Badeschuhe-Kaufberatung 2021

So finden Sie in einem Badeschuhe Test das beste Produkt

Die besten Badeschuhe 2021

Badeschuhe schützen nicht nur vor Fußerkrankungen, sondern auch scharfkantigen Steinen und Gegenständen.

Was sind Badeschuhe? Sei es im heimischen Pool, im Freibad oder am Kieselstein-Strand – sie verringern die Gefahr, sich die Füße zu verletzen oder sich mit unliebsamen Krankheitserregern anzustecken. Die auch als Schwimmschuhe bezeichneten Modelle sind in der Regel rutschfest, bestehen aus atmungsaktiven Materialien und sind außerdem ein modischer Hingucker.

Worauf Sie achten sollten, wenn Sie Badeschuhe kaufen möchten und welche unterschiedlichen Ausführungen es im Badeschuhe-Vergleich gibt, erfahren Sie bei uns.

Nicht vergessen! Am Badesee besteht nicht nur ein erhöhtes Risiko für Blessuren an den Füßen. Ein allzu bedenkenloser Sprung in das kalte Wasser kann auch die Gesundheit oder sogar das Leben bedrohen. Stiftung Warentest hält aus diesem Grund in der Ausgabe 06/2019 wertvolle Tipps zum sicheren Baden für Sie bereit.

Badeschuhe – aber welche? Wir klären auf!

Es gibt Badeschuhe für Damen, Herren und Kinder. Doch damit ist es nicht getan. Unterschiede finden sich nämlich auch hinsichtlich der Badeschuh-Variante. Welche Modelle letztendlich von Ihnen als die besten Badeschuhe gekürt werden, hängt von mehreren Faktoren ab. Wir stellen Ihnen die am häufigsten zum Einsatz kommenden Ausführungen der Wasserschuhe vor:

Aquaschuhe machen jede Aktivität im Wasser oder am Strand mit

Der Nachteil:

Die Füße genießen in den Schwimm- und Aquaschuhe allerdings weniger Bewegungsfreiheit als sie beispielsweise Zehentrenner zu generieren in der Lage sind.

Klassische Aquaschuhe kommen zumeist beim Wassersport, zum Beispiel beim Schnorcheln in Ägypten oder beim Aqua Training in Strandnähe, zur Verwendung. Sie eignen sich sowohl als Surfschuhe als auch als Schwimmschuhe. Auch als Strandschuh leisten sie hilfreiche Unterstützung – insbesondere dann, wenn der Strand aus spitzen Kieselsteinen besteht oder der Sand im Sommer sehr heiß ist.

Aquaschuhe sind wie Surfschuhe wunderbar einfach zu handhaben. Beim An- und Ausziehen streift man sie über den Fuß. Komplizierte Verschlussmechanismen fallen in den meisten Fällen weg. Ihre Sohle ist flexibel, jedoch gleichermaßen widerstandsfähig. Häufig sind Aquaschuhe rutschsicher und bieten somit auch auf unwegsamen Untergründen ausreichend Halt. In der Regel besteht diese Art der Badeschuhe aus dem Obermaterial Neopren.

Zehenschuhe bieten viel Bewegungsfreiheit

Für kleine Kinder eignen sich Badesandalen und Badepantoletten sehr gut.

Das Laufen in Zehenschuhen – oder auch Zehentrenner genannt – fühlt sich fast so an, als würde man barfuß gehen, denn den Zehen bietet sich ebenso viel Raum, wie es ohne Schuhe der Fall wäre. Das An- und Ausziehen gestaltet sich bei ihnen jedoch deutlich schwerer als beispielsweise bei den Aquaschuhen. Speziell bei nassen Füßen zieht das unter Umständen einen beträchtlichen Zeitaufwand nach sich, was auch der Grund dafür ist, dass sich Zehenschuhe weniger gut für Kinder oder Kleinkinder eignen.

Bei Aktivitäten am oder im Wasser erweisen sich die Badeschuhe mit dünner und flexibler Sohle jedoch als vorteilhaft, denn sie sorgen zuverlässig dafür, dass man wendig bleibt.

Badesandalen und Badepantoletten eignen sich optimal für das Schwimmbad

Die Badesandale ist weniger dafür gedacht, mit ihr sportliche Aktivitäten im Wasser oder am Strand durchzuführen. Vielmehr kommt sie an Orten zum Einsatz, an denen der Boden prädestiniert für eine Heimstatt von Bakterien und anderen Krankheitserregern ist. Zu diesen gehören vor allem Schwimm- oder Freibäder, aber auch der Hotelpool, die Sauna oder die Duschen in öffentlichen zugänglichen Waschräumen.

Zum Schwimmen oder Klettern auf Küstenfelsen ist der Einsatz der Badeschlappen allerdings nicht empfehlenswert. Der Fortbewegung auf glatten Untergründen steht, dank der oftmals rutschfesten und soliden Gummisohlen, jedoch in der Regel nichts entgegen.

Die Vor- und Nachteile aller Varianten für Sie zusammengefasst

Badeschuh-Typ Vorteile Nachteile
Aquaschuhe/Schwimmschuhe gut für Aktivitäten am und im Wasser geeignet

schnell und einfach an- und ausziehbar

Neopren schmiegt sich an die Fußform an

flexible und dennoch robuste und rutschsichere Sohle

x eingeschränkte Bewegungsfreiheit für die Zehe

x nicht für längere Ausflüge an Land geeignet

Zehentrenner-Badeschuhe maximale Bewegungsfreiheit für die Zehe

Gefühl, als würde man barfuß laufen

dünne, flexible und häufig rutschfeste Sohle

x besonders bei nassen Füßen schwer an- und ausziehbar

x weniger für Kinder geeignet

Badesandalen, Badelatschen oder Flip Flops optimal für Schwimm-, Freibäder und Wellness-Locations

robuste und rutschsichere Sohle

x Badelatschen sind nicht zum Schwimmen, Klettern oder für sonstige sportliche Aktivitäten geeignet

Auch wenn es aus modischer Sicht gar nicht zur Persönlichkeit vieler Damen passt, flache Schuhe zu tragen, sollten diese sich nicht auf die Suche nach Modellen aus der Kategorie Badeschuhe mit Absatz begeben. Im Wasser würden diese Ausführungen ebenso wenig Sinn machen wie im Schwimmbad oder am Strand.

Achten Sie rutschfeste Sohlen und atmungsaktive Materialien

Egal, ob es sich um Flip Flops, Badeschuhe ähnlich Crocs oder eine andere Art Badeschuh handelt: Alle Modelle sollten an Pool, Strand und Co. ein Maximum an Sicherheit gewährleisten. Ebendiese Aufgabe erfüllen die meisten Exemplare, die in diversen Badeschuhe-Tests im Internet auftauchen, mit der Hilfe von rutschsicheren Laufsohlen.

Mindestens ebenso wichtig ist, dass das Obermaterial der Badeschuhe für Herren, Damen und Kinder atmungsaktiv ist. Sie sollten schnell trocknen und bestenfalls wasserabweisende Eigenschaften mitbringen. Eine einwandfreie Belüftung sorgt zudem dafür, dass Infektionen keine Chance haben. Abgesehen von diesen essenziellen Kriterien empfehlen wir Ihnen, Ihren neuen Badeschuh gemäß diesen Gesichtspunkten auszuwählen:

Kriterium zum Beispiel erhältlich
Schuhgröße
  • Badeschuhe für Damen
  • Badeschuhe für Herren
  • Badeschuhe für Kinder
  • Badeschuhe für Kleinkind
  • Badeschuhe für Baby
Verschluss
  • Klettverschluss
  • Reißverschluss
  • ohne Verschluss
Design und Farben alles, was die Mode hergibt:
  • z. B. schwarze oder grüne Badeschuhe
  • mit oder ohne Print
  • knallig, dezent
  • und vieles mehr

Diese Hersteller sind bekannt für Badeschuhe mit Testsieger Potenzial

Genau wie die Sonnencreme, die Sandalen oder Zehensandalen, die Sonnenbrille und eventuell sogar die Wanderschuhe und die Laufschuhe gehören Badeschuhe in das Sommerausflugsgepäck. Doch für welche Marke sollen Sie sich am besten bei Ihrem persönlichen Badeschuhe-Test entscheiden? Mit Modellen der folgenden Hersteller machen Sie in der Regel rein gar nichts falsch:

  • arena
  • Fashy
  • Dianette
  • Nike
  • Playshoes

Auch die gute alte Adilette aus dem Hause Adidas eignet sich hervorragend für Badestrände, Schwimmbäder und Co.

Die wichtigsten Fragen und Antworten zum Thema Wasserschuhe

Wie müssen Badeschuhe sitzen?

Badeschuhe müssen grundsätzlich so sitzen, dass sie gleichzeitig ausreichend Halt bieten und den Fuß samt Zehen nicht einquetschen. Achten Sie daher immer darauf, die Wasserschuhe in der passenden Größe auszuwählen.

Welche Badeschuhe eignen sich für Kinder?

Viele Badeschuhe für Kinder sind bunt gestaltet. Daher ziehen sie die Kleinen besonders gerne an.

Badeschuhe für Kinder sollten so ausgewählt werden, dass sie maximale Sicherheit für die kleinen Füße und einen angenehmen Tragekomfort mitbringen. Darüber hinaus freut sich der Nachwuchs sehr wahrscheinlich über fröhliche Farbmixe sowie kindgerechte Designs und Motive.

Was gegen stinkende Badeschuhe tun?

Günstige Badeschuhe bringen oftmals das Risiko mit, nach mehrmaligem Gebrauch unangenehme Ausdünstungen von sich zu geben. Diese schaffen Sie sich am besten mit der Hilfe von Desinfektionsmitteln vom Hals. Auch sollten Sie darauf achten, dass die Badeschuhe immer vollständig getrocknet sind, bevor Sie im Schrank oder im Reisegepäck verschwinden.

Kann man Badeschuhe waschen?

Normalerweise lassen sich Badeschuhe ganz einfach unter fließendem Wasser und der Zuhilfenahme von etwas Seife reinigen. Einige Modelle sind sogar waschmaschinentauglich. Orientieren Sie sich hierbei stets an den vom Hersteller zur Verfügung gestellten Pflegehinweisen.

One Voice Children's Choir sagt zu unserem Vergleichssieger

Welche sind die besten Badeschuhe aus unserem Vergleich?

Ihr persönlicher Testsieger kann vom Vergleichssieger abweichen. Folgende Produkte empfehlen wir in Betracht zu ziehen:

  • Platz 1 - sehr gut: Cressi Kinder Coral Jr - ab 17,99 Euro
  • Platz 2 - sehr gut: Beco Kinder Surf und Ba­de­schuh - ab 9,94 Euro
  • Platz 3 - sehr gut: Saguaro Ba­de­schu­he - ab 26,99 Euro
  • Platz 4 - sehr gut: Beco Surf-/Ba­de­schu­he für Männer und Frauen - ab 9,09 Euro
  • Platz 5 - sehr gut: Play­shoes Kinder Aqua­schu­he - ab 13,99 Euro
  • Platz 6 - sehr gut: BECO Ba­de­schu­he - ab 8,71 Euro
  • Platz 7 - sehr gut: crocs Swift­water River K - ab 22,99 Euro
  • Platz 8 - sehr gut: Vibram 5 Fingers Signa - ab 84,95 Euro
  • Platz 9 - gut: Beco Surf - ab 8,71 Euro
  • Platz 10 - gut: LeKuni Ba­de­schu­he - ab 24,99 Euro
  • Platz 11 - gut: Hmiya Aqua­schu­he für Damen und Herren - ab 18,59 Euro
  • Platz 12 - gut: Beco Sealife Surf­schu­he Kinder - ab 11,86 Euro
  • Platz 13 - gut: Ice­U­ni­corn Schwimm­schu­he - ab 18,59 Euro
  • Platz 14 - gut: Sixspace Ba­de­schu­he - ab 24,99 Euro
  • Platz 15 - gut: Yorgou Kinder Ba­de­schu­he - ab 13,99 Euro
  • Platz 16 - gut: Cressi Ba­de­schuh Unisex - ab 19,99 Euro
  • Platz 17 - gut: Mares Dive Boots Equator - ab 15,50 Euro
  • Platz 18 - gut: Cressi Minorca - ab 33,48 Euro
  • Platz 19 - gut: Play­shoes Kinder Ba­de­schu­he Krokodil - ab 13,99 Euro
  • Platz 20 - gut: Fashy Pro-Swim 710450 - ab 7,38 Euro
  • Platz 21 - gut: Play­shoes Kinder Aqua-Socken Ba­de­schu­he - ab 10,99 Euro
Mehr Informationen »

Leser des Badeschuhe-Vergleichs können aus Produkten von welchen Herstellern auswählen?

Für Leser des Badeschuhe-Vergleichs haben wir exklusiv 21 Badeschuh-Modelle von 13 Herstellern ausgewählt, damit sicher für jeden etwas dabei ist. Mehr Informationen »

Ab welcher Preisklasse erhält man eine Badeschuh, welche hohen Qualitätsansprüchen genügt?

Die günstigste Badeschuhe aus unserem Vergleich kosten 7,38 Euro. Wenn Sie jedoch höhere Ansprüche haben, sollten Sie in ein teureres Modell investieren. Dafür bietet sich unser Preis-Leistungs-Sieger Beco Kinder Surf und Ba­de­schuh für 9,94 Euro an. Mehr Informationen »

Welche Badeschuh aus dem Badeschuhe-Vergleich glänzt durch die besten Kundenrezensionen?

Kunden begeisterten sich vor allem für die crocs Swift­water River K. Sie gaben dazu eine Kundenbewertung von durchschnittlich 4,6 Sternen ab. Mehr Informationen »

Welche Badeschuhe aus unserem Vergleich konnten aufgrund ihrer hervorragenden Qualität mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet werden?

Qualitativ konnten 8 Badeschuhe die Redaktion völlig überzeugen und wurden deshalb mit der Spitzennote "SEHR GUT" ausgezeichnet: Cressi Kinder Coral Jr, Beco Kinder Surf und Ba­de­schuh, Saguaro Ba­de­schu­he, Beco Surf-/Ba­de­schu­he für Männer und Frauen, Play­shoes Kinder Aqua­schu­he, BECO Ba­de­schu­he, crocs Swift­water River K und Vibram 5 Fingers Signa. Mehr Informationen »

Wie viele verschiedene Modelle und Hersteller haben Eingang in den Badeschuhe-Vergleich gefunden?

Im Badeschuhe-Vergleich werden 21 Badeschuh-Modelle von 13 unterschiedlichen Herstellern miteinander verglichen – so bekommen Sie einen optimalen Überblick über das Angebot. Es stehen folgende Produkte zur Auswahl: Cressi Kinder Coral Jr, Beco Kinder Surf und Ba­de­schuh, Saguaro Ba­de­schu­he, Beco Surf-/Ba­de­schu­he für Männer und Frauen, Play­shoes Kinder Aqua­schu­he, BECO Ba­de­schu­he, crocs Swift­water River K, Vibram 5 Fingers Signa, Beco Surf, Hmiya Aqua­schu­he für Damen und Herren, LeKuni Ba­de­schu­he, Beco Sealife Surf­schu­he Kinder, Ice­U­ni­corn Schwimm­schu­he, Sixspace Ba­de­schu­he, Yorgou Kinder Ba­de­schu­he, Cressi Ba­de­schuh Unisex, Mares Dive Boots Equator, Cressi Minorca, Play­shoes Kinder Ba­de­schu­he Krokodil, Fashy Pro-Swim 710450 und Play­shoes Kinder Aqua-Socken Ba­de­schu­he. Mehr Informationen »

Welche weiteren Suchanfragen stellten Kunden, die sich für Badeschuhe interessieren?

Kunden, die sich für eine Badeschuh interessieren, suchten unter anderem auch nach „Adilette“, „Adilette Damen“ oder „Adilette Herren“. Mehr Informationen »

Ba­de­schuh Ver­gleich­s­er­geb­nis Er­hält­lich ab Kun­den­wer­tung (Amazon) Ba­de­schuh kaufen
Cressi Kinder Coral Jr Ver­gleichs­sie­ger 17,99 4,2 Sterne aus 116 Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Beco Kinder Surf und Badeschuh Preis-Leis­tungs-Sieger 9,94 4,3 Sterne aus 2494 Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Saguaro Badeschuhe 26,99 4,4 Sterne aus 3904 Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Beco Surf-/Badeschuhe für Männer und Frauen 9,09 4,3 Sterne aus 4054 Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Playshoes Kinder Aquaschuhe 13,99 4,1 Sterne aus 1993 Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
BECO Badeschuhe Preis-Leis­tungs-Sieger 8,71 4,3 Sterne aus 533 Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
crocs Swiftwater River K 22,99 4,6 Sterne aus 3468 Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Vibram 5 Fingers Signa 84,95 4,2 Sterne aus 547 Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Beco Surf 8,71 4,4 Sterne aus 437 Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
LeKuni Badeschuhe 24,99 4,5 Sterne aus 2876 Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Hmiya Aquaschuhe für Damen und Herren 18,59 4,3 Sterne aus 4859 Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Beco Sealife Surfschuhe Kinder 11,86 4,4 Sterne aus 1219 Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
IceUnicorn Schwimmschuhe 18,59 4,3 Sterne aus 36 Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Sixspace Badeschuhe 24,99 4,5 Sterne aus 3462 Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Yorgou Kinder Badeschuhe 13,99 4,3 Sterne aus 369 Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Cressi Badeschuh Unisex 19,99 4,2 Sterne aus 467 Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Mares Dive Boots Equator 15,50 4,5 Sterne aus 144 Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Cressi Minorca 33,48 4,5 Sterne aus 1074 Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Playshoes Kinder Badeschuhe Krokodil 13,99 4,2 Sterne aus 136 Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Fashy Pro-Swim 710450 7,38 4,1 Sterne aus 146 Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Playshoes Kinder Aqua-Socken Badeschuhe 10,99 3,9 Sterne aus 578 Re­zen­sio­nen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Mehr Tests und Vergleiche für Badeschuhe gibt es hier: