Duschgel-Kaufberatung 2021

So finden Sie in einem Duschgel Test das beste Produkt

Das beste Duschgel 2021

Deos gibt es in vielen Duftvarianten.

Ein angenehmer Körpergeruch ist neben gepflegten Haaren und Nägeln das A und O, wenn Sie beim ersten Date überzeugen wollen. Mit einem Duschgel, auch Duschbad oder Pflegedusche genannt, bekommen Sie ganz ohne Parfüm einen dezenten Geruch, der je nach Duftnote angenehm frisch, blumig oder sportlich wirkt.

Enthalten sind im Duschgel Tenside, die Verschmutzungen und Fette von der Haut entfernen. Einige Gele sind sogar als Shampoo geeignet.

Im Handel gibt es eine Vielzahl an unterschiedlichen Duschgels, sodass Ihnen die Auswahl sicher nicht ganz leicht fällt. Neben der Eignung für Ihren Hauttyp sollten Sie auf weitere wichtige Merkmale achten. Welche das sind, erfahren Sie hier in unserer Kaufberatung.

Duschprodukte gibt es in verschiedenen Varianten

Neben den klassischen Gelen gibt es auch Duschcreme, -schaum und -öl, die die Haut zusätzlich pflegen.

Duschprodukt-Art Beschreibung
Duschgel
  • Gut für empfindliche Haut geeignet
  • Hinterlässt frisches Gefühl auf der Haut
  • In zahlreichen Farben und Duftnoten erhältlich
  • Für eine gründliche Reinigung
Dusch-Creme
  • Für trockene Hauttypen geeignet
  • Pflegt die Haut mit rückfettenden Inhaltsstoffen
Schaumdusche
  • Sehr sanft zur Haut
  • Optimal für sensible Hauttypen
  • Hinterlässt weiches Hautgefühl
Duschöl
  • Pflegt die Haut intensiv
  • Sehr reichhaltig
  • Für trockene und sensible Haut geeignet

Die wichtigsten Infos: Menge, Duft, Inhaltsstoffe und weitere Eigenschaften

Ob für Männer, Frauen oder Kinder – damit Sie sich für das richtige Duschgel entscheiden, haben wir hier die wichtigsten Fakten für einen Kauf zusammengefasst.

Menge und Preis variieren

Sie finden im Handel preiswerte Duschgel-Großpackungen, aber auch kleine Probier- und Reisegrößen mit nur 100 Milliliter, die Sie optimal mit in den Urlaub nehmen können. Um herauszufinden, welche Produkte im Vergleich am günstigsten sind, können Sie die Angaben zum Preis pro 100 ml gegenüberstellen. Je dünner ein Duschgel in der Konsistenz ist, desto weniger ergiebig ist es.

Finden Sie Ihren Lieblingsduft

Absolut parfümfrei sollte ein Duschgel nur sein, wenn Sie allergisch oder sehr sensibel auf Duftstoffe aller Art reagieren. Sind Sie weniger empfindlich und bevorzugen einen leichten Duft, haben Sie die Wahl aus sportlichen, blumigen oder fruchtigen Noten.

Parfümfreie Duschgele sind auch für sensible Haut geeignet.

Eine gute Reinigungskraft ist wichtig

Ein kühlendes Duschgel enthält oft Aloe Vera.

Wie gut ein Duschgel die Haut reinigt, hängt auch von der Menge an enthaltenen Tenside ab. Diese befreien die Haut von Schmutz und Talg, sodass sie wieder frisch und gereinigt ist.

Antibakterielle Duschgele sind optimal für unreine Haut

Ist ein Duschgel antibakteriell, können Sie es zum Waschen von fettiger Haut verwenden, während für trockene Haut eher ein rückfettendes Duschgel zu empfehlen ist. Ein basisches Duschgel schützt den natürlichen Säureschutzmantel der Haut und sorgt dafür, dass der ph-Wert zur Erhaltung der Haut-Gesundheit optimal bleibt.

Es gibt auch Duschgel zum Haare waschen

Klassisches Duschgel kann zwar zum Haare waschen verwendet werden, Shampoo ist aber meist besser geeignet, da dieses die Kopfhaut nicht so stark austrocknet. Allerdings gibt es auch Duschgele, die als Shampoo schonend zum Haar sind. Diese sind meist extra zur Verwendung als Shampoo und Duschgel mit “2 in 1” gekennzeichnet.

Naturkosmetik bietet oft die besseren Produkte

Wenn Sie unnötigen Plastikmüll vermeiden wollen, empfehlen wir Ihnen ein Duschgel ohne Plastikverpackung, das in der Glasflasche abgefüllt ist. Noch ökologischer ist ein festes Duschgel, das ähnlich wie ein Seifenstück verwendet wird und ohne Verpackung gekauft werden kann.

Viele gute Naturkosmetik Duschgele sind nicht nur vegan, sondern auch tierversuchsfrei, parabenfrei, ph neutral und biologisch abbaubar.

FAQ: Wichtige Fragen und Antworten zum Thema Duschgel

Seife oder Duschgel – was ist besser?

Alternativ zum Duschgel können Sie auch klassische Seife verwenden. Seife ist günstiger als Duschgel und sehr sparsam im Verbrauch. Allerdings ist sie nur für normale Hauttypen geeignet, da Seife die Haut eher austrocknet. Da Seife meist in Papier verpackt oder lose erhältlich ist, kann der Kauf aus nachhaltigen Gründen sinnvoll sein. Positiv ist auch, dass oft keine unnötigen Zusatzstoffe enthalten ist.

Hier finden Sie nochmal alle Vor- und Nachteile von Seife und Duschgel im tabellarischen Direktvergleich.

Reinigungsprodukt-Art Vorteile Nachteile
Seife
  • Umweltfreundlich, da lose oder in Papier erhältlich
  • Günstiger
  • Sehr ergiebig
  • Kann die Haut austrocknen
Duschgel
  • Einfache Handhabung
  • Leicht zu dosieren
  • Hygienisch
  • Enthält oft unnötige Zusatzstoffe
  • Meist in Plastikverpackung

Ob das Duschen komplett ohne Duschgel und Seife empfehlenswert ist, lesen Sie in diesem Artikel nach.

Wie lange ist Duschgel haltbar?

Geschlossene Duschgele können Sie problemlos mehrere Jahre lang lagern. Ist das Duschgel aber schon geöffnet, gelangen oft Keine hinein, die es nach einiger Zeit unbrauchbar machen. Wir empfehlen Ihnen daher, immer nur ein Duschgel zu öffnen und komplett aufzubrauchen.

Welches Duschgel passt zu mir?

Gut zu wissen:

Mineralöle sind tabu. Zu erkennen sind diese zum Beispiel an der Bezeichnung Mineral Oil, Paraffinum Liquidum, Cera Microcristallina, Petrolatum und anderen Bezeichnungen. Ebenfalls kritisch sind Polyethylenglykole sowie Parabene.

Das hängt von Ihrem Hauttyp ab. Haben Sie eher trockene Haut, sollte das Duschgel rückfettende Komponenten enthalten. Bei sehr empfindlicher Haut sollten möglichst keine unnötigen Zusatzstoffe sowie Parfüme enthalten sein. Für fettige Haut empfehlen wir Ihnen ein Duschgel, das antibakteriell wirkt und so unreine Haut optimal pflegt.

Wo können Sie Duschgel kaufen?

Duschgel gibt es in den unterschiedlichen Sorten in jeder Drogerie, aber auch im Supermarkt.

Online ist die Auswahl am größten, vor allem was die naturkosmetischen Produkte betrifft. Hier finden Sie in Naturkosmetik- und Beautyshops eine große Auswahl. Auch bei Amazon und anderen Versandriesen können Sie Duschgele mit Ihrem Lieblingsduft bestellen.

Eine gute Hilfe ist Ihnen unsere Produkttabelle mit einem Duschgel Vergleich, in dem Sie auf einen Blick das beste oder günstigste Duschgel sehen und direkt bestellen können.

Einen Duschgel Testsieger der Stiftung Warentest für empfindlichen Hauttypen können Sie hier im Duschgel Test nachlesen.

Einige Duschgele sind auch für Haare geeignet. Zu erkennen sind diese an der Kennzeichnung mit 2 in 1.

Folgende Hersteller und Marken können wir Ihnen empfehlen. Auch in vielen Anwender-Tests gibt es dazu viele positive Erfahrungsberichte:

  • Kneipp
  • Rituals
  • lavera
  • Nivea
  • AXE
  • Duschdas
  • Dove

Welche sind die besten Duschgele aus unserem Vergleich?

Ihr persönlicher Testsieger kann vom Vergleichssieger abweichen. Folgende Produkte empfehlen wir in Betracht zu ziehen:

  • Platz 1 - sehr gut: Dr. Bronners Pep­per­mint - ab 23,01 Euro
  • Platz 2 - sehr gut: lavera Duschgel 2in1 - ab 8,46 Euro
  • Platz 3 - sehr gut: SANTE Bio-Pi­ne­app­le und lemon - ab 11,95 Euro
  • Platz 4 - sehr gut: lavera Basis Sen­si­ti­ve Hydro Feeling 2in1 - ab 10,20 Euro
  • Platz 5 - gut: Weleda Sanddorn Vi­ta­li­sie­rungs­du­sche - ab 5,25 Euro
  • Platz 6 - gut: Kneipp Dusch­bal­sam Man­del­blü­ten Hautzart - ab 2,22 Euro
  • Platz 7 - gut: AXE Duschgel Black - ab 11,10 Euro
  • Platz 8 - gut: Nivea Men Senstive Pfle­ge­du­sche - ab 1,99 Euro
  • Platz 9 - gut: RITUALS Cosme­tics Sakura Foaming Shower Gel - ab 8,50 Euro
  • Platz 10 - gut: L'Oréal Men Expert Duschgel Carbon Protect - ab 10,85 Euro
Mehr Informationen »

Welche Hersteller unterschiedlicher Duschgele werden im Duschgele-Vergleich präsentiert?

In unserem Duschgele-Vergleich präsentieren wir Ihnen eine Mischung aus renommierten Herstellern und Newcomern. Sie finden hier unter anderem Produkte von Dr. Bronners, Lavera, Sante, Weleda, Kneipp, Axe, Nivea, Rituals und L'Oréal Men Expert. Mehr Informationen »

Wie viel Geld muss man für hochwertige Duschgele durchschnittlich ausgeben?

Der Preis entscheidet nicht zwangsläufig über die Qualität; im Schnitt liegen das Duschgele aus unserem Vergleich preislich bei 9,35 Euro. Höherwertige Modelle können bis zu 23,01 Euro kosten, überzeugen dafür aber durch ihre Qualität. Qualitäts- und preisbewussten Kunden sei unser Preis-Leistungs-Sieger SANTE Bio-Pi­ne­app­le und lemon für 11,95 Euro ans Herz gelegt. Mehr Informationen »

Welchem Duschgel aus dem Duschgele-Vergleich gaben Kunden die meisten Sterne?

4,8 von 5 möglichen Sternen erhielt das RITUALS Cosme­tics Sakura Foaming Shower Gel. Kunden schätzen dieses Produkt und hinterließen bisher eine ganze Reihe von größtenteils positiven Rezensionen. Mehr Informationen »

Gab es unter den 9 Herstellern einige, die mit ihren Produkten im Duschgele-Vergleich die Spitzennote "SEHR GUT" erzielen konnten?

Die Spitzennote "SEHR GUT" konnten 4 der 9 Hersteller mit ihren Produkten erzielen. Besonders positiv fielen der Redaktion folgende Duschgele auf: Dr. Bronners Pep­per­mint, lavera Duschgel 2in1, SANTE Bio-Pi­ne­app­le und lemon und lavera Basis Sen­si­ti­ve Hydro Feeling 2in1. Mehr Informationen »

Welche unterschiedlichen Duschgel-Modelle fasst der Duschgele-Vergleich zusammen?

Im Duschgele-Vergleich können Sie sich einen Überblick über 10 verschiedene Duschgel-Modelle verschaffen, die die Redaktion exklusiv für Sie zusammengetragen hat. Finden Sie Ihren Favoriten unter diesen Produkten: Dr. Bronners Pep­per­mint, lavera Duschgel 2in1, SANTE Bio-Pi­ne­app­le und lemon, lavera Basis Sen­si­ti­ve Hydro Feeling 2in1, Weleda Sanddorn Vi­ta­li­sie­rungs­du­sche, Kneipp Dusch­bal­sam Man­del­blü­ten Hautzart, AXE Duschgel Black, Nivea Men Senstive Pfle­ge­du­sche, RITUALS Cosme­tics Sakura Foaming Shower Gel und L'Oréal Men Expert Duschgel Carbon Protect. Mehr Informationen »

Welche weiteren Suchanfragen stellten Kunden, die sich für Duschgele interessieren?

Kunden, die sich für ein Duschgel interessieren, suchten unter anderem auch nach „Sakura Rituals“, „Kneipp Duschgel“ oder „Duschbad“. Mehr Informationen »

Duschgel Vergleichsergebnis Erhältlich ab Kundenwertung (Amazon) Duschgel kaufen
Dr. Bronners Peppermint Vergleichssieger 23,01 4,7 Sterne aus 6895 Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
lavera Duschgel 2in1 8,46 4,4 Sterne aus 60 Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
SANTE Bio-Pineapple und lemon Preis-Leistungs-Sieger 11,95 4,6 Sterne aus 1021 Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
lavera Basis Sensitive Hydro Feeling 2in1 10,20 4,7 Sterne aus 136 Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Weleda Sanddorn Vitalisierungsdusche 5,25 4,7 Sterne aus 786 Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Kneipp Duschbalsam Mandelblüten Hautzart 2,22 4,8 Sterne aus 667 Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
AXE Duschgel Black 11,10 4,7 Sterne aus 1416 Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Nivea Men Senstive Pflegedusche 1,99 4,7 Sterne aus 1986 Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
RITUALS Cosmetics Sakura Foaming Shower Gel 8,50 4,8 Sterne aus 4037 Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
L'Oréal Men Expert Duschgel Carbon Protect 10,85 4,7 Sterne aus 1797 Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen