Liebe, Sex und Zärtlichkeit: Zum Valentinstag wollten die warenvergleich.de-Redakteure wissen, welche Sex-Stellungen Internetnutzer am häufigsten recherchieren! Hier die Ergebnisse:

  • Auf Platz 1: Doggy-Style! Die Stellung “von hinten” wird monatlich 57.890 mal gegoogelt.
  • Auf Platz 2: Die Missionarsstellung! Nach dieser Stellung suchen 27.100 Google-Nutzer pro Monat.
  • Auf Platz 3: Die Reiterstellung! Sie wird 12.100 mal pro Monat gesucht.
  • Auf Platz 4 und 5: Die 69 (10.000 Suchanfragen) und das Löffelchen (7.800 Suchanfragen).

Rostock – Die Missionarsstellung ist anscheinend laut einer YouGov-Erhebung die populärste in Deutschland. Doch eine Analyse der Suchanfragen bei Google zu den beliebtesten Liebes-Stellungen veranschaulicht, dass die Deutschen ein noch größeres Interesse an einer anderen Position haben.

Die meisten googlen nach Hündchenstellung

Der eindeutige Sieger ist “Doggy Style”: Mit fast 60.000 Suchanfragen pro Monat ist das die am stärksten nachgefragte Sex-Stellung in Deutschland. Auf Platz zwei landet die Stellung, die laut Eigenaussagen am beliebtesten ist (Quelle: YouGov): Die Missionarsstellung (27.000 Suchanfragen pro Monat).

Darauf folgen die Reiterstellung (Platz 3, 12.100 Anfragen) die Stellung 69 (Platz 4, 10.000 Anfragen und die Löffelchen-Stellung (Platz 5, Anfragen).

Lust auf Abwechslung? Extravagante Stellungen auf den hinteren Plätzen

“Auf den hinteren Plätzen finden sich einige weniger bekannte Positionen, bei denen die eine oder der andere noch etwas dazulernen kann”, verrät Expertin Rossa. Die sogenannte “Orchideen-Stellung”, bei der der Mann im Schneidersitz Platz nimmt und die Frau so auf seinem Schoß sitzt, landet mit 760 Suchanfragen pro Monat auf Platz 6.

Den siebten Platz teilen sich mit je 480 Anfragen so kreativ benannte Stellungen wie die “Schubkarre”, der “Elefant” oder der “Schmetterling”.

Alle Inhalte und Grafiken können Sie hier kostenfrei herunterladen.

Hintergrund

Das Verbraucherportal Warenvergleich.de hilft seinen Lesern, unkompliziert, zeitsparend und ohne Stress die richtigen Informationen zu finden. Dabei thematisiert Warenvergleich.de zahlreiche Bereiche des Alltags- und Berufslebens.

Das Portal bietet neben Informationen zu allgemeinen Produktkategorien auch Hinweise zu konkreten Produkten und ermöglicht durch eine detaillierte Auflistung von Vor- und Nachteilen fundierte Kaufentscheidungen. Warenvergleich.de wird von der WVD Warenvergleich Deutschland GmbH mit Sitz in Rostock herausgegeben.

Benötigen Sie einen Expertenkommentar oder ein Interview zur Auswertung?

Wir helfen Ihnen gerne weiter. Bitte kontaktieren Sie uns:

Désirée Rossa

Pressearbeit

E-Mail: pressearbeit@warenvergleich.de

Telefon: 0176 / 47170063

Herausgeber dieser Pressemitteilung:

WVD Warenvergleich Deutschland GmbH

Neuer Markt 17
18055 Rostock
Web: https://www.warenvergleich.de

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (42 Bewertungen, Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...