT": die Aigle Lolly Pop 2500. Mehr Informationen »

Welche Gummistiefel-Kinder-Modelle werden im Gummistiefel-Kinder-Vergleich präsentiert und bewertet?

Unser Vergleich präsentiert 7 Gummistiefel-Kinder-Modelle von 5 verschiedenen Herstellern. Zusätzlich bekommen Sie Hilfestellung durch unsere Auswahl von Test - und Preis-Leistungs-Siegern. Treffen Sie Ihre Wahl aus folgenden Produkten: Aigle Lolly Pop 2500, Viking, Crocs Handle It Rain, Romika Bobby, Drecage, Ladeheid und Playshoes 180358. Mehr Informationen »

Nach welchen Produkten suchten Kunden, die sich für Gummistiefel-Kinder interessieren, noch?

Wer sich für Gummistiefel-Kinder interessiert, sucht häufig auch nach „Kinder-Gummistiefel“, „Aigle Gummistiefel Kind“ oder „Regenstiefel Kind“. Mehr Informationen »

Gum­mi­stie­fel-KinderVer­gleich­s­er­geb­nisEr­hält­lich abKun­den­wer­tung (Amazon)Gum­mi­stie­fel-Kinder kaufen
Aigle Lolly Pop 2500Ver­gleichs­sie­ger29,994,7 Sterne aus 3468 Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
VikingBest­sel­ler34,954,7 Sterne aus 272 Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Crocs Handle It Rain22,404,5 Sterne aus 8807 Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Romika Bobby35,534,7 Sterne aus 6 Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Drecage20,994,6 Sterne aus 63 Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Ladeheid18,994,1 Sterne aus 179 Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Play­shoes 180358Preis­tipp18,944,4 Sterne aus 309 Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Bildnachweise: © Alexander Borisenko - stock.adobe.com, © famveldman - stock.adobe.com, © Tetiana Soares - stock.adobe.com
Vergleichssieger Aigle Lolly Pop 2500 Aigle Lolly Pop 2500 Bewertung: Sehr Gut
Preistipp Demar 3233 Demar 3233 Bewertung: Gut